Palandöken (Erzurum)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Palandöken (Türkei))
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Palandöken (Erzurum)
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Palandöken (Erzurum) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Erzurum
Koordinaten: 39° 53′ N, 41° 16′ OKoordinaten: 39° 53′ 16″ N, 41° 15′ 52″ O
Höhe: 1962 m
Einwohner: 153.031[1] (2010)
Telefonvorwahl: (+90) 442
Postleitzahl: 250xx
Kfz-Kennzeichen: 25
Struktur und Verwaltung (Stand: 2011)
Bürgermeister: Orhan Bulutlar (AKP)
Postanschrift: Zübeyda Hanım Cad., Solakzade Mah.
25070 Palandöken
Webpräsenz:
Landkreis Palandöken (Erzurum)
Einwohner: 154.612[1] (2010)
Kaymakam: Şenol Esmer
Webpräsenz (Kaymakam):
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/LandkreisOhneEinwohnerOderFläche

Palandöken ist ein Stadtbezirk von Erzurum und gleichzeitig ein Landkreis der Provinz Erzurum im Osten der Türkei. Die Gesamtbevölkerung betrug im Jahr 2010 154.612, von denen 153.031 innerhalb der Stadt leben. Der Landkreis wurde im März 2008 gegründet und gehört neben Aziziye und Yakutiye zu den drei Landkreisen, die das Stadtgebiet von Erzurum umfassen. Palandöken hat seinen Namen vom Berg Palandöken Dağı, der südlich der Stadt liegt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik (Memento vom 21. Dezember 2012 im Webarchiv archive.is), abgerufen am 17. Mai 2011