Wikipedia:Wikipedianische KulTour/Schaudepot Linz 2023

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tabakfabrik Linz Luftbild 2.jpg

Schau­de­pot der Muse­en der Stadt Linz

Wikipedianische KulTour

Grand Garage Terrasse 2019 Tabakfabrik Linz 6.jpg

Schau­de­pot der Muse­en der Stadt Linz

Wikipedianische KulTour

Untere Donaulände 74.JPG

Schau­de­pot der Muse­en der Stadt Linz

Wikipedianische KulTour

Wikipedianische KulTour

Herzliche Einladung ins Schaudepot der Museen der Stadt Linz!

Ort

Die Museen der Stadt Linz umfassen das Lentos Kunstmuseum, das Nordico Stadt­mu­se­um und das Valie Export Center. Sie verfügen im architekturgeschichtlich bedeutenden „Beh­­rens-Band“ in der Tabakfabrik Linz über ein sehenswertes Schaudepot.

Das Depot erstreckt sich über eine Fläche von 360 m². Es umfasst etwa 550 Exponate aus Kunst, Kunst­hand­werk, All­tag, Hand­werk und Indus­trie und kann von innen nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

Programm und Fotogelegenheit

Die Veranstaltung beginnt pünktlich um 16 Uhr. Treffpunkt ist beim Eingang des Schaudepots. Wir starten mit einer kundigen Exklusivführung durch die Räumlichkeiten. Danach haben wir bis 17 Uhr 30 ausreichend Zeit, die für uns interessantesten Objekte zu fotografieren und weitere Fragen zu stellen – also nimm deine Kamera mit!

Bitte ergänze bei allen Fotos von dieser Veranstaltung, die du auf Wikimedia Commons hochlädst, die Category:Wikipedianische KulTour/Schaudepot Linz.

Wenn du möchtest, bist du direkt nach der Wikipedianischen KulTour herzlich zu einem gemütlichen Ausklang beim Linzer Wikipedia-Stammtisch willkommen. Infos und Anmeldemöglichkeit dazu findest du auf Wikipedia:Oberösterreich.

Termin Mittwoch, 1. März 2023
16:00–17:30
Ort Kul­tur­gü­ter­ma­ga­zin & Schau­de­pot der Muse­en der Stadt Linz
Tabak­fa­brik Linz
Peter-Beh­­rens-Platz 3, 4020 Linz
Haus FALK, Maga­zin 1, 1. Stock
Organisation Wikimedia Österreich
Ansprechpartner Raimund Liebert (WMAT)
Anmeldung
Es gelten die Veranstaltungsrichtlinien von Wikimedia Österreich. Emoji u1f33b.svg

„Ein Depot ist ein Erin­ne­rungs­spei­cher, dem der Mythos des Ver­bor­ge­nen anhaf­tet und der das Auf­fin­den von Schät­zen in Aus­sicht stellt. Es ist aber auch ein Arbeits­ort, der kon­stant erwei­tert wird und dem wie­der­um Objek­te für Aus­stel­lun­gen ent­nom­men wer­den.“

Nordico Stadtmuseum Linz

Teilnehmen

Ja, ich möchte teilnehmen
  1. --Raimund Liebert (WMAT) (Diskussion) 13:21, 24. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  2. --Dromedar61 (Diskussion) 13:53, 24. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  3. --Häferl (Diskussion) 14:59, 24. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  4. --Isiwal (Diskussion) 20:25, 24. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  5. --Maxdalenareiter (Diskussion) 21:04, 24. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  6. --LuiseLui (Diskussion) 21:25, 24. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  7. --Dieringer63 (Diskussion) 22:26, 24. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  8. --2001:871:5B:19E0:F1EC:2FD7:3B5:89E9 09:44, 25. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  9. --2 Personen! --Pfeifferfranz (Diskussion) 14:47, 28. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  10. --Tizianrot (Diskussion) 18:03, 29. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]
  11. ...


Kultour Laxenburg 01.jpg

Bitte um Anmeldung mit Signatur (--~~~~) per Klick auf den Button links.

Für diese Veranstaltung gibt es keine gebuchten Übernachtungsmöglichkeiten. Für Fahrtkosten kannst du beim Wikimedia-Verein des Landes, in dem du lebst, um Reisekostenunterstützung anfragen.

Weblinks

Commons: Wikipedianische KulTour/Schaudepot Linz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Über Wikipedianische KulTouren und mehr

Eine Wikipedianische KulTour ist ein bewährtes niederschwelliges Veranstaltungsformat für Besuche in Kultureinrichtungen.

Wenn du Interesse hast, über Veranstaltungen in und mit Kultur- und Gedächtnisorganisationen im deutschsprachigen Raum jeweils vorab auf deiner Benutzerdiskussionsseite informiert zu werden, trage dich bitte einfach in die GLAM-Einladungsliste mit deinem Benutzernamen ein.