Toni Garrn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toni Garrn, 2015
Toni Garrn, 2017

Antonia „Toni“ Garrn (* 7. Juli 1992[1] in Hamburg) ist ein deutsches Model und Schauspielerin..

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Garrn wuchs in Hamburg, London und Athen auf. Als Model entdeckt wurde sie in Hamburg bei einem Fanfest zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Der internationale Durchbruch gelang ihr im Jahr darauf, als sie exklusiv für Calvin Klein gebucht wurde. Die Kampagnen für Calvin Klein und CK Jeans erschienen 2008. Nach ihrem Abitur am Gymnasium Ohlstedt[2] in Hamburg bezog sie auch einen Wohnsitz in New York City, um dort professionell als Model zu arbeiten. Sie war unter anderem auch in Kampagnen für Burberry, Chloé, Closed, Dior, Donna Karan, Etro, Emporio Armani, Fendi, Hugo Boss, Jill Stuart, Jil Sander, Prada und Versace zu sehen.

Im Herbst 2008 war sie bei den Kollektionspremieren in Mailand, Paris und New York für 54 Modenschauen gebucht. Im November 2011 lief sie erstmals für Victoria’s Secret bei der Victoria’s Secret Fashion Show in New York mit.[3] Außer als Laufsteg-Model war sie auch in Modefotostrecken in Zeitschriften wie Vogue, Harper’s Bazaar und W zu sehen, sowie auf den Covern von Numéro und der deutschen, italienischen und russischen Vogue. Unter den Fotografen waren etwa Steven Meisel, Peter Lindbergh, Karl Lagerfeld, Manfred Baumann, Paolo Roversi, David Sims, Mario Sorrenti, Miles Aldridge und Steven Klein.

Auf der Website „models.com“ wurde Garrn im März 2010 auf Platz 11 der wichtigsten Models weltweit geführt. Seit 2012 arbeitet sie unter anderem für L’Oréal Paris. Seit März 2015 ist sie das Gesicht des neuen Parfums von Jil Sander. Seit Juli 2014 ist Garrn neue Botschafterin der Kampagne „Because I Am a Girl“ des Kinderhilfswerks Plan International. Sie unterstützt Plan International seit 2008: Mit 16 Jahren übernahm sie ihre erste Patenschaft für ein Mädchen in Vietnam. Nun hat sie ihr Engagement ausgeweitet und unterstützt ein Projekt in Burkina Faso mit einer Spende für ein Lehrerinnenprojekt.[4] Gemeinsam mit Plan International hat sie die Stiftung "Toni Garrn Foundation" gegründet.[5][6] Sie engagiert sich außerdem als Mitglied der Initiative Weitblick für einen weltweit gerechteren Bildungszugang.[7]

Garrn führte von 2013 bis 2014 eine Beziehung mit Leonardo DiCaprio.[8] Von 2015 bis 2016 war sie mit dem US-Basketballspieler Chandler Parsons liiert.[9]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modelagenturen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • AJG Model-Support Motheragency
  • Women Management, New York
  • Storm Models, London
  • Women Management, Paris
  • Women Management, Mailand

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Toni Garrn – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Glückwunsch, Toni! Vogue.de, abgerufen am 26. Juli 2011.
  2. Hamburger Abendblatt 12.Dezember 2013 S.14 "Das Topmodell von unserer Schule"
  3. Victoria’s Secret Fashion Show 2011 Vogue.de, abgerufen am 12. November 2011.
  4. Toni Garrn hilft Mädchen in Burkina Faso. ndr.de, archiviert vom Original am 7. Juli 2014, abgerufen am 2. Dezember 2014.
  5. Plan Deutschland e.V.: Toni Garrn gründet Stiftung und startet Projekt in Simbabwe. Abgerufen am 2. April 2017 (deutsch).
  6. Toni Garrn: Toni Garrn Foundation. Abgerufen am 2. April 2017.
  7. weitblicker.org. Abgerufen am 2. Dezember 2014.
  8. Toni Garrns Liaison mit Leonardo DiCaprio
  9. Toni Garrns Liaison mit Chandler Parsons