Qysylorda (Gebiet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebiet Qysylorda
Қызылорда облысы
Кызылординская область
Wappen
Wappen
Staat: KasachstanKasachstan Kasachstan
Verwaltungssitz: Qysylorda
Äkim (Gouverneur): Qyrymbek Köscherbajew
 
Größte Städte: Qysylorda
Aral
Qasaly
 
Fläche: 226.019 km²
Einwohner: 765.227 (2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 3 Einwohner je km²
 
Postleitzahl: 120000
Telefonvorwahl: +7 (724)
Kfz-Kennzeichen: 11, N
ISO 3166-2: KZ-KZY
Webpräsenz:
Turkmenistan Usbekistan Aserbaidschan Georgien Kirgisistan Tadschikistan China Russland Baikonur Almaty Astana Mangghystau Atyrau Westkasachstan Aqtöbe Qostanai Nordkasachstan Aqmola (Gebiet) Pawlodar Qaraghandy Qysylorda Südkasachstan Schambyl Ostkasachstan AlmatyKarte
Über dieses Bild

Das Gebiet Qysylorda ist eine Provinz von Kasachstan. Die Hauptstadt ist die Stadt Qysylorda, mit 157.400 Einwohnern.

Die Provinz selbst hat eine Bevölkerung von 765.000. Weitere große Ansiedlungen sind Qasaly (Kasalinsk) und das von Russland verwaltete Baikonur, das den "Weltraumbahnhof" Kosmodrom Baikonur wartet.

Die Provinz grenzt an das Nachbarland Usbekistan sowie an drei andere Provinzen: Aqtöbe, Qaraghandy und die Provinz Südkasachstan (Ongtüstik Qazaqstan). Der Fluss Syrdarja, der vom Tienschan zum Nördlichen Aralsee fließt, durchläuft die Provinz Qysylorda. Die Gesamtfläche der Provinz beträgt 226.000 km².

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebiet ist in 7 Kreise (kasach. Ауданы/Audany) und die Hauptstadt Qysylorda. Weitere Städte im Gebiet Qysylorda sind Aral und Qasaly.

Audany Fläche

in km²

Einwohner Verwaltungssitz
Aral 55.100 74.689 Aral
Qarmaqschy 31.000 52.699 Schossaly
Qasaly 37.400 74.900 Äiteke
Schalaghasch 27.100 36.481 Schalaghasch
Schangaqorghan 15.400 77.509 Schangaqorghan
Schijeli 34.300 78.427 Schijeli
Syrdarija 77.600 39.559 Terengösek
Kreisfreie Stadt
(Metropolregion)
Fläche
in km²
Einwohner
Qysylorda 2.400 200.900

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gebiet Qysylorda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. stat.gov.kz:Численность населения Республики Казахстан по полу в разрезе областей, городов, районов, районных центров и поселков на 1 января 2016 года (russisch).

Koordinaten: 45° N, 64° O