Merle Dandridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Merle Dandridge (* 31. Mai 1975 in Okinawa, Japan)[1] ist eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Sie spielte in verschiedenen Bühnenstücken mit, darunter Musicals wie Jesus Christ Superstar, Spamalot, und Rent. Dandridge ist auch bekannt für ihre wiederkehrenden Auftritte in Fernsehserien wie Sons of Anarchy und The Night Shift. Im Jahr 2015 bekam sie die Rolle der Grace Greenleaf in der Dramaserie Greenleaf des Oprah Winfrey Network.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dandridge wurde in Okinawa, Japan geboren.[1] Ihr Vater war Angehöriger des US-Militärs und stammte aus Memphis, ihre Mutter war eine in Okinawa lebende Japanerin mit koreanischen und japanischen Wurzeln. Außer in Okinawa lebte Dandridge auch in Sacramento, California, auf der Beale Air Force Base und später auf der Offutt Air Force Base (Heimatbasis des Strategic Air Command) in Bellevue, Nebraska, wo sie den Großteil ihrer Kindheit verbrachte. Sie besuchte die Papillion La Vista High School und spielte in einem Stück des Schultheaters mit. Danach besuchte sie das Theaterkonservatorium der Roosevelt University (das heutige Chicago College of Performing Arts) mit einem Stipendium, das sie beim International Thespian Festival verdient hatte.[2]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dandridge begann ihre Karriere mit Rollen in Chicagoer Theaterstücken. Einem größeren Publikum wurde sie durch die Rolle der Alyx Vance im preisgekrönten Action-Computerspiel Half-Life 2 und seinen Nachfolgern, Episode One und Episode Two bekannt; außerdem als Marlene in The Last of Us. Im Fernsehen begann sie mit Gastrollen in NCIS, 24, Criminal Minds, The Newsroom und Drop Dead Diva. Sie spielte auch wiederkehrende Rollen in den Dramaserien FX, Sons of Anarchy (als Rita Roosevelt) und 2014 kurze Zeit in der Teenager-Soap Star-Crossed. 2015 spielte sie in der zweiten Staffel des NBC Medizin-Dramas The Night Shift die Hauptrolle der Gwen Gaskin.[3]

Ebenfalls 2015 konnte Dandridge sich beim Casting der Hauptrollen in der vom Oprah Winfrey Network produzierten Dramaserie Greenleaf gegen Lynn Whitfield durchsetzen. Sie spielt die Rolle der Grace Greenleaf, Greenleafs entfremdeter Tochter.[4][5]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Rolle Theater
1994 Once on this Island Performer Chicago, IL
1994 Robber Bridegroom Rosamund Roosevelt University Chicago, IL
1994 Wie es euch gefällt Rosalind Roosevelt University Chicago, IL
1997 Balm in Gilead Ann Gilead Theatre Chicago, IL
1997 The Kentucky Cycle Performer Truman College (Chicago, IL)
1997 Company Kathy Chicago, IL
1997 Sweet and Hot Performer Theatre Building Chicago, IL
1998 Heart and Soul Andrea Chicago, IL
1998 Richard II Performer Gilead Theatre Co. Chicago, IL
1998 Ain’t Misbehavin European Tour
1998 Smokey Joe’s Cafe Swing National Tour
2000 Jesus Christ Superstar Maria Magdalena Ford Center for the Performing Arts (Broadway)
2001 Aida Nehebka National Tour
2002 Aida Aida (Ersatzschauspielerin) Palace Theatre Broadway
2002–2008 Rent Joanne Jefferson Nederlander Theatre Broadway
2003 Showtune: Celebrating the Words & Music of Jerry Herman Woman 2 Pasadena Playhouse Pasadena, CA
2006–2007 Tarzan Kala Richard Rodgers Theatre Broadway
2008 Monty Python’s Spamalot The Lady of the Lake Shubert Theatre Broadway
2009–2010 Rent Joanne (Ersatzschauspielerin) USA National Tour

Videospiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b The Broadway League: Merle Dandridge – IBDB: The official source for Broadway Information IBDB: The official source for Broadway Information. Abgerufen am 27. Juli 2015.
  2. DIVA TALK: Chatting with Spamalot’s Merle Dandridge Plus Betty Buckley at Birdland. In: Playbill. Abgerufen am 27. Juli 2015.
  3. Vlada Gelman: ‘The Night Shift’ Season 2 Cast – Merle Dandridge as Jordan’s Best Friend – TVLine. In: TVLine. Abgerufen am 27. Juli 2015.
  4. Denise Petski: Lynn Whitfield, Merle Dandridge & Desiree Ross Join ‘Greenleaf’ – Deadline. In: Deadline. Abgerufen am 27. Juli 2015.
  5. Tambay A. Obenson: Lynn Whitfield, Merle Dandridge and Desiree Ross Cast in – Shadow and Act. In: Shadow and Act. 24. Juli 2015. Archiviert vom Original am 26. August 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/blogs.indiewire.com Abgerufen am 27. Juli 2015.