Phillip von Senftleben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Phillip von Senftleben (* vermutlich 1967) ist Flirtcoach und Autor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Senftleben studierte Jura in Hannover und Berlin.

Er war bislang auf den Radioprogrammen Radio Primavera, 104.6 RTL, Radio Schleswig-Holstein (R.SH), Radio NRW, Radio FFH, Hitradio Antenne 1, Radio Energy München/Nürnberg/Stuttgart/Hamburg, Antenne MV, Radio SAW, RPR Eins, RTL Radio, Hitradio RTL Sachsen, Radio Hamburg, Radio Köln, Donau 3 FM, Radio Rur, baden.fm, Radio Alpenwelle sowie Hitradio Namibia, gesendet aus Windhuk, zu hören. In der Radioserie Der Flirter, ruft er Frauen auf der Arbeitsstelle an und verführt sie während der Telefonate (oft erfolgreich) dazu, ihm ihre private Telefonnummer zu geben. Mittlerweile existieren über 800 aufgezeichnete Telefonate.

Er war in Fernsehsendungen wie zum Beispiel NDR-Talkshow (NDR), Frühstücksfernsehen (Sat.1), Der große Sommerflirt (MDR), Wunderwelt Wissen (Pro7), Blitz (Sat.1), Explosiv (RTL), Punkt12 (RTL), Frank ElstnerMenschen der Woche und Kölner Treff (WDR) zu sehen, ebenso hatte er einen Auftritt bei der Sendung TV total.

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]