WTA Bayonne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Open Whirlpool - Ville de Bayonne
WTA Tour
Austragungsort Bayonne
FrankreichFrankreich Frankreich
Erste Austragung 1989
Letzte Austragung 1992
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 150.000 US$
Stand: 25. Februar 2017

Das WTA Bayonne (offiziell: Open Whirlpool - Ville de Bayonne) war ein Tennisturnier der WTA Tour, das in der französischen Stadt Bayonne ausgetragen wurde.

Siegerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1989 Bulgarien 1971Bulgarien Katerina Maleewa SpanienSpanien Conchita Martínez 6:2, 6:2
1990 FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Anke Huber 6:3, 7:68
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1991 SchweizSchweiz Manuela Maleeva-Fragnière SowjetunionSowjetunion Leila Mes’chi 4:6, 6:3, 6:4
1992 SchweizSchweiz Manuela Maleeva-Fragnière FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat 6:74, 6:2, 6:3

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1989 NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
FrankreichFrankreich Catherine Tanvier
Sudafrika 1961Südafrika Elna Reinach
ItalienItalien Raffaella Reggi
7:6, 7:5
1990 AustralienAustralien Louise Field
FrankreichFrankreich Catherine Tanvier
AustralienAustralien Jo-Anne Faull
AustralienAustralien Rachel McQuillan
7:63, 6:75, 7:65
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1991 ArgentinienArgentinien Patricia Tarabini
FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat
AustralienAustralien Rachel McQuillan
FrankreichFrankreich Catherine Tanvier
6:3, 0:0 Aufgabe
1992 ItalienItalien Linda Ferrando
TschechoslowakeiTschechoslowakei Petra Langrová
DeutschlandDeutschland Claudia Kohde-Kilsch
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Stephanie Rehe
1:6, 6:3, 6:4