Kanton Laxou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Laxou
Region Grand Est
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Nancy
Hauptort Laxou
Gründungsdatum 25. Januar 1982
Einwohner 28.776 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 1.111 Einw./km²
Fläche 25,89 km²
Gemeinden 2
INSEE-Code 5406

Lage des Kantons Laxou im
Département Meurthe-et-Moselle

Der Kanton Laxou ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Nancy, im Département Meurthe-et-Moselle und in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen); sein Hauptort ist Laxou.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton liegt in der Südhälfte des Départements Meurthe-et-Moselle westlich von Nancy.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton entstand am 25. Januar 1982 durch Abspaltung von den Kantonen Pompey (Laxou) und Vandœuvre-lès-Nancy (Villers-lès-Nancy)[1]. Die geplante Aufteilung des Kantons in die zwei Kantone Laxou und Villers-lès-Nancy am 21. Februar 1997[2] wurde nie vollzogen. Bei der Neuordnung der Kantone in Frankreich kam es (abgesehen von der neuen Kantonsnummer 5406 statt 5439) zu keinen Änderungen[3].

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus zwei Gemeinden mit insgesamt 28.776 Einwohnern (Stand: 2016) auf einer Gesamtfläche von 25,89 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Laxou 000000000014321.000000000014.321 15,94 000000000000898.0000000000898 54304 54520
Villers-lès-Nancy 000000000014455.000000000014.455 9,95 000000000001453.00000000001.453 54578 54600
Kanton Laxou 000000000028776.000000000028.776 25,89 000000000001111.00000000001.111 5406 – 

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
20.348 23.709 30.850 33.138 32.005 30.982 30.734 28.814

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 1. Wahlgang am 22. März 2015 erreichte keines der drei Wahlpaare die absolute Mehrheit. Bei der Stichwahl am 29. März 2015 gewann das Gespann Pierre Baumann/Valérie Beausert-Leick (beide PS) gegen Carole Breneur/Alain Chardon (beide UDI) mit einem Stimmenanteil von 50,46 % (Wahlbeteiligung: 49,36 %).[4]

Seit der Gründung 1982 hatte der Kanton folgende Abgeordnete im Rat des Départements:

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
1982–1994 Jean Bernadaux UDF
1994–2008 Claude Guillerme UDF
2008–2015 Pierre Baumann PS
2015– Pierre Baumann
Valérie Beausert-Leick
PS

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gründung des Kantons Laxou
  2. Siehe Artikel 5
  3. Neuordnung der Kantone im Département Meurthe-et-Moselle, Artikel 7
  4. Wahlergebnis der beiden Wahlgänge