Ruslan Pidhornyj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ruslan Pidhornyj bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2011

Ruslan Pidhornyj (ukrainisch Руслан Підгорний; * 25. Juli 1977 in Winnyzja) ist ein ehemaliger ukrainischer Radrennfahrer.

Der Zeitfahr- und Bergspezialist begann seine Profikarriere 2002 in der Mannschaft De Nardi, wechselte 2003 zu Elite 2a fascia und 2004 zum Team L.P.R.-Piacenza. In den Jahren 2005 bis 2007 fuhr er für das Professional Continental Team Tenax und wechselte zur Saison 2008 in das Team L.P.R.

2015 ist er Sportlicher Leiter beim Minsk Cycling Club.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1997
  • Zweiter Ukrainische Zeitfahr-Meisterschaft
2002
  • Zweiter Ukrainische Straßen-Meisterschaft
2004
2005
2006
2007
2008
2010

Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1998

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]