Togul (Ort)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dorf
Togul
Тогул
Föderationskreis Sibirien
Region Altai
Rajon Togulski
Gegründet 1801
Bevölkerung 4349 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Höhe des Zentrums 230 m
Zeitzone UTC+7
Telefonvorwahl (+7) 38597
Postleitzahl 659450
Kfz-Kennzeichen 22
OKATO 01 248 846 001
Geographische Lage
Koordinaten 53° 28′ N, 85° 54′ OKoordinaten: 53° 28′ 0″ N, 85° 54′ 30″ O
Togul (Ort) (Russland)
Red pog.svg
Lage in Russland
Togul (Ort) (Region Altai)
Red pog.svg
Lage in der Region Altai

Togul (russisch Тогул) ist ein Dorf (selo) in der Region Altai (Russland) mit 4349 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).[1]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt gut 140 km Luftlinie östlich des Regionsverwaltungszentrums Barnaul im westlichen Vorland des Salairrückens. Er befindet sich am Fluss Togul, nach dem es benannt ist, wenig oberhalb seiner Mündung in den Uksunai, der wiederum etwa 10 km südwestlich in den rechten Ob-Nebenfluss Tschumysch mündet.

Togul ist Verwaltungssitz des Rajons Togulski sowie Sitz der Landgemeinde Togulski selsowet, zu der neben dem Dorf Togul noch die Dörfer Schumicha und Titowo sowie die Siedlung Lnosawod gehören.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf wurde 1801, nach anderen Angaben bereits um 1770 gegründet. 1924 wurde Togul Zentrum eines Rajons.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Einwohner
1939 5730
1959 5030
1970 4965
1979 5585
1989 5471
2002 4976
2010 4349

Anmerkung: Volkszählungsdaten

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kytmanowo liegt an der Regionalstraße R367, die bei Salessowo von der Fernstraße Altai-Kusbass abzweigt und durch den Nordostteil der Region Altai über die Rajonzentren Sarinsk, Kytmanowo und Togul nach Martynowo an der R366 Bijsk – Nowokusnezk führt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)