Liste der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Tabellenführer der Bundesliga ist eine statistische Auflistung, wie oft ein Verein seit der Gründung der Bundesliga 1963 an der Tabellenspitze stand. Fettgedruckte und grau unterlegte Vereine spielen in der Saison 2022/23 in der Bundesliga. Von den aktuellen Bundesligisten war nur der FC Augsburg noch nie Tabellenführer.

Rang Verein Anzahl Spielzeiten (Saisons) Bundesliga-Titel
01. FC Bayern München 860 57+ 31
02. Borussia Dortmund 173 55+ 05
03. Borussia Mönchengladbach 139 54+ 05
04. Werder Bremen 130 57+ 04
05. Hamburger SV 102 55 03
06. 1. FC Kaiserslautern 091 44 02
07. 1. FC Köln 082 50+ 02
08. Bayer 04 Leverkusen 073 43+ 0
09. FC Schalke 04 059 51+ 0
10. VfB Stuttgart 056 55+ 03
11. Eintracht Frankfurt 055 52+ 0
12. 1. FC Nürnberg 036 33 01
13. Eintracht Braunschweig 034 21 01
14. VfL Wolfsburg 023 25+ 01
15. TSV 1860 München 017 20 01
16. Hertha BSC 016 39+ 0
17. TSG 1899 Hoffenheim 016 14+ 0
18. RB Leipzig 014 06+ 0
19. 1. FSV Mainz 05 006 16+ 0
20. Bayer 05 Uerdingen 006 14 0
21. Fortuna Düsseldorf 005 25 0
22. F.C. Hansa Rostock 005 12 0
23. Kickers Offenbach 005 07 0
24. Hannover 96 004 30 0
25. Karlsruher SC 004 24 0
26. Arminia Bielefeld 003 18 0
27. MSV Duisburg 003 28 0
28. VfL Bochum 003 35+ 0
29. 1. FC Union Berlin 002 03+ 0
30. Rot-Weiss Essen 002 07 0
31. Rot-Weiß Oberhausen 002 04 0
32. SC Freiburg 002 22+ 0
33 FC St. Pauli 001 08 0
34. SC Paderborn 07 001 02 0

Stand: 7. Spieltag Saison 2022/23

An 2009 Spieltagen gab es 2030 Tabellenführer, 19-mal lagen zwei und 2-mal[1] drei Klubs punkt- und torgleich an der Spitze. Verlegte Begegnungen wurden den Spieltagen zugerechnet, in deren unmittelbarer zeitlicher Nähe sie ausgetragen wurden.

Liste nach kompletten Spieltagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dieser Liste sind die Tabellenführungen nach kompletten Spieltagen gezählt. Verlegte Spiele wurden also dem Spieltag zugerechnet, zu dem sie ursprünglich gehörten.

Rang Verein Anzahl erstmals Tabellenführer Rang letztmals Tabellenführer Rang
1. FC Bayern München 836 1965/66 4. Spieltag 12. 2022/23 4. Spieltag 3.
2. Borussia Dortmund 179 1964/65 7. Spieltag 8. 2019/20 2. Spieltag 10.
3. Borussia Mönchengladbach 139 1969/70 11. Spieltag 16. 2019/20 13. Spieltag 9.
4. Werder Bremen 129 1964/65 3. Spieltag 6. 2006/07 19. Spieltag 17.
5. Hamburger SV 117 1963/64 4. Spieltag 3. 2009/10 7. Spieltag 16.
6. 1. FC Kaiserslautern 90 1964/65 5. Spieltag 7. 2010/11 2. Spieltag 14.
7. 1. FC Köln 87 1963/64 1. Spieltag 1. 1989/90 18. Spieltag 26.
8. Bayer 04 Leverkusen 72 1986/87 3. Spieltag 23. 2020/21 12. Spieltag 6.
9. VfB Stuttgart 60 1965/66 2. Spieltag 10. 2021/22 1. Spieltag 5.
10. FC Schalke 04 59 1963/64 1. Spieltag 1. 2009/10 28. Spieltag 15.
11. Eintracht Frankfurt 55 1966/67 2. Spieltag 14. 1999/00 2. Spieltag 21.
12. 1. FC Nürnberg 36 1964/65 1. Spieltag 4. 2006/07 3. Spieltag 18.
13. Eintracht Braunschweig 33 1965/66 1. Spieltag 9. 1976/77 25. Spieltag 29.
14. VfL Wolfsburg 23 2004/05 2. Spieltag 29. 2021/22 4. Spieltag 4.
15. TSV 1860 München 18 1965/66 3. Spieltag 11. 1965/66 34. Spieltag 34.
16. Hertha BSC 16 1974/75 15. Spieltag 19. 2013/14 1. Spieltag 12.
16. TSG 1899 Hoffenheim 16 2008/09 1. Spieltag 30. 2020/21 2. Spieltag 8.
18. RB Leipzig 14 2016/17 11. Spieltag 33. 2020/21 5. Spieltag 7.
19. 1. FSV Mainz 05 6 2010/11 4. Spieltag 31. 2011/12 2. Spieltag 13.
20. Fortuna Düsseldorf 5 1975/76 2. Spieltag 20. 1985/86 2. Spieltag 28.
20. Bayer 05 Uerdingen 5 1983/84 2. Spieltag 22. 1989/90 2. Spieltag 27.
20. Hansa Rostock 5 1991/92 1. Spieltag 25. 1991/92 7. Spieltag 25.
23. Hannover 96 4 1964/65 1. Spieltag 4. 1969/70 3. Spieltag 33.
23. Kickers Offenbach 4 1974/75 1. Spieltag 18. 1974/75 14. Spieltag 30.
25. MSV Duisburg 3 1966/67 1. Spieltag 13. 1993/94 22. Spieltag 24.
25. Karlsruher SC 3 1988/89 3. Spieltag 24. 1997/98 3. Spieltag 22.
25. Arminia Bielefeld 3 1982/83 2. Spieltag 21. 2002/03 1. Spieltag 20.
25. VfL Bochum 3 2002/03 2. Spieltag 28. 2002/03 4. Spieltag 19.
29. 1. FC Union Berlin 2 2022/23 6. Spieltag 34. 2022/23 7. Spieltag 1.
29. Rot-Weiß Oberhausen 2 1969/70 4. Spieltag 15. 1969/70 5. Spieltag 32.
29. Rot-Weiss Essen 2 1970/71 3. Spieltag 17. 1970/71 4. Spieltag 31.
29. SC Freiburg 2 2000/01 1. Spieltag 27. 2022/23 5. Spieltag 2.
33. FC St. Pauli 1 1995/96 1. Spieltag 26. 1995/96 1. Spieltag 23.
33. SC Paderborn 07 1 2014/15 4. Spieltag 32. 2014/15 4. Spieltag 11.

Stand: 7. Spieltag Saison 2022/23

An 2009 Spieltagen gab es 2030 Tabellenführer. Drei Tabellenführer gab es nach dem 1. Spieltag 1966/67 (Eintr. Braunschweig, MSV Duisburg, 1. FC Köln) und nach dem 1. Spieltag 1984/85 (1. FC Köln, Bor. Mönchengladbach, FC Bayern München). 15-mal gab es zwei Tabellenführer: nach dem jeweils 1. Spieltag der Saisons 1963/64, 1964/65, 1967/68, 1968/69, 1971/72, 1985/86, 1990/91, 2006/07, 2008/09, 2011/12 und 2014/15, nach dem jeweils 2. Spieltag der Saisons 1970/71, 2009/10, 2010/11, nach dem 4. Spieltag der Saison 2002/03, nach dem 5. Spieltag der Saison 1982/83 und nach dem 8. Spieltag der Saison 1983/84.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kicker-Sportmagazin: Sonderheft Bundesliga 2010/11. Olympia-Verlag, Nürnberg 2010, S. 150 (1612 Tabellenführer, 16-mal 2 Klubs und 2-mal 3 Klubs punkt- und torgleich an der Spitze).