Football League Trophy 2009/10

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Football League Trophy
(Johnstone's Paint Trophy)
Das Wembley-Stadion in London, Austragungsort des Pokalfinales

Die Football League Trophy 2009/10, auch bekannt unter dem Namen des Hauptsponsors Johnstone's Paint Trophy, war die 26. Austragung dieses Pokalwettbewerbs für die Mannschaften der Football League One und Football League Two, der dritten und vierten Liga im englischen Fußball.
48 Vereine nahmen an den Spielen um die Football League Trophy 2009/10 teil, welche am 1. September 2009 begannen und am 28. März 2010 mit dem Finale zwischen Carlisle United und dem FC Southampton im Wembley-Stadion in London endeten, das der FC Southampton mit 4:1 gewinnen konnte.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiteres bei: Football League Trophy

Die Football League Trophy wird in Runden ausgespielt. Es nehmen nur Mannschaften der Football League One und Football League Two teil, sowie ausgewählte eingeladene Vereine der Conference National. Sie spielen im K.-o.-System in einfachen Spielen in einer nördlichen und südlichen Region (Northern und Southern Section) ihren Gewinner aus. Die beiden Regionengewinner treten dann im Wembley-Stadion gegeneinander an, um den Pokalsieger zu ermitteln.

Erste Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ziehung der ersten Runde fand am 15. August 2009 statt. Sechzehn Vereine erhielten aufgrund der ungünstigen Anzahl der teilnehmenden Vereine ein Freilos für die zweite Runde. Als Teil neuer Regelungen, die seit dieser Saison galten, erhielten Teams, die vorherige Saison ein Freilos erhalten hatten, diese Saison keines mehr. Die restlichen 32 Vereine wurden in vier geographische Regionen (Nordwest, Nordost, Südwest, Südost) innerhalb der zwei sections aufgeteilt.

Northern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis Zuschauer
Nordwest
Oldham Athletic 1:2 Accrington Stanley 1.619
Crewe Alexandra 1:4 Stockport County 2.331
FC Walsall 0:0
(4:5 i.E.)
FC Bury 2.314
FC Morecambe 2:2
(2:4 i.E.)
Carlisle United 2.016
Nordost
FC Darlington 1:0 Lincoln City 828
AFC Rochdale 1:2 Bradford City 1.800
Rotherham United 1:2 Huddersfield Town 2.246
Burton Albion 1:5 FC Chesterfield 1.493

Southern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis Zuschauer
Südwest
Wycombe Wanderers 2:2
(0:3 i.E.)
Northampton Town 1.035
Cheltenham Town 1:3 Torquay United 1.397
Hereford United 0:0
(4:2 i.E.)
Bristol Rovers 970
AFC Bournemouth 2:1 Yeovil Town 2.655
Südost
FC Barnet 2:0 FC Millwall 1.623
Norwich City 1:0 FC Brentford 12.540
Milton Keynes Dons 3:1 Dagenham & Redbridge 4.413
FC Gillingham 1:1
(4:3 i.E.)
Colchester United 1.725

Freilose[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Northern section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grimsby Town, Hartlepool United, Leeds United, Macclesfield Town, Notts County, Port Vale, Shrewsbury Town, Tranmere Rovers

Southern section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aldershot Town, Brighton & Hove Albion, Charlton Athletic, Exeter City, Leyton Orient, FC Southampton, Southend United, Swindon Town

Zweite Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ziehung der zweiten Runde fand am 5. September 2009 statt.

Northern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis Zuschauer
Nordwest
Accrington Stanley 2:0 Shrewsbury Town 819
FC Bury 2:1 Tranmere Rovers 1.903
Carlisle United 4:2 Macclesfield Town 1.753
Port Vale 3:1 Stockport County 3.154
Nordost
Bradford City 2:2
(3:2 i.E.)
Notts County 3.701
Leeds United 2:1 FC Darlington 8.429
FC Chesterfield 3:3
(4:2 i.E.)
Huddersfield Town 3.003
Hartlepool United 0:2 Grimsby Town 1.675

Southern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis Zuschauer
Südwest
Exeter City 1:1
(3:4 i.E.)
Swindon Town 2.006
Northampton Town 2:1 AFC Bournemouth 1.718
FC Southampton 2:2
(5:3 i.E.)
Torquay United 9.319
Hereford United 2:2
(4:3 i.E.)
Aldershot Town 897
Südost
Milton Keynes Dons 2:0 Southend United 4.792
Leyton Orient 1:0 Brighton & Hove Albion 1.457
Charlton Athletic 4:1 FC Barnet 4.522
FC Gillingham 0:1 Norwich City 2.814

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ziehung der Viertelfinals fand am 10. Oktober 2009 statt.

Northern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis Zuschauer
Leeds United 3:1 Grimsby Town 10.430
Accrington Stanley 3:2 FC Bury 1.637
Bradford City 2:2
(5:4 i.E.)
Port Vale 5.096
FC Chesterfield 1:3 Carlisle United 2.878

Southern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis Zuschauer
Milton Keynes Dons 3:1 Northampton Town 8.886
Leyton Orient 1:1
(2:3 i.E.)
Hereford United 1.282
Swindon Town 0:0
(3:5 i.E.)
Norwich City 4.978
FC Southampton 2:1 Charlton Athletic 13.906

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ziehung der Halbfinals fand am 14. November 2009 statt.

Northern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis Zuschauer
Carlisle United 3:0 Bradford City 3.176
Leeds United 2:0 Accrington Stanley 12.696

Southern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis Zuschauer
FC Southampton 2:2
(6:5 i.E.)
Norwich City 15.453
Hereford United 1:4 Milton Keynes Dons 1.367

Regionen Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Finalspiele der Northern und Southern Section dienen gleichzeitig als Halbfinale für den gesamten Wettbewerb. Sie wurden in einem Hin- und Rückspiel entschieden.

Northern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ergebnis Zuschauer
Hinspiel Leeds United 1:2 Carlisle United 13.011
Rückspiel Carlisle United 2:3 Leeds United 9.430
Gesamt: Leeds United 4:4
(5:6 i.E.)
Carlisle United

Southern Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ergebnis Zuschauer
Hinspiel Milton Keynes Dons 0:1 FC Southampton 7.918
Rückspiel FC Southampton 3:1 Milton Keynes Dons 29.901
Gesamt: Milton Keynes Dons 1:4 FC Southampton

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carlisle United FC Southampton
Carlisle United
Sonntag, 28. März 2010 um 14:30 Uhr (MEZ) in London (Wembley-Stadion)
Ergebnis: 1:4 (0:2)
Zuschauer: 73.476
Schiedsrichter: Scott Mathieson
Spielbericht
FC Southampton
Adam Collin - Evan Horwood, Peter Murphy, Ian Harte, Richard Keogh - Marc Bridge-Wilkinson (61. Joe Anyinsah), Graham Kavanagh (73. Gary Madine), Matty Robson, Paul Thirlwell (C)Kapitän der Mannschaft (79. Tom Taiwo), Adam Clayton - Scott Dobie
Trainer: Greg Abbott
Kelvin Davis - Dan Harding, Radhi Jaïdi (90.+2' Chris Perry), José Fonte, Joseph Mills - Paul Wotton (85. David Conolly), Dean Hammond (C)Kapitän der Mannschaft, Michail Antonio, Adam Lallana - Rickie Lambert, Papa Waigo (76. Simon Gillett)
Trainer: Alan Pardew




Tor 1:4 Madine (84.)
Strafstoß 0:1 Lambert (15., Handelfmeter)
Tor 0:2 Lallana (44.)
Tor 0:3 Waigo (50.)
Tor 0:4 Antonio (60.)
Gelbe Karten Murphy (14.), Keogh (45.+1')

Beste Torschützen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachfolgend sind die besten Torschützen der Football League Trophy 2009/10 aufgeführt. Die Sortierung erfolgt nach der Anzahl ihrer Treffer, bei gleicher Toranzahl alphabetisch.

Rang Spieler Verein Tore
1 SenegalSenegal Papa Waigo N’Diaye FC Southampton 5
2 EnglandEngland Drew Talbot FC Chesterfield 4
3 EnglandEngland Carl Baker Stockport County 3
EnglandEngland Sam Baldock MK Dons
SchottlandSchottland Scott Dobie Carlisle United
WalesWales Jermaine Easter MK Dons
EnglandEngland Steve Guinan Northampton Town
IrlandIrland Graham Kavanagh Carlisle United
EnglandEngland Rickie Lambert FC Southampton
EnglandEngland Matty Robson Carlisle United

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johnstone's Paint Trophy (englisch)