U-Bahnhof Duissern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Duissern
Stadtbahn.svg
U-Bahnhof in Duisburg
Duissern
Bahnsteig
Basisdaten
Ortsteil Duissern
Eröffnet 1992
Neugestaltet 2000
Gleise (Bahnsteig) 2
Koordinaten 51° 26′ 7″ N, 6° 47′ 26″ OKoordinaten: 51° 26′ 7″ N, 6° 47′ 26″ O
Nutzung
Strecke(n) D-Bahn
Linie(n) U 79 903
Umstiegsmöglichkeiten 937 939 944

Der U-Bahnhof Duissern ist eine Tunnelstation des Duisburger Stadtbahnnetzes in der Ortsmitte Duisserns in der kreisfreien Stadt Duisburg. Der U-Bahnhof wird von der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) innerhalb des VRR betrieben. Er ist der nördlichste U-Bahnhof südlich der Hafenanlagen und verfügt über eine Kehranlage.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der U-Bahnhof Duissern wurde 1992 im Zuge der Vollendung des Baus des Innenstadttunnels Duisburg eröffnet. Duissern war der nördlichste Bahnhof dieses Tunnelsystems, unmittelbar nordöstlich daran anschließend befand sich eine Rampe, auf der die Gleise aus dem Tunnel heraus an die Oberfläche führten, auf der die Linie 903 über die Meidericher und Emmericher Straße weiter nach Meiderich führte.

Von 1992 bis 2000 wurde der Tunnel bis nach Meiderich Bahnhof weitergebaut. Nach dessen Fertigstellung konnte die Fahrzeit zwischen dem U-Bahnhof Duissern und dem Stadtteil Meiderich um 7 Minuten verkürzt werden, Meiderich durch den damals dort neu entstandenen benachbarten etwa 3,2 km entfernten U-Bahnhof Auf dem Damm besser erschlossen und die alte Strecke über die Emmericher Straße mit der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal aufgegeben werden.

Lage und Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der U-Bahnhof verfügt über einen Mittelbahnsteig, der über Rolltreppen und Aufzüge erreichbar ist. Darüber hinaus verfügt der U-Bahnhof über ein DFI-System. Nördlich des Bahnsteigs befindet sich eine zweigleisige Kehranlage.

Linien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Linie Linienverlauf Takt
U 79 U DU-Meiderich Bf Deutsche Bahn AG-Logo.svg1 U Auf dem Damm – ) U Duissern2 U Duisburg Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn U König-Heinrich-Platz U Steinsche Gasse Platanenhof – Musfeldstraße – Kremerstraße – Karl-Jarres-Straße – Grunewald – Grunewald Betriebshof – Kulturstraße – Im Schlenk – Waldfriedhof Münchener Straße – Sittardsberg – Mühlenkamp – St. Anna Krankenhaus Angerbogen (nie in Betrieb genommen) DU-Kesselsberg3 D-Froschenteich – Wittlaer4 Am Mühlenacker – Kalkumer Schlossallee Klemensplatz Kittelbachstraße – Alte Landstraße – Lohausen Freiligrathplatz MetroBus Düsseldorf.png Messe Ost/Stockumer Kirchstraße Nordpark/Aquazoo Reeser Platz – Theodor-Heuss-Brücke MetroBus Düsseldorf.png Golzheimer Platz Kennedydamm – U Victoriaplatz/Klever Straße U Nordstraße U Heinrich-Heine-Allee Stadtbahn U Steinstraße/Königsallee U Oststraße U Düsseldorf Hbf Deutsche Bahn AG-Logo.svg S-Bahn5 (– U Oberbilker Markt/Warschauer Straße U Ellerstraße – U D-Oberbilk S-Bahn Kaiserslauterner Straße – Provinzialplatz – Werstener Dorfstraße – Südpark D-Universität Ost/Botanischer Garten6 )
Hochflurbetrieb der Rheinbahn und DVG; ehemalige D-Bahn; Abschnitt 4–5 gehört zum Düsseldorfer Nachtnetz; in den Schulferien gilt ein besonderer Fahrplan.
10-Minuten-Takt auch im Abschnitt 1–4 während der HVZ
15-Minuten-Takt auch im Abschnitt 2–6 Sa 5–19 Uhr und im Abschnitt 4–5 Mo–Fr 21–0 Uhr (ab 29.08.2018, davor 20–0 Uhr), Sa 20–0 Uhr und So 5–0 Uhr
30-Minuten-Takt im Abschnitt 2–6 Mo–Fr 19–22 Uhr und Sa 7–20 Uhr und im Abschnitt 1–2 Sa 9–18 Uhr und So 12–19 Uhr
15 min (1–3)
10/20 min (3–4)
10 min (4–6)
903 Dinslaken Bf – Duisburg-Vierlinden – Walsum Rathaus – Fahrn Schwan – Marxloh Pollmann – Hamborn Rathaus – Landschaftspark Nord – Meiderich Bf – Auf dem Damm – Duissern – Duisburg Hbf – König-Heinrich-Platz – Steinsche Gasse – Pauluskirche – Hochfeld Süd Bf – Wanheimerort – Wanheim-Angerhausen – Hüttenheim 7½ min

An der Station kann zu Buslinien 937, 939 und 944 der Duisburger-Verkehrsgesellschaft (DVG) umgestiegen werden.

Linie Linienverlauf
937 Rheinhausen Markt – Pauluskirche – Dellviertel – Grunewald – Neudorf – Botanischer Garten – Schnabelhuck – Duissern U-Bf – Duisburg Hbf – Duisburg Hbf Ost
939 Anne-Frank-Realschule – Oberhausen Hbf – Bero-Zentrum – Babcock Werk 1 – Obermeiderich Bf – Duissern U-Bf – Friedrich-Wilhelm-Platz – Duisburg Hbf – Duisburg Hbf Ost – Klinikum Duisburg
944 Werthacker – Schnabelhuck – Duissern U-Bf – Duisburg Hbf – Dellviertel – Grunewald – Klinikum Duisburg – Wolfsee – Großenbaum Bf Ost

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: U-Bahnhof Duissern – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Vorherige Station Stadtbahn Düsseldorf Nächste Station
Auf dem Damm
← Duisburg-Meiderich Bahnhof
U 79
D-Bahn
Duisburg Hauptbahnhof
Universität Ost/Botanischer Garten →