Piskiwka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Piskiwka
Пісківка
Wappen von Piskiwka
Piskiwka (Ukraine)
Piskiwka
Piskiwka
Basisdaten
Oblast: Oblast Kiew
Rajon: Rajon Borodjanka
Höhe: keine Angabe
Fläche: 48 km²
Einwohner: 6.928 (2018)
Bevölkerungsdichte: 144 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 07821
Vorwahl: +380 4577
Geographische Lage: 50° 42′ N, 29° 35′ OKoordinaten: 50° 42′ 0″ N, 29° 35′ 20″ O
KOATUU: 3221055600
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 1 Dorf
Bürgermeister: Olexander Wassylowytsch Husjuk
Adresse: вул. Дачна 6
07820 смт. Пісківка
Statistische Informationen
Piskiwka (Oblast Kiew)
Piskiwka
Piskiwka
i1

Piskiwka (ukrainisch Пісківка; russisch Песковка Peskowka) ist eine Siedlung städtischen Typs im Westen der ukrainischen Oblast Kiew mit etwa 7000 Einwohnern (2018).[1]

Wasserturm vom Anfang des 20. Jahrhunderts in Piskiwka

Piskiwka ist seit 1938 eine Siedlung städtischen Typs und liegt im Rajon Borodjanka an der Grenze zur Oblast Schytomyr. Unweit nördlich der Ortschaft verläuft die Fernstraße M 07, über die das Rajonzentrum Borodjanka nach 35 km in östliche Richtung zu erreichen ist. Piskiwka besitzt einen Bahnhof an der Bahnstrecke Kowel–Kiew. Durch die Siedlung fließt die 18 km lange Piskiwka, die hier in den Teteriw mündet. Zur Siedlungsratsgemeinde zählt, neben Piskiwka, noch das 7 km nördlich liegende Dorf Raska mit etwa 150 Einwohnern.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Piskiwka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Städte in der Ukraine auf pop-stat.mashke.org; abgerufen am 1. Juli 2019