Knightfall (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelKnightfall
OriginaltitelKnightfall
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2017–2019
Produktions-
unternehmen
A+E Studios, Midnight Radio, Island Pictures, Motor, The Combine, Stillking Films, PAKT Media, Lionsgate
Längeca. 47 bis 53 Minuten
Episoden18 in 2 Staffeln
GenreDrama
IdeeDon Handfield, Richard Rayner
Erstausstrahlung6. Dezember 2017 (USA) auf History
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
5. April 2018 auf MagentaTV
Besetzung
Synchronisation

Knightfall ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Don Handfield und Richard Rayner. Die Serie startete am 6. Dezember 2017 auf dem Pay-TV-Sender History. In Deutschland ist die Serie seit dem 5. April 2018 bei MagentaTV abrufbar.[1] Die Serie wurde vom 25. März bis zum 15. Mai 2019 ausgestrahlt.[2] Die 2. Staffel von Knightfall feierte am 4. Juli 2019 auf MagentaTV seine Premiere.[3]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Knightfall erzählt ohne Anspruch von Historizität vom Fall, der Verfolgung und der Hinrichtung auf dem Scheiterhaufen der Tempelritter, wie er am 13. Oktober 1307 von König Philipp IV. von Frankreich inszeniert wurde. Die Serie konzentriert sich auf den fiktiven Templerführer Landry du Lauzon, einen tapferen Krieger, der durch die Misserfolge der Templer im Heiligen Land entmutigt wird.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Film- & Fernseh-Synchron übernahm die deutsche Vertonung der Serie. Marianne Groß führte die Dialogregie. Das Dialogbuch der ersten Staffel wurde von Änne Troester geschrieben. Das Dialogbuch der zweiten Staffel teilte sich Troester mit Regisseurin Marianne Groß und deren Ehemann Lutz Riedel, der auch Jim Carter sprach.[4]

Rolle Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher
Landry du Lauzon Tom Cullen 1.01–2.08 Marcel Collé
Papst Bonifatius VIII. Jim Carter 1.02–2.02 Lutz Riedel
Gawain Pádraic Delaney 1.01–2.08 Jaron Löwenberg
Tancrède de Hauteville Simon Merrells 1.01–2.08 Nicolas Böll
William de Nogaret Julian Ovenden 1.01–2.08 Timmo Niesner
Johanna I. von Navarra Olivia Ross 1.01–1.10 Eva Thärichen
Philipp IV. Ed Stoppard 1.01–2.08 Julien Haggège
Isabelle de France Sabrina Bartlett 1.01–1.09 Anne Helm
Genevieve Gaunt 2.01–2.08
Parsifal Bobby Schofield 1.01–1.07 Wanja Gerick
Adelina Sarah-Sofie Boussnina 1.01–1.06 Lisa May-Mitsching
Prinz Louis Tom Forbes 2.01–2.08 Jeremias Koschorz
Talus Mark Hamill[2] 2.01–2.08 Hans-Georg Panczak
Großmeister Jacques de Molay Robert Pugh 1.09–1.10 Uli Krohm
Matthew Marsh 2.01–2.07 Kaspar Eichel

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Knightfall“: Serie ab April 2018 in Deutschland! Erste Bilder aus den Folgen. 21. März 2018.
  2. a b Denise Petski, Denise Petski: ‘Knightfall’ Renewed For Season 2 With Mark Hamill Joining Cast & Aaron Helbing As Showrunner. 13. August 2018.
  3. Knightfal:l Staffel 2. Abgerufen am 13. Juli 2019.
  4. Knightfall. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 6. Juli 2019.