San Pietro Vernotico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
San Pietro Vernotico
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Pietro Vernotico (Italien)
San Pietro Vernotico
Staat Italien
Region Apulien
Provinz Brindisi (BR)
Koordinaten 40° 29′ N, 18° 3′ OKoordinaten: 40° 29′ 0″ N, 18° 3′ 0″ O
Höhe 36 m s.l.m.
Fläche 46 km²
Einwohner 13.684 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 297 Einw./km²
Postleitzahl 72027
Vorwahl 0831
ISTAT-Nummer 074016
Volksbezeichnung Sanpietrani
Schutzpatron San Pietro
Website http://www.spv.br.it/

San Pietro Vernotico ist eine Küstenstadt mit 13.684 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) bei Brindisi in der Provinz Brindisi (Region Apulien).

Der Ort hat 4992 Haushalte (2004) sowie eine Fläche von 46,1 km² (320 Einw./km²). Die Bevölkerung ist abnehmend (1991: 15.469 und 2001: 15.019 E.).

Die Wirtschaft lebt vom Tourismus, vom Oliven- und vom Weinbau. San Pietro Vernotico grenzt an die Gemeinden Brindisi, Cellino San Marco, Squinzano (LE) und Torchiarolo.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Thiago (* 1991), spanisch-brasilianischer Fußballspieler
  • Lucio Angelo Maria Renna OCarm (* 1941), römisch-katholischer Ordensgeistlicher, emeritierter Bischof von San Severo

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.