Vahanga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vahanga
NASA-Bild von Vahanga
NASA-Bild von Vahanga
Gewässer Pazifischer Ozean
Archipel Tuamotu-Archipel
Geographische Lage 21° 19′ S, 136° 39′ WKoordinaten: 21° 19′ S, 136° 39′ W
Vahanga (Französisch-Polynesien)
Vahanga
Anzahl der Inseln
Landfläche 3,82 km²
Lagunenfläche 5 km²
Gesamtfläche 12,58 km²
Einwohner unbewohnt
Vorlage:Infobox Atoll/Wartung/HoeheFehlt

Vahanga ist ein Atoll des Tuamotu-Archipels in Französisch-Polynesien. Das Atoll gehört wie alle Atolle der Actéon-Gruppe administrativ zur Gemeinde Gambier.

Das Atoll liegt etwa 5 km westlich von Tenarunga, die Lagune Vahangas hat keinen Zugang zum Meer. Das Atoll ist inklusive Lagune und Riff 12,58 km² groß. Die Landfläche beträgt 3,82 km². Es existiert ein Flugfeld.

Vahanga ist vollständig mit Kokospalmen bewachsen, außerdem bietet es eine reiche Vogelwelt.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]