Taraschtscha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Taraschtscha
Тараща
Wappen von Taraschtscha
Taraschtscha (Ukraine)
Taraschtscha
Taraschtscha
Basisdaten
Oblast: Oblast Kiew
Rajon: Rajon Taraschtscha
Höhe: keine Angabe
Fläche: 36,96 km²
Einwohner: 11.529 (2012)
Bevölkerungsdichte: 312 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 09500
Vorwahl: +380 4566
Geographische Lage: 49° 34′ N, 30° 30′ OKoordinaten: 49° 33′ 39″ N, 30° 30′ 22″ O
KOATUU: 3224410100
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Walerij Welischanowytsch Welijew
Adresse: вул. Шевченка 7
09500 м. Тараща
Website: http://tarascha.org.ua/
Statistische Informationen
Taraschtscha (Oblast Kiew)
Taraschtscha
Taraschtscha
i1

Taraschtscha (ukrainisch und russisch Тараща) ist eine Stadt im Süden der ukrainischen Oblast Kiew mit 11.500 Einwohnern (2012).[1]

Gegründet wurde Taraschtscha im Jahr 1709, den Status einer Stadt erhielt sie 1957.

Taraschtscha ist der Verwaltungssitz des Rajon Taraschtscha und liegt am Kotluj (Котлуй), ein 26 km langer Nebenfluss des Ros. Die Hauptstadt Kiew liegt 115 km nordöstlich der Stadt.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Städte in der Ukraine auf pop-stat.mashke.org, zuletzt abgerufen am 12. November 2016