Julija Stanislawowna Sawitschewa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Julija Sawitschewa

Julija Stanislawowna Sawitschewa (russisch Ю́лия Станисла́вовна Са́вичева; * 14. Februar 1987 in Kurgan) ist eine russische Popsängerin.

Die ehemalige Show-Tänzerin nahm 2003 an der russischen Castingshow Star Factory teil, wo sie im Halbfinale rausgewählt wurde. Sie wurde aber bei der internen russischen Vorauswahl zum Eurovision Song Contest 2004 ausgesucht und durfte daher mit dem Popsong Believe me beim Wettbewerb in Istanbul antreten. Sie erreichte den 11. Platz. Ein Jahr später erschien ihr Debütalbum Vysoko.

Diskografie (Alben)[Bearbeiten]

  • Vysoko (2005)
  • Esli v serdtse zhivyot lyubov (2005)
  • Magnit (2006)
  • Origami (2008)
  • Pervaya lyubov (2009)
  • Serdsebieniye (2012)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Yulia Savicheva – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien