Moraleja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Moraleja
Moraleja (Cáceres) a vista de pájaro.jpg
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Moraleja
Moraleja (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: ExtremaduraExtremadura Extremadura
Provinz: Cáceres
Comarca: Sierra de Gata
Koordinaten 40° 4′ N, 6° 39′ WKoordinaten: 40° 4′ N, 6° 39′ W
Höhe: 261 msnm
Fläche: 125 km²
Einwohner: 6.792 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 54,34 Einw./km²
Postleitzahl: 10840
Gemeindenummer (INE): 10128 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Julio César Herrero
Website: www.moraleja.es
Lage der Gemeinde
Moraleja1.png

Moraleja ist eine westspanische Gemeinde (municipio) mit 6.792 Einwohnern (Stand: 2018) in der Provinz Cáceres der Autonomen Gemeinschaft Extremadura.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gegend wurde seit der Bronzezeit vermutlich von den Lusitanern besiedelt und nach dem Tod von Viriathus von den Römern besetzt. Während der Reconquista verlor Ferdinand II. das Gebiet im Umfeld der Sierra de Gata Ende des 12. Jahrhunderts an Kalif Abu Yaqub Yusuf I.; Ferdinands Sohn Alfons IX. eroberte die Transierra zu Beginn des 13. Jahrhunderts zurück. Der Name Moraleja findet 1226 in einer Vereinbarung zwischen dem Orden von Alcántara und dem Bistum von Coria erstmals Erwähnung.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1996 besteht eine Gemeindepartnerschaft mit der PortugalPortugal portugiesischen Stadt Ovar.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Moraleja – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Consulta - Geminações de Cidades e Vilas. Abgerufen am 4. August 2019.