Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen
Deutschlandkarte, Position der Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen hervorgehoben
Koordinaten: 49° 54′ N, 10° 21′ O
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Unterfranken
Landkreis: Schweinfurt
Fläche: 147,97 km2
Einwohner: 16.390 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 111 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: SW, GEO
Verbandsschlüssel: 09 6 78 5642
Verbandsgliederung: 8 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Brunnengasse 5
97447 Gerolzhofen
Webpräsenz: http://www.gerolzhofen.de/Verwaltungsgemeinschaft.html
Vorsitzender: Thorsten Wozniak (CSU)
Lage der Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen im Landkreis Schweinfurt
SchweinfurtWürzburgLandkreis Main-SpessartLandkreis Bad KissingenLandkreis Rhön-GrabfeldLandkreis HaßbergeLandkreis KitzingenLandkreis WürzburgLandkreis BambergNonnenkloster (Unterfranken)StollbergerforstBürgerwaldVollburgWustvieler ForstHundelshausen (gemeindefreies Gebiet)Geiersberg (gemeindefreies Gebiet)BergrheinfeldDingolshausenDittelbrunnDonnersdorfEuerbachFrankenwinheimGeldersheimGerolzhofenGochsheimGrafenrheinfeldGrettstadtKolitzheimLülsfeldMichelau im SteigerwaldNiederwerrnOberschwarzachPoppenhausen (Unterfranken)RöthleinSchonungenSchwanfeldSchwebheimSennfeldStadtlauringenSulzheim (Unterfranken)ÜchtelhausenWaigolshausenWasserlosenWerneckWipfeldKarte
Über dieses Bild

In der Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt haben sich folgende acht Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen:

  1. Dingolshausen, 1291 Einwohner, 10,23 km²
  2. Donnersdorf, 1952 Einwohner, 26,97 km²
  3. Frankenwinheim, 962 Einwohner, 14,73 km²
  4. Gerolzhofen, Stadt, 6908 Einwohner, 18,39 km²
  5. Lülsfeld, 777 Einwohner, 11,2 km²
  6. Michelau i.Steigerwald, 1106 Einwohner, 14,15 km²
  7. Oberschwarzach, Markt, 1398 Einwohner, 25,51 km²
  8. Sulzheim, 1996 Einwohner, 26,79 km²

Sitz der Verwaltungsgemeinschaft ist Gerolzhofen.

Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft ist der Erste Bürgermeister der Stadt Gerolzhofen, Thorsten Wozniak (CSU).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik – Tabelle 12411-001: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Bevölkerung: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) vom 4. Januar 2018 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).