Kevin Orendorz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DeutschlandDeutschland Kevin Orendorz Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 24. Februar 1995
Geburtsort Iserlohn, Deutschland
Größe 188 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Schusshand Links
Spielerkarriere
seit 2012 Krefeld Pinguine

Kevin Orendorz (* 24. Februar 1995 in Iserlohn) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit 2012 bei den Krefeld Pinguinen in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Kevin Orendorz begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des Iserlohner EC, für den er unter anderem von 2007 bis 2009 in der Schüler-Bundesliga aktiv war. Im Laufe der Saison 2009/10 wechselte der Angreifer in die Nachwuchsabteilung des Krefelder EV, für den er zunächst ebenfalls in der Schüler-Bundesliga antrat. Im Laufe der Saison 2010/11 kam er zudem erstmals für die Juniorenmannschaft der Krefelder in der Deutschen Nachwuchsliga zum Einsatz. Einen Teil der Saison 2011/12 verbrachte er als Leihspieler für die Hannover Indians in der Jugend-Bundesliga. Gegen Ende der Spielzeit lief er zudem erstmals im Seniorenbereich für die zweite Mannschaft der Krefelder in der drittklassigen Eishockey-Oberliga auf. In der Saison 2012/13 gab der Linksschütze sein Debüt für die Profimannschaft der Krefeld Pinguine in der Deutschen Eishockey Liga, in der er auf Anhieb Stammspieler wurde. Parallel kam er jedoch weiterhin für die zweite Mannschaft der Krefelder in der Oberliga sowie für deren DNL-Team zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten]