Rúben Neves

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rúben Neves
DK-Porto15 (4).jpg
Rúben Neves (2015)
Personalia
Name Rúben Diogo da Silva Neves
Geburtstag 13. März 1997
Geburtsort MozelosPortugal
Größe 180 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2005–2014 FC Porto
2012–2013 → Padroense (Leihe)
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2017 FC Porto 59 0(3)
2017– Wolverhampton Wanderers 98 (12)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012 Portugal U15 2 0(0)
2012–2013 Portugal U16 10 0(1)
2012–2014 Portugal U17 31 0(2)
2013 Portugal U18 2 0(0)
2014– Portugal U21 21 0(3)
2015– Portugal 16 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. Januar 2020

2 Stand: 17. November 2019

Rúben Diogo da Silva Neves (* 13. März 1997 in Mozelos) ist ein portugiesischer Fußballspieler. Er steht bei den Wolverhampton Wanderers unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Debüt in der Primeira Liga gab Rubén Neves am 15. August 2014 gegen Marítimo Funchal (2:0).

Am 20. Oktober 2015 bestritt er im Alter von 18 Jahren und 221 Tagen das Champions League Gruppenspiel gegen Maccabi Tel Aviv als jüngster Mannschaftskapitän der Champions-League-Geschichte. Damit löste er den alten Rekordinhaber Rafael van der Vaart ab.

Er wechselte 2017 für eine Ablösesumme von knapp 18 Millionen Euro in die zweite englische Liga zu den Wolverhampton Wanderers.[1]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Nationalmannschaft

Im Verein

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Perform Media Deutschland GmbH: Das Rätsel um den Transfer des Ruben Neves. 11. Juli 2017 (spox.com [abgerufen am 11. Juli 2017]).