Moritz Lindbergh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Moritz Lindbergh (* 15. Dezember 1964 in West-Berlin) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moritz Lindbergh absolvierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart seine Schauspielausbildung. Trotz fester Theater-Engagements und verschiedener Fernsehrollen, wie Gastauftritten in der Serie Der Alte, entschloss er sich zu einem weiteren Studium im Fach Filmproduktion an der Filmakademie Baden-Württemberg. Für die Sat.1-Serie alphateam – Die Lebensretter im OP schrieb er für eine Folge das Drehbuch. Daneben hat er in Los Angeles bei MK Lewis einige Workshops besucht.

Heute lebt er in Berlin und ist seit August 2006 mit der Schauspielerin Nicola Ransom verheiratet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1990: Alles paletti
  • 1992: Alpha Albatros
  • 1992: Geboren 1999
  • 1993: Goldene Eins-Spot
  • 1993: Lauras Entscheidung
  • 1994: Der große Abgang
  • 1995: Mobbing – die lieben Kollegen
  • 1999: Aus gutem Hause
  • 1999: Heimlicher Tanz
  • 1999: Fisimatenten
  • 2000: Fremde Frauen küsst man nicht
  • 2001: Feuer, Eis & Dosenbier (Kino)
  • 2002: Garantiert entführt
  • 2005: Im Tal der wilden RosenWas das Herz befiehlt
  • 2005: Und ewig rauschen die Gelder
  • 2006: War ich gut?
  • 2007: Rosamunde Pilcher – Wiedersehen am Fluss
  • 2012: Wir haben gar kein Auto
  • 2012: Rosamunde Pilcher – Die falsche Nonne
  • 2013: Wir haben gar kein’ Trauschein

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]