Makoschyne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Makoschyne
Макошине
Wappen von Makoschyne
Makoschyne (Ukraine)
Makoschyne
Makoschyne
Basisdaten
Oblast: Oblast Tschernihiw
Rajon: Rajon Mena
Höhe: keine Angabe
Fläche: 4,1 km²
Einwohner: 2.349 (2014)
Bevölkerungsdichte: 573 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 15654
Vorwahl: +380 4644
Geographische Lage: 51° 28′ N, 32° 20′ OKoordinaten: 51° 27′ 50″ N, 32° 20′ 10″ O
KOATUU: 7423055700
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 1 Dorf
Bürgermeister: Walerij Mychailowytsch Krawzow
Adresse: вулиця Карла Маркса 3
15652 смт. Макошине
Statistische Informationen
Makoschyne (Oblast Tschernihiw)
Makoschyne
Makoschyne
i1

Makoschyne (ukrainisch Макошине; russisch Макошино/Makoschino) ist eine Siedlung städtischen Typs im Zentrum der ukrainischen Oblast Tschernihiw mit etwa 2300 Einwohnern (2014).[1]

Die im Jahr 1152 als Chorobor (Хоробор) gegründete Ortschaft besitzt seit 1964 den Status einer Siedlung städtischen Typs.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Makoschyne ist das Zentrum der gleichnamigen Siedlungsratsgemeinde und liegt im Rajon Mena am Ufer der Desna 92 km östlich vom Oblastzentrum Tschernihiw und 11 km südöstlich vom Rajonzentrum Mena. Zur Siedlungsratsgemeinde gehört noch das Dorf Ostapiwka (Остапівка) am gegenüberliegenden Ufer der Desna.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Makoshyne – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Städte und Ortschaften der Ukraine auf pop-stat, zuletzt abgerufen am 4. Januar 2014 (ukrainisch)