Liste des UNESCO-Welterbes ohne Kontinentalbezug

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auf dieser Seite sind nach Staaten geordnet die UNESCO-Welterbestätten ohne Kontinentalbezug aufgelistet. Ausführlichere Darstellungen mit Kurzbeschreibung und Bildern der Welterbestätten finden sich in den verlinkten Übersichtsartikeln zum Welterbe der einzelnen Staaten.

  • Die Zahl am Anfang jeder Zeile bezeichnet das Aufnahmejahr der Stätte in die Welterbeliste.
  • Stätten des Weltkulturerbes sind mit „K“ markiert, Stätten des Weltnaturerbes mit „N“, gemischte Stätten mit „K/N“.
  • Welterbestätten, die die UNESCO als besonders gefährdet eingestuft und auf der Roten Liste des gefährdeten Welterbes eingetragen hat, sind zusätzlich mit einem „R“ gekennzeichnet.

Portugal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Altstadt von Angra do Heroísmo

(Atlantik)

Vereinigtes Königreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inaccessible Island

(Südatlantik)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Datenbank der UNESCO mit umfangreichen Beschreibungen der einzelnen Stätten (englisch, französisch)