Sylta Fee Wegmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sylta Fee Wegmann mit Patrick Pinheiro im Film Little Paris

Sylta Fee Wegmann (* 7. März 1987 in Berlin-Treptow) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sylta Fee Wegmann fing bereits in Grundschuljahren mit der Schauspielerei an. Sie absolvierte verschiedene Schauspielworkshops in Los Angeles. Seit 2002 spielte Wegmann in vielen Fernsehserien, häufig in Krimiserien, mit. Sie übernahm dabei mehrere Episodenrollen und auch Gastrollen.

2004 war sie in einem Werbespot für die Bausparkasse Schwäbisch Hall zu sehen.

Das ZDF besetzte Wegmann 2007 in dem Fernsehfilm Wiedersehen am Fluss aus der Fernsehreihe Rosamunde Pilcher und 2008 in der Inga-Lindström-Verfilmung Hannas Fest. 2008 spielte sie in dem Fernsehfilm Machen wir’s auf Finnisch die Rolle der Intrigantin Cora. 2009 hatte Wegmann als Trixi in der ARD-Fernsehserie Geld.Macht.Liebe für mehrere Folgen eine Gastrolle.

Sylta Fee Wegmann spielte auch in einigen Kinofilmen mit. Ihr Kinodebüt gab sie 2006 an der Seite von Alice Dwyer in dem portugiesischen Filmdrama Body Rice. 2008 folgte die Hauptrolle der Tänzerin Luna in dem Coming-of-Age-Film Little Paris von Miriam Dehne.

Wegmann wohnt in Berlin.

Film und Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sylta Fee Wegmann – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien