IFPI Schweden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der IFPI Schweden ist ein Ableger der International Federation of the Phonographic Industry in Schweden und repräsentiert die Musikindustrie des Landes. Die Organisation vergibt Musikauszeichnungen seit 1987 in Form von Gold und Platin und erstellt den Grammotex-Online-Katalog, der über 100.000 Lieder beinhaltet.

Verleihungsgrenzen der Tonträgerauszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Populäre Musik
Auszeichnung[1] bis 30. September 1996 bis 31. Dezember 2001 bis 31. Oktober 2006 seit 1. November 2006
Gold record icon.svg Gold 50.000 40.000 30.000 20.000
Platinum record icon.svg Platin 100.000 80.000 60.000 40.000
Double platinum record icon.svg 2 × Platin 200.000 160.000 120.000 80.000
Folk-/Jazz-/Kinder-1/Klassikalben
Auszeichnung[1] Verkaufseinheiten
Gold record icon.svg Gold 10.000
Platinum record icon.svg Platin 20.000
Double platinum record icon.svg 2 × Platin 40.000
1 Bis 31. Juli 2008 wurden Kinderalben ab der Verleihungsgrenze von 20.000 Einheiten mit Gold prämiert.

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die IFPI Schweden verleiht seit 1987 Auszeichnungen für Singles. Seit 1996 erfolgten, aufgrund schwankende Absatzzahlen, in unregelmäßigen Abständen Angleichungen der Verleihungsgrenzen. Zwischen 2006 und 2011 wurden den Singleverkäufen ebenfalls Verkäufe aus „Realtones“ (Klingeltöne) hinzuaddiert.

Auszeichnung[1] bis 31. Mai 1996 bis 30. Juni 2003 bis 31. Dezember 2009 seit 1. Januar 2010
Gold record icon.svg Gold 25.000 15.000 10.000 20.000
Platinum record icon.svg Platin 50.000 30.000 20.000 40.000
Double platinum record icon.svg 2 × Platin 100.000 60.000 40.000 80.000

Videoalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnung[1] bis 31. Dezember 2011 seit 1. Januar 2012
Gold record icon.svg Gold 10.000 5.000
Platinum record icon.svg Platin 20.000 10.000
Double platinum record icon.svg 2 × Platin 40.000 20.000

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Beräkning IFPI Certifikat (schwedisch)