Sosnyzja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sosnyzja
Сосниця
Wappen von Sosnyzja
Sosnyzja (Ukraine)
Sosnyzja
Sosnyzja
Basisdaten
Oblast: Oblast Tschernihiw
Rajon: Rajon Sosnyzja
Höhe: keine Angabe
Fläche: 8,97 km²
Einwohner: 7.992 (2004)
Bevölkerungsdichte: 891 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 16100-16103
Vorwahl: +380 4655
Geographische Lage: 51° 31′ N, 32° 31′ OKoordinaten: 51° 31′ 24″ N, 32° 30′ 32″ O
KOATUU: 7424955100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 2 Dörfer
Bürgermeister: Wiktor Hordynskyj
Adresse: вул. Л. Українки 3
16100 смт. Сосниця
Statistische Informationen
Sosnyzja (Oblast Tschernihiw)
Sosnyzja
Sosnyzja
i1

Sosnyzja (ukrainisch Сосниця, russisch Сосница/Sosniza) ist eine Siedlung städtischen Typs in der ukrainischen Oblast Tschernihiw. Sie liegt 80 km östlich von Tschernihiw und ist Zentrum des gleichnamigen Rajons mit etwa 8000 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005).

Unweit von Sosnyzja mündet der Fluss Seim in die zum Dnepr führende Desna. Zur Gemeinde zählen, neben dem Hauptort, die Dörfer Hanniwka (Ганнівка) und Male Ustja (Мале Устя).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort ist seit 1247 bekannt. In Sosnyzja wurde Olexandr Dowschenko, einer der bekanntesten ukrainischen Regisseure, geboren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]