Fußball bei den Asienspielen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Football pictogram.svg

Fußball gehört bei den Asienspielen zu den Sportarten, die bisher ständig im Programm der Spiele waren. Teilnehmer sind die Fußballnationalmannschaften der in der FIFA organisierten Verbände der AFC. Seit 1990 findet auch ein Turnier im Frauenfußball statt, welches 1994 auch als Qualifikation der Asienzone für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 1995 galt. Seit dem Turnier der Spiele 2002 gilt für die Männerteams, analog der Regelung beim Olympischen Fußballturnier, eine Altersbeschränkung von 23 Jahren, wobei drei ältere Spieler eingesetzt werden dürfen.

Die Turniere der Männer im Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Gastgeber Finale Spiel um Bronze
Gold Ergebnis Silber Bronze Ergebnis 4. Platz
1951
Details
Neu-Delhi
(Indien)
Indien
Indien
1:0 Iran 1925
Iran
Japan
Japan
2:0 Afghanistan Königreich 1931
Afghanistan
1954
Details
Manila
(Philippinen)
Taiwan
Taiwan
5:2 Korea Sud
Südkorea
Birma 1948
Birma
5:4 Indonesien
Indonesien
1958
Details
Tokio
(Japan)
Taiwan
Taiwan
3:2 Korea Sud
Südkorea
Indonesien
Indonesien
4:1 Indien
Indien
1962
Details
Jakarta
(Indonesien)
Indien
Indien
2:1 Korea Sud
Südkorea
Malaya Foderation
Malaysia
4:1 Vietnam Sud
Südvietnam
1966
Details
Bangkok
(Thailand)
Birma 1948
Birma
1:0 Iran 1964
Iran
Japan
Japan
2:0 Singapur
Singapur
1970
Details
Bangkok
(Thailand)
Birma 1948
Birma
Korea Sud
Südkorea
0:0 n. V. Titel wurde geteilt. Indien
Indien
1:0 Japan
Japan
1974
Details
Teheran
(Iran)
Iran 1964
Iran
1:0 Israel
Israel
Malaysia
Malaysia
2:1 Korea Nord
Nordkorea
1978
Details
Bangkok
(Thailand)
Korea Sud
Südkorea
Korea Nord
Nordkorea
0:0 n. V. Titel wurde geteilt. China Volksrepublik
China
1:0 Irak 1963
Irak
1982
Details
Neu-Delhi
(Indien)
Irak 1963
Irak
1:0 Kuwait
Kuwait
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien
2:0 * Korea Nord
Nordkorea
1986
Details
Seoul
(Südkorea)
Korea Sud
Südkorea
2:0 Saudi-Arabien
Saudi-Arabien
Kuwait
Kuwait
5:0 Indonesien
Indonesien
1990
Details
Peking
(China)
Iran
Iran
0:0 n. V.
4:1 i. E.
Korea Nord
Nordkorea
Korea Sud
Südkorea
1:0 Thailand
Thailand
1994
Details
Hiroshima
(Japan)
Usbekistan
Usbekistan
4:2 China Volksrepublik
China
Kuwait
Kuwait
2:1 Korea Sud
Südkorea
1998
Details
Bangkok
(Thailand)
Iran
Iran
2:0 Kuwait
Kuwait
China Volksrepublik
China
3:0 Thailand
Thailand
2002
Details
Busan
(Südkorea)
Iran
Iran
2:1 Japan
Japan
Korea Sud
Südkorea
3:0 Thailand
Thailand
2006
Details
Doha
(Katar)
Katar
Katar
1:0 Irak 2004
Irak
Iran
Iran
1:0 n. V. Korea Sud
Südkorea
2010
Details
Guangzhou
(China)
Japan
Japan
1:0 Vereinigte Arabische Emirate
Ver. Arab. Emirate
Korea Sud
Südkorea
4:3 Iran
Iran
2014
Details
Incheon
(Südkorea)
Korea Sud
Südkorea
1:0 n. V. Korea Nord
Nordkorea
Irak 1963
Irak
1:0 Thailand
Thailand
2018
Details
Jakarta & Palembang
(Indonesien)
Korea Sud
Südkorea
2:1 n. V. Japan
Japan
Vereinigte Arabische Emirate
Ver. Arab. Emirate
1:1
4:3 i. E.
Vietnam
Vietnam
2022
Details
Hangzhou
(China)
2026
Details
Nagoya
(Japan)
2030
Details
Doha
(Katar)
2034
Details
Riad
(Saudi-Arabien)

* Spiel wurde wegen Sperre von Nordkorea nicht ausgetragen und 2:0 für Saudi-Arabien gewertet.

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

nach 18 Turnieren

Rang Land Goldmedaille Silbermedaille Bronzemedaille Gesamt
1 Korea Sud Südkorea 5 3 3 11
2 Iran Iran 4 2 1 7
3 Myanmar Myanmar 2 0 1 3
Indien Indien 2 0 1 3
5 Chinesisch Taipeh Chinese Taipei 2 0 0 2
6 Japan Japan 1 2 2 5
7 Korea Nord Nordkorea 1 2 0 3
8 Irak Irak 1 1 1 3
9 Katar Katar 1 0 0 1
Usbekistan Usbekistan 1 0 0 1
11 Kuwait Kuwait 0 2 2 4
12 China Volksrepublik China 0 1 2 3
13 Saudi-Arabien Saudi-Arabien 0 1 1 2
Vereinigte Arabische Emirate Ver. Arab. Emirate 0 1 1 2
15 Israel Israel 0 1 0 1
16 Malaysia Malaysia 0 0 2 2
17 Indonesien Indonesien 0 0 1 1

Die Turniere der Frauen im Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Gastgeber Finale Spiel um Bronze
Gold Ergebnis Silber Bronze Ergebnis 4. Platz
1990
Details
Peking
(China)
China Volksrepublik
China
Ligasystem Japan
Japan
Korea Nord
Nordkorea
Ligasystem Chinesisch Taipeh
Chinese Taipei
1994
Details
Hiroshima
(Japan)
China Volksrepublik
China
2:0 Japan
Japan
Chinesisch Taipeh
Chinese Taipei
nach Stand
der Gruppenphase
Korea Sud
Südkorea
1998
Details
Bangkok
(Thailand)
China Volksrepublik
China
1:0 Korea Nord
Nordkorea
Japan
Japan
2:1 Chinesisch Taipeh
Chinese Taipei
2002
Details
Busan
(Südkorea)
Korea Nord
Nordkorea
Ligasystem China Volksrepublik
China
Japan
Japan
Ligasystem Korea Sud
Südkorea
2006
Details
Doha
(Katar)
Korea Nord
Nordkorea
0:0 n. V.
4:2 i. E.
Japan
Japan
China Volksrepublik
China
2:0 Korea Sud
Südkorea
2010
Details
Guangzhou
(China)
Japan
Japan
1:0 Korea Nord
Nordkorea
Korea Sud
Südkorea
2:0 China Volksrepublik
China
2014
Details
Incheon
(Südkorea)
Korea Nord
Nordkorea
3:1 Japan
Japan
Korea Sud
Südkorea
3:0 Vietnam
Vietnam
2018
Details
Jakarta & Palembang
(Indonesien)
Japan
Japan
1:0 China Volksrepublik
China
Korea Sud
Südkorea
4:0 Chinesisch Taipeh
Chinese Taipei
2022
Details
Hangzhou
(China)
2026
Details
Nagoya
(Japan)
2030
Details
Doha
(Katar)
2034
Details
Riad
(Saudi-Arabien)

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

nach 8 Turnieren

Rang Land Goldmedaille Silbermedaille Bronzemedaille Gesamt
1 Korea Nord Nordkorea 3 2 1 6
2 China Volksrepublik China 3 2 1 6
3 Japan Japan 2 4 2 8
4 Korea Sud Südkorea 0 0 3 3
5 Chinesisch Taipeh Chinese Taipei 0 0 1 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]