Regina (Vorname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regina ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt verschiedene mögliche Herleitungen des Vornamens Regina:

  • anord. „regin“ oder „rọgn“ Rat, Entscheidung der Götter
  • lat. „regina“, Königin, Regentin
  • kelt. „Rigani“, Beiname der Göttin Rosmerta

Der schon in der Antike bezeugte Name kann auf die Himmelskönigin Maria bezogen sein oder aber einen Wunsch der Eltern (das Mädchen möge schön, reich, glücklich wie eine Königin sein) zum Ausdruck bringen.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gina (italienisch)
  • Regine (deutsch)
  • Régine (französisch)

Namenstage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

18. Januar1. Juni22. August7. September20. Dezember

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regina[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regine / Régine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Regina – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen