Frankfurter Kantorei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Frankfurter Kantorei
Sitz: Frankfurt am Main / Deutschland
Gründung: 1945
Gattung: Gemischter Chor
Gründer: Kurt Thomas
Leitung: Winfried Toll
Stimmen: ca. 80 (SATB)
Website: http://www.frankfurterkantorei.de/

Die Frankfurter Kantorei ist ein Chor, der 1945 von Kurt Thomas in Frankfurt am Main gegründet wurde. Ihm folgte 1969 Helmuth Rilling, der den Chor teilweise für seine Gesamtaufnahme der Bach-Kantaten einsetzte. Von 1982 bis 1997 war Wolfgang Schäfer künstlerischer Leiter der Frankfurter Kantorei. Heute leitet Winfried Toll den Chor. Konzertreisen ins Ausland sowie CD-Einspielungen sind fester Bestandteil der Chortätigkeit. Der Chor wurde im Jahr 2000 mit dem Binding-Kulturpreis ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]