Liste der Kulturgüter in Wangen an der Aare

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Kulturgüter in Wangen an der Aare enthält alle Objekte in der Gemeinde Wangen an der Aare im Kanton Bern, die gemäss der Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten, dem Bundesgesetz vom 20. Juni 2014 über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten[1] sowie der Verordnung vom 29. Oktober 2014 über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten[2] unter Schutz stehen.

Objekte der Kategorien A und B sind vollständig in der Liste enthalten, Objekte der Kategorie C fehlen zurzeit (Stand: 1. Januar 2018). Unter übrige Baudenkmäler sind Objekte zu finden, die im Bauinventar des Kantons Bern als «schützenswert» verzeichnet sind.

Kulturgüter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foto   Objekt Kat. Typ Standort Beschreibung
Holzbrücke
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q19362739
Holzbrücke
KGS-Nr.: 1333
A G Städtli 24
616396 / 231829
Die in ihrer heutigen Form von 1575 bis 1577 erbaute gedeckte Holzbrücke über die Aare besitzt fünf Joche und ein durchgezogenes Walmdach mit abschliessenden Gerschilden. Von den vier Pfeilern bestehendrei aus Beton und sind mit Kalkstein verkleidet, beibehalten wurde allein der stadtseitige Hausteinpfeiler von 1552, der an seiner gegen oben auskragenden Form erkennbar ist.[3]


Schloss Wangen an der Aare
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q2243970
Schloss Wangen
KGS-Nr.: 1337
A G Städtli 26
616358 / 231706
Das Schloss entstand im 13. Jahrhundert durch die Kyburger und wurde um 1408 neu erbaut, sein heutiges frühbarockes Äusseres erhielt er im 16./17. Jahrhundert. Er besteht aus dem Hauptturm unter geknicktem Helmdach, ergänzt durch die Osterweiterung mit Tordurchfahrt, den nordseitigen Gebäudeflügel mit Viertelwalmdach und geschnitzten Bügen, den polygonalen Treppenturm und den Palas mit barockisierter Fassade.[4]


Reformiertes Pfarrhaus (ehemaliger Wehrturm)
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q1319894
Ehemaliger Wehrturm (Pfarrhaus)
KGS-Nr.: 9251
A G Städtli 40
616300 / 231709
Ursprünglich Wehrturm aus dem 13. Jahrhundert, danach als Benediktinerpropstei und seit 1574 als reformiertes Pfarrhaus genutzt. In seiner heutigen Form präsentiert sich das Bauwerk als barocker Wohnturm unter einem geschweiften Dachhelm mit kurzem First aus dem 16. Jahrhundert. Einer der vier das Städtchen prägenden wehrhaften Eckbauten und Teil der an die Stadtmauer grenzenden Bebauung.[5]


Gemeindehaus (ehemalige Landschreiberei)
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q29676299
Gemeindehaus (ehemalige Landschreiberei)
KGS-Nr.: 1334
B G Städtli 4
616392 / 231621
Die um 1570 erbaute und heute als Gemeindehaus genutzte Landschreiberei ist ein stattlicher Putzbau unter ausladendem Walmdach. Er besitzt die charakteristische Gestalt eines barocken Staatsbaus der Berner Landschaft und definiert die Südostecke der Altstadt. Seine heutige Gestalt erhielt das Gebäude in den Jahren 1757 bis 1759 durch Zusammenlegung mit dem nordseitigen Nachbarhaus mit einheitlicher Überdachung.[6]


Reformierte Kirche
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q1640235
Reformierte Kirche
KGS-Nr.: 1335
B G Weihergasse 8
616477 / 231689
In den Jahren 1824 bis 1826 durch Johann Daniel Osterrieth zum Teil neu erbautes und erweitertes Kirchengebäude im klassizistischen Stil. Vorgängerbauten an dieser Stelle reichen bis in das Jahr 1257 zurück. Im Innern sind eine klassizistisch gestaltete Decke mit Rosettenreliefs, ein steinerner Abendmahlstisch und eine Kanzel aus der Biedermeierzeit zu finden. Der Chor besitzt Wandmalereien aus dem 14. und 15. Jahrhundert zu finden.[7]


Salzhaus
Datei hochladen
zugehöriges Wikidata-Objekt Q29676317
Salzhaus
KGS-Nr.: 1336
B G Weihergasse 10
616451 / 231709
1775 erbautes Salzlagerhaus des Staates Bern, von 1977 bis 1979 in ein öffentlich genutztes Mehrzweckgebäude umgebaut. Grossvolumiger Putzbau mit sorgfältiger Hausteingliederung und markant geknicktem Walmdach. Weitgehend original erhaltene Dachkonstruktion mit Aufzugslukarne an der Ostseite und längs seitigen Schleppgauben.[8]

Legende[Quelltext bearbeiten]

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:

KGS-Nr: Nummer des Kulturgutes, zu finden in den KGS-Listen des Bundes und der Kantone. KGS ist das Akronym für KulturGüterschutz
Foto: Fotografie des Kulturgutes. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrösserte Ansicht. Daneben finden sich drei Symbole:
Weitere Bilder auf Wikimedia Commons Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
eigenes Werk hochladen Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Direkt zum Wikidata Datenset Link zu den Objekt-Daten auf Wikidata.
Objekt: Name des Objekts. In Einzelfällen kann auch ein allgemein bekannterer Name angegeben sein.
Kat: Kategorie des Kulturgutes: A = nationale Bedeutung; B = regionale/kantonale Bedeutung; C = lokale Bedeutung
Typ: Art des Kulturgutes: G = Gebäude oder sonstiges Bauobjekt; S = Sammlung (Archive, Bibliotheken, Museen); F = Archäologische Fundstelle; K = Kleines Kulturobjekt (z. B. Brunnen, Wegkreuze, Denkmäler); X = Spezialfall
Adresse: Strasse und Hausnummer des Kulturgutes (falls bekannt), ggf. Ort / Ortsteil
Koordinaten: Standort des Kulturgutes gemäss Schweizer Landeskoordinaten (CH1903).

Der Inhalt der Tabelle ist absteigend nach der Kulturgüterkategorie und innerhalb dieser alphabetisch sortiert.

Durch Klicken von «Karte mit allen Koordinaten» (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Kulturgüter im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Übrige Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID Foto   Objekt Typ Adresse Koordinaten
15 BW Datei hochladen Wohnhaus (1878) G Vorstadt 23 616405 / 231364


17 BW Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus (mittelalterlich) G Städtli 6 616395 / 231637


18 BW Datei hochladen Ehemaliges bäuerliches Wohnhaus (um 1050) G Städtli 50 616293 / 231638


19 BW Datei hochladen Wohnhaus (1985) G Städtli 15 616317 / 231663


27 BW Datei hochladen Hotel und Restaurant Krone (1894) G Städtli 1 616354 / 231652


28 BW Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus (1995) G Städtli 60 616312 / 231624


44 BW Datei hochladen Geschäftshaus (1908) G Vorstadt 20 616385 / 231415


58 BW Datei hochladen Wohnhaus (um 1700) G Städtli 36 616326 / 231713


69 BW Datei hochladen Wohnhaus (1927) G Bifangstrasse 3 616484 / 231559


74 BW Datei hochladen Ehemaliger Wehrturm (um 1300) G Städtli 52 616291 / 231628


81 BW Datei hochladen Wohnhaus (um 1830) G Städtli 9 616334 / 231663


85 BW Datei hochladen Ehemalige Oele (1777) G Weihergasse 4 616465 / 231646


101 Restaurant Stadtgarten Datei hochladen Restaurant Stadtgarten (um 1700) G Städtli 12 616392 / 231660


136 BW Datei hochladen Wohnhaus mit Ladenlokal (1877) G Städtli 68 616366 / 231618


164 BW Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus (um 1800) G Städtli 14 616390 / 231668


166 BW Datei hochladen Ehemalige Badstube (1635) G Deitingenstrasse 31 615848 / 230679


176 BW Datei hochladen Textilfabrik Howald (1937) G Vorstadt 4 616321 / 231592


177 Alte Kasse Datei hochladen Alte Kasse (1911) G Vorstadt 1 616402 / 231593


180 Villa Datei hochladen Villa (1925) G Vorstadt 25 616446 / 231328


180 BW Datei hochladen Garage (1926) G Vorstadt 25a 616440 / 231348


181 BW Datei hochladen Wohnhaus (1818) G Städtli 8 616394 / 231642


185 BW Datei hochladen Zollhaus (1702) G Städtli 22 616388 / 231732


191 BW Datei hochladen Bauernhaus (1832) G Mühlebachstrasse 4 616474 / 231604


201 BW Datei hochladen Stöckli (1838) G Hohfuren 12 614755 / 231382


201 BW Datei hochladen Bauernhaus (1819) G Hohfuren 14 614724 / 231368


212 Römisch-katholische Kirche St. Christophorus Datei hochladen Römisch-katholische Kirche St. Christophorus (1962) G Beundenstrasse 11 616160 / 231169


212 BW Datei hochladen Römisch-katholisches Pfarrhaus (1913) G Beundenstrasse 13 616139 / 231208


214 BW Datei hochladen Ehemaliges Bauernhaus (18./19. Jh.) G Städtli 28 616333 / 231712


221 BW Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus (1880) G Vorstadt 13 616448 / 231475


223 Ehemaliges Bauernhaus Datei hochladen Ehemaliges Bauernhaus (1813) G Vorstadt 15–17 616442 / 231440


232 BW Datei hochladen Ehemaliges Bauernhaus (1733) G Städtli 42 616293 / 231680


233 BW Datei hochladen Ehemaliges Bauernhaus (um 1700) G Städtli 38 616317 / 231715


244 BW Datei hochladen Wohnhaus (1933) G Friedbergstrasse 1 616778 / 231422


253 BW Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus (um 1800) G Städtli 16 616388 / 231678


265 BW Datei hochladen Wohnhaus (19. Jh.) G Städtli 46 616293 / 231660


266 BW Datei hochladen Wohnhaus (1952/53) G Städtli 48 616293 / 231648


274 BW Datei hochladen Wohnhaus (1955) G Stöckenstrasse 8 615888 / 231176


279 BW Datei hochladen Ehemaliges bäuerliches Wohnhaus (1750) G Städtli 44 616294 / 231666


300 BW Datei hochladen Villa (1911) G Beundenstrasse 15 616108 / 231171


315 BW Datei hochladen Wohn- und Lagerhaus (1939) G Städtli 10 616393 / 231651


316 BW Datei hochladen Wohnhaus (1970) G Städtli 62 616326 / 231623


323 BW Datei hochladen Wohn- und Lagerhaus (um 1830) G Städtli 19 616333 / 231649


348 BW Datei hochladen Wohnhaus (1932) G Kleinfeldstrasse 3 616148 / 231539


352 BW Datei hochladen Wohnhaus (1840) G Rotfarbgasse 10 616302 / 231455


353 BW Datei hochladen Ehemaliges Färbereigebäude (1834) G Rotfarbgasse 7 616313 / 231412


357 BW Datei hochladen Schweinestall (1925) G In der Gass 19c 616179 / 231480


362 BW Datei hochladen Villa Schlossmatt (1896/97) G Hohfurenstrasse 2 616101 / 231713


366 BW Datei hochladen Villa (1914) G Breiteweg 6 617002 / 231539


369 BW Datei hochladen Wohnstock (1838) G In der Gass 21 616256 / 231549


375 BW Datei hochladen Wohnhaus (1820) G In der Gass 23 616210 / 231556


386 BW Datei hochladen Wohnhaus mit Ladenlokal (1880) G Städtli 64 616335 / 231625


411 BW Datei hochladen Wohnhaus (1. Hälfte 19. Jh.) G Vorstadt 10 616416 / 231506


424 BW Datei hochladen Brunnen (um 1800) G Vorstadt 616395 / 231578


430 BW Datei hochladen Wohnhaus (1802) G Städtli 11 616319 / 231685


431 BW Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus (mittelalterlich) G Städtli 18 616386 / 231687


441 Ehemaliges Bauernhaus Datei hochladen Ehemaliges Bauernhaus (1830) G Städtli 17 616318 / 231647


454 BW Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus (1812) G Städtli 20 616386 / 231691


487 BW Datei hochladen Ehemaliges Gewerbehaus (1821) G Städtli 7 616338 / 231685


501 BW Datei hochladen Wohn-, Geschäfts- und Lagerhaus (um 1800) G Städtli 5 616352 / 231684


505 BW Datei hochladen Ehemaliges Wirtshaus (um 1750) G Städtli 70 616366 / 231621


519 Zeitglockenturm Datei hochladen Zeitglockenturm (1407) G Städtli 2 616382 / 231613


520 BW Datei hochladen Kaserne / ehemaliges Korn- und Salzhaus (1729) G Weihergasse 12 616405 / 231718


521 BW Datei hochladen Ökonomietrakt (1832) G Mühlebachstrasse 2 616467 / 231588


522 BW Datei hochladen Brunnen (Ende 18. Jh.) K Schulhausstrasse 616308 / 231393


524 BW Datei hochladen Brunnen (1789) K Städtli 616371 / 231651


530 BW Datei hochladen Soldatendenkmal (1934) K Städtli 616383 / 231703


530 BW Datei hochladen Soldatendenkmal (1919) K Weihergasse 616437 / 231686


573 BW Datei hochladen Wohnhaus (1830) G Rotfarbgasse 3 616384 / 231508


580 BW Datei hochladen Wohnhaus mit Versammlungslokal (um 1870) G Rotfarbgasse 8 616303 / 231467


622 BW Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus (1966) G Städtli 3 616353 / 231672


628 BW Datei hochladen Wohnhaus (1985) G Städtli 13 616318 / 231670


635 BW Datei hochladen Wohnhaus (1845) G Friedberg 3 617328 / 231347


918 BW Datei hochladen Fabrikgebäude (1902) G Buchsistrasse 2 616298 / 230973


932 BW Datei hochladen Bahnwärterhaus (um 1900) G Unterholz 32 615866 / 230754


1089 BW Datei hochladen Brunnen (1886) K Bahnhofallee 616446 / 231261

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Wangen an der Aare – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bundeskanzlei: Bundesgesetz über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten, bei Katastrophen und in Notlagen (KGSG). SR 520.3. In: Systematische Rechtssammlung SR. Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, 20. Juni 2014, abgerufen am 20. August 2017 (Stand am 1. Januar 2016).
  2. Bundeskanzlei: Verordnung über den Schutz der Kulturgüter bei bewaffneten Konflikten, bei Katastrophen und in Notlagen (KGSV). SR 520.31. In: Systematische Rechtssammlung SR. Schweizerischer Bundesrat, 29. Oktober 2014, abgerufen am 20. August 2017 (Stand am 1. Januar 2016).
  3. Städtli 24. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 7. Februar 2017, abgerufen am 27. Dezember 2019.
  4. Städtli 26. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 26. Februar 2018, abgerufen am 27. Dezember 2019.
  5. Städtli 40. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 9. Februar 2017, abgerufen am 27. Dezember 2019.
  6. Städtli 4. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 9. Februar 2017, abgerufen am 27. Dezember 2019.
  7. Weihergasse 8. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 5. August 2019, abgerufen am 27. Dezember 2019.
  8. Weihergasse 10. (PDF) Bauinventar des Kantons Bern, 7. Februar 2017, abgerufen am 28. Dezember 2019.