Fußball-Verbandsliga Schleswig-Holstein 1993/94

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verbandsliga Schleswig-Holstein 1993/94
Meister Holstein Kiel II
Aufsteiger Holstein Kiel II,
Heider SV,
SV Sereetz,
TSV Pansdorf,
1. FC Phönix Lübeck,
Itzehoer SV,
TSB Flensburg,
Flensburg 08
Relegation ↑ Heider SV,
SV Sereetz
Absteiger SV Eintracht Segeberg,
SV Friedrichsort
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 769  (ø 3,2 pro Spiel)
Verbandsliga Schleswig-Holstein 1992/93
Oberliga Nord
Landesliga Schleswig-Holstein ↓

Die Verbandsliga Schleswig-Holstein wurde zur Saison 1993/94 das 47. Mal ausgetragen und bildete den Unterbau der drittklassigen Oberliga Nord. Die beiden erstplatzierten Mannschaften durften an der Aufstiegsrunde zur neu gegründeten Regionalliga Nord teilnehmen, während sich die Mannschaft bis zum achten Platz für die neu geschaffene Oberliga Hamburg-Schleswig-Holstein qualifizierten. Die Mannschaften auf den beiden letzten Plätzen mussten in die Landesliga absteigen.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine der Verbandsliga Schleswig-Holstein 1993/94

Im Vergleich zur Saison 1992/93 veränderte sich die Zusammensetzung der Liga folgendermaßen: Der VfB Lübeck war in die Oberliga Nord auf-, während keine Mannschaft aus Schleswig-Holstein aus der Oberliga Nord abgestiegen war. Die drei Absteiger hatten die Verbandsliga verlassen und wurden durch die vier Aufsteiger Holstein Kiel II (Wiederaufstieg nach 24 Jahren), TSB Flensburg (Wiederaufstieg nach zwei Jahren), 1. FC Phönix Lübeck (Wiederaufstieg nach vier Jahren) und SV Eintracht Segeberg (Wiederaufstieg nach einer Saison) ersetzt.

Verein Stadt Kreis Qualifikation
Heider SV Heide Dithmarschen 2. Platz 1992/93
Flensburg 08 Flensburg 3. Platz 1992/93
Rendsburger TSV Rendsburg Rendsburg-Eckernförde 4. Platz 1992/93
TSV Pansdorf Ratekau Ostholstein 5. Platz 1992/93
VfB Kiel Kiel 6. Platz 1992/93
FC Kilia Kiel Kiel 7. Platz 1992/93
Bramstedter TS Bad Bramstedt Segeberg 8. Platz 1992/93
VfR Neumünster Neumünster 9. Platz 1992/93
SV Sereetz Ratekau Ostholstein 10. Platz 1992/93
Wiker SV Kiel 11. Platz 1992/93
SV Friedrichsort Kiel 12. Platz 1992/93
Itzehoer SV Itzehoe Steinburg 13. Platz 1992/93
Holstein Kiel II Kiel Aufsteiger aus der Landesliga Nord
TSB Flensburg Flensburg Aufsteiger aus der Landesliga Nord
1. FC Phönix Lübeck Lübeck Aufsteiger aus der Landesliga Süd
SV Eintracht Segeberg Bad Segeberg Segeberg Aufsteiger aus der Landesliga Süd

Saisonverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Meisterschaft sicherte sich die zweite Mannschaft von Holstein Kiel. Da sie nicht berechtigt war, in die Regionalliga Nord aufzusteigen nahmen mit dem Heider SV und dem SV Sereetz der Zweit- und Drittplatzierte an den Aufstiegsrunde teil. Beide verpassten als Dritter bzw. Vierter die Qualifikation. Die drei genannten Teams qualifizierten sich zusammen mit TSV Pansdorf, 1. FC Phönix Lübeck, Itzehoer SV, TSB Flensburg und Flensburg 08 für die neue Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein. Der SV Eintracht Segeberg musste nach einer Saison wieder aus der Verbandsliga absteigen, der SV Friedrichsort nach drei Spielzeiten.

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Holstein Kiel II (N)  30  19  4  7 070:350 +35 42:18
 2. Heider SV  30  17  7  6 070:370 +33 41:19
 3. SV Sereetz  30  14  11  5 049:340 +15 39:21
 4. TSV Pansdorf  30  11  14  5 052:400 +12 36:24
 5. 1. FC Phönix Lübeck (N)  30  12  11  7 049:370 +12 35:25
 6. Itzehoer SV  30  12  10  8 056:360 +20 34:26
 7. TSB Flensburg (N)  30  10  14  6 052:400 +12 34:26
 8. Flensburg 08  30  11  8  11 057:450 +12 30:30
 9. Rendsburger TSV  30  11  7  12 050:410  +9 29:31
10. VfR Neumünster  30  12  4  14 048:500  −2 28:32
11. Wiker SV  30  10  8  12 056:660 −10 28:32
12. VfB Kiel  30  9  9  12 038:610 −23 27:33
13. FC Kilia Kiel  30  9  6  15 038:530 −15 24:36
14. Bramstedter TS  30  6  12  12 032:470 −15 24:36
15. SV Eintracht Segeberg (N)  30  6  7  17 028:540 −26 19:41
16. SV Friedrichsort  30  4  2  24 024:930 −69 10:50
  • Teilnehmer an der Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nord 1994/95
  • Aufsteiger in die Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein 1994/95
  • Absteiger in die Landesliga Schleswig-Holstein 1994/95
  • (M) Staffelsieger der Verbandsliga Schleswig-Holstein 1992/93
    (A) Absteiger aus der Oberliga Nord 1992/93
    (N) Aufsteiger aus der Landesliga Schleswig-Holstein 1992/93

    Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]