Polen-Rundfahrt 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polen-Rundfahrt 2011
Rennserie UCI World Tour
Austragungsland PolenPolen Polen
Austragungszeitraum 31. Juli bis 6. August 2011
Etappen 7 Etappen
Gesamtlänge 1110,9 km
Starterfeld 175 in 22 Teams
(davon 134 im Ziel angekommen)
Sieger
Einzelwertung 1. SlowakeiSlowakei Peter Sagan (LIQ) 26:40:00 h
2. SlowenienSlowenien Daniel Martin (GRM) + 0:06 min
3. ItalienItalien Marco Marcato (VCD) + 0:07 min
Teamwertung NiederlandeNiederlande Vacansoleil-DCM
Wertungstrikots
Gesamtwertung Gesamtwertung SlowakeiSlowakei Peter Sagan (LIQ)
Punktewertung Punktewertung SlowakeiSlowakei Peter Sagan (LIQ)
Bergwertung Bergwertung PolenPolen Michał Gołaś (VCD)
Sprintwertung Sprintwertung PolenPolen Adrian Kurek (POL)
Verlauf
Karte Polen-Rundfahrt 2011
2010 2012

Die 68. Polen-Rundfahrt fand vom 31. Juli bis zum 6. August 2011 statt. Das Etappenrennen wurde über sieben Etappen ausgetragen und war Bestandteil der UCI World Tour 2011.

Teams[Bearbeiten]

FrankreichFrankreich Ag2r
KasachstanKasachstan Pro Team Astana
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten BMC Racing Team
PolenPolen CCC Polsat Polkowice
ItalienItalien De Rosa-Ceramica Flaminia
SpanienSpanien Euskaltel-Euskadi
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Team Garmin-Cervélo
RusslandRussland Katusha Team
ItalienItalien Lampre-ISD
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Leopard Trek
ItalienItalien Liquigas-Cannondale
SpanienSpanien Movistar
BelgienBelgien Omega Pharma-Lotto
BelgienBelgien Quick Step
NiederlandeNiederlande Rabobank
 
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Team RadioShack
DanemarkDänemark Saxo Bank-SunGard
DeutschlandDeutschland Skil-Shimano
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Sky ProCycling
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten HTC-Highroad
NiederlandeNiederlande Vacansoleil-DCM
PolenPolen Team Poland
 

Etappen[Bearbeiten]

Etappe Tag Start–Ziel km Etappensieger Jersey yellow.svg Gesamtwertung
1. Etappe 31. Juli PruszkówWarschau 101,5 DeutschlandDeutschland Marcel Kittel DeutschlandDeutschland Marcel Kittel
2. Etappe 1. August CzęstochowaDąbrowa Górnicza 159,6 DeutschlandDeutschland Marcel Kittel
3. Etappe 2. August BędzinKattowitz 135,7 DeutschlandDeutschland Marcel Kittel
4. Etappe 3. August OświęcimCieszyn 176,9 SlowakeiSlowakei Peter Sagan SlowakeiSlowakei Peter Sagan
5. Etappe 4. August Zakopane–Zakopane 201,5 SlowakeiSlowakei Peter Sagan
6. Etappe 5. August Terma Bukowina Tatrz–Bukowina Tatrzańska 207,7 IrlandIrland Daniel Martin IrlandIrland Daniel Martin
7. Etappe 6. August Krakau–Krakau 128 DeutschlandDeutschland Marcel Kittel SlowakeiSlowakei Peter Sagan

Trikots im Rennverlauf[Bearbeiten]

Etappe Gelbes Trikot
Gesamt
Rotes Trikot
Zwischensprint
Violettes Trikot
Berg
Blaues Trikot
Punkte
Team
1. DeutschlandDeutschland Marcel Kittel (SKS) PolenPolen Adrian Kurek (POL) PolenPolen Michał Gołaś (VCD) DeutschlandDeutschland Marcel Kittel (SKS)
2. PolenPolen Bartlomiej Matysiak (CCC)
3.
4. SlowakeiSlowakei Peter Sagan (LIQ) SlowakeiSlowakei Peter Sagan (LIQ) NiederlandeNiederlande Vacansoleil-DCM
5. UkraineUkraine Ruslan Pidhornyj (VCD) FrankreichFrankreich Romain Feillu (VCD)
6. IrlandIrland Daniel Martin (GRM) PolenPolen Michał Gołaś (VCD) SlowakeiSlowakei Peter Sagan (LIQ)
7. SlowakeiSlowakei Peter Sagan (LIQ)

Weblinks[Bearbeiten]