Wikipedia Diskussion:Redaktion Physik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
COBE cmb fluctuations.png

Neuer Eintrag

Diskussionsseite der Redaktion Physik

Diese Seite soll Anlaufstelle für Diskussionen allgemeinerer Art im Bereich der Physik sein. Anliegen zu konkreten Artikeln sind in der Physik-Qualitätssicherung oder bei den Artikelwünschen besser aufgehoben. Wenn es um das Portal:Physik geht, gibt es auch die entsprechende Diskussionsseite dazu.

Alle Diskussionen, zu denen 30 Tage lang nichts beigetragen wurde, werden automatisch archiviert. Wird der Baustein „Erledigt“ gesetzt ({{Erledigt|~~~~|Kommentar}}), so werden Diskussionen nach einer Woche archiviert.

Abkürzung: WD:RP

Kategorie:Elementarteilchenphysik-Experiment, Kategorie:Detektorsystem (Kern- und Teilchenphysik)[Bearbeiten]

Wo liegt der Unterschied zwischen den Kategorien? Die erste ist eine Unterkategorie der zweiten. Die erste ist mit anderen Sprachen verbunden, die zweite nicht. Die meisten Experimente sind aber in der zweiten, die erste hat nur einige NA-Experimente des CERN. Vorschlag: Zusammenlegen. Unter welchem Namen ist mir egal. --mfb (Diskussion) 15:45, 13. Jun. 2015 (CEST)

Die Trennung, wie sie bisher vorliegt, ist sicherlich so nicht sinnvoll.
Um die Trennung zwischen dem reinen Detektor und dem Experiment klarer zu gestalten wäre es zu überlegen, eine Art Namenstausch zu machen (siehe unten). Auch dann bleibt die Frage, wie die Einhängung in Kategorie:Forschungsgroßgerät (Physik) erfolgen soll.
Nach der bisherigen Logik ist LHCb nur ein Detektorsystem, aber kein Experiment (was dem Einleitungssatz im Artikel sofort widerspricht...), ebenso hängt das MEG-Experiment derzeit nicht in der Kategorie:Physikalisches Experiment. Gibt es Kern- und Teilchenphysikexperimente, die nicht automatisch in der Kategorie:Forschungsgroßgerät (Physik) auftauchen sollten, ist die Trennung zwischen Versuchsapparatur oder einem Teil-Detektor und dem Experiment sinnvoll? Das Michelson-Interferometer ist sicher getrennt vom Michelson-Morley-Experiment zu kategorisieren - ist diese Trennung in der modernen Teilchenphysik noch möglich? Wenn nicht, dann ist die Kategoriendefinition von Kategorie:Detektorsystem (Kern- und Teilchenphysik) nicht sinnvoll, nachdem dort Detektorsysteme aufgeführt werden, die typischerweise in Großexperimenten der Kern- und Teilchenphysik eingesetzt werden, dann sollten wir einfach jedes große Detektorsystem als Experiment bezeichnen (wie es mE in den Artikeln ohnehin praktiziert wird).
Vorschlag: (1) Die Kategorie:Detektorsystem (Kern- und Teilchenphysik) benennen wir um in Kategorie:Kern- und Teilchenphysikexperiment (hierher sollen auch die interlanguagelinks zeigen). (2) Eine der Unterkategorien sammelt die bisher in der Kategorie:Elementarteilchenphysik-Experiment gesammelten Experimente, sollte aber Kategorie:Experiment in der North Area des Super Proton Synchrotrons am CERN oder evtl. kürzer Kategorie:Experiment in der North Area heißen. (3) Die neue Kategorie:Kern- und Teilchenphysikexperiment hängt sowohl in der Kategorie:Physikalisches Experiment also auch in der Kategorie:Forschungsgroßgerät (Physik).
Vielleicht ist noch mehr zu tun, um in der Grauzone zwischen "Experiment" und "Detektorsystem" klarer zu unterscheiden. Kein Einstein (Diskussion) 15:57, 14. Jun. 2015 (CEST)
Nehmen wir an, die Unterscheidung gelänge sowohl in der Definition als auch in der Einsortierung. Wenn dann jemand die eine Kategorie anklickt, würde er es vorteilhaft finden, die Einträge der anderen Kat nicht sofort auch zu sehen? Kann ich mir schlecht vorstellen. --Rainald62 (Diskussion) 20:26, 14. Jun. 2015 (CEST)
Michelson-Interferometer ist nicht das einzelne Interferometer des Herrn Michelson, es ist ein Interferometertyp. Alle Einträge in beiden Kategorien sind einzelne Systeme (sie haben einen festen Standort). Diese Systeme lassen sich nicht von den zugehörigen Kollaborationen trennen - beides im gleichen Artikel zu behandeln ist das einzig sinnvolle. Ja, gehört alles in Kategorie:Forschungsgroßgerät (Physik). Man kann den NA-Experiment eine eigene Kategorie geben, aber außer ihrem Standort haben sie nicht mehr gemeinsam als die anderen Experimente, insofern würde ich das nicht machen (sind auch nicht so viele). "Detektorsysteme" haben wir in beiden Kategorien nicht drin, die sind in Kategorie:Teilchendetektor. --mfb (Diskussion) 21:01, 14. Jun. 2015 (CEST)
Dann werden also "Detektorsystem" und "Experiment" nicht getrennt behandelt, die NA-Unterkat lassen wir (wer den Aspekt haben will, wird ja durch die Navileiste bedient). Die Umbenennung der Kat auf Kategorie:Kern- und Teilchenphysikexperiment geht somit i.O.? Bei Nicht-Widerspruch mache ich das die Tage dann... Kein Einstein (Diskussion) 22:24, 15. Jun. 2015 (CEST)
Der erste Schritt ist getan. Die Einbindung bei den NA-Experimenten möchte ich über die ohnehin eingebundene Vorlage machen, wenn das klappt (derzeit noch nicht der Fall) werde ich die alte Detektorsystem-Kat und die Elementarteilchen-Experiment-Kat löschen lassen. Kein Einstein (Diskussion) 13:43, 24. Jun. 2015 (CEST)
Ich bin mir nicht sicher, ob alle NA-Experimente Kern- oder Teilchenphysik sind/waren. Was klappt denn nicht? --mfb (Diskussion) 18:13, 24. Jun. 2015 (CEST)
Die automatische Einbindung der Kategorien über die Vorlage, da und auch da. Kein Einstein (Diskussion) 18:18, 24. Jun. 2015 (CEST)
Die Variablen sind case sensitive. Woher stammte "NameSPACE"? --mfb (Diskussion) 18:21, 24. Jun. 2015 (CEST)
Aus der Kopiervorlage oder den Frequenzbändern. Ich kümmere mich nach dem Abendessen (auch um die noch zu bereinigenden Kats). Danke Kein Einstein (Diskussion) 18:37, 24. Jun. 2015 (CEST)
fix Kein Einstein (Diskussion) 19:38, 24. Jun. 2015 (CEST)

Neues Bild einfügen[Bearbeiten]

Könnte jemand so nett sein und das Bild aus Diskussion:Diamagnetismus#Neues_Bild mit einer Beschreibung kurz einfügen? Ich fühle mich nicht wirklich fit genug in Physik dafür. Herzlichen Dank schonmal und viele Grüße --Minihaa (Diskussion) 13:44, 27. Jun. 2015 (CEST)

Ich finde das Bild schlecht abgemalt und auch die Vorlage nicht gelungen (in der 102. Aufl. ist das auf S. 1411). Vielleicht mal in ein Physikbuch schauen.
Die Frage ist auch, ob wir für "Materie im Magnetfeld" mehrere Seiten brauchen. Lieber weniger Seiten, dafür besser erklärt und bebildert. --Rainald62 (Diskussion) 15:16, 27. Jun. 2015 (CEST)   P.S.: Magnetische Suszeptibilität ist schon gut geeignet, bis auf die Bebilderung. --Rainald62 (Diskussion) 20:36, 27. Jun. 2015 (CEST)
Okay, danke für den Hinweis. Dann ist das erledigt. Viele Grüße --Minihaa (Diskussion) 22:08, 4. Jul. 2015 (CEST)
Symbol OK.svg

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. -- Minihaa (Diskussion) 22:08, 4. Jul. 2015 (CEST)

Achsenbeschriftung File:Sonne Strahlungsintensitaet.svg[Bearbeiten]

Hi Physiker: die Beschriftung der Y-Achse in File:Sonne Strahlungsintensitaet.svg erscheint mir sehr merkwürdig (besonders die "μm" am Ende der Einheit, aber auch das "Intensität"). Der Autor der Grafik (Benutzer:Degreen) ist seit 5 Jahren inaktiv und wird vermutl. einen Ruf nach Hilfe nicht hören.

Ich denke die Grafik zeigt jeweils Watt pro Quadratmeter - einmal auf der Erdoberfläche und einmal im erdnahen Weltraum (also auf der Umlaufbahn der Erde). Ich würde mich um eine praktikable Lösung freuen. Also irgendwas zwischen Löschen der Grafik und einer seitenlangen Beschreibung sämtlicher Randbedienungen.

Da ich selbst keinen Bock habe mich in einen SVG-Editor einzuarbeiten (ich weiß - man kann es auch in den Editor bearbeiten) und würde es in die Grafikwerkstatt (mit Verweis auf diese Seite) geben.

Danke schon mal. -- SummerStreichelnNote 15:51, 5. Jul. 2015 (CEST)

Ist richtig so. Nach Umrechnung der x-Achse in μm und Integration (Fläche unter der Kurve) ergibt sich die Einheit Watt pro Quadratmeter. --Rainald62 (Diskussion) 16:21, 5. Jul. 2015 (CEST)
Hi Benutzer:Rainald62 - ich danke dir! Als Physiker wirst du es wissen. Ich muss allerdings noch etwas in mich gehen bevor ich es verstehe. Du Argumentierst mit Integration - also der Multiplikation der Einheit der X-Achse (Wellenlänge in nm) und Y-Achse (Intensität in Watt / m2 * μm) was eine vernünftige Einheit ergeben sollte (also Watt / m2). Ich werde da nun mal ein wenig in mich gehen und mir z.B. überlegen wie die Beschriftungen aussähe, wenn man auf der X-Achse die Frequenz aufgetragen hätte. Aber das soll dich nicht dazu nötigen, mir Nachhilfe zu geben (das meine ich schon Ernst: wenn ich etwas nicht ganz verstehe ist es erstmal mein Problem das ich nicht auf andere abwälzen sollte). Mach gut. -- SummerStreichelnNote 17:46, 5. Jul. 2015 (CEST)
PS: Weil es so schön passt ein Übertrag von deiner Benutzerseite: „Verzeihen Sie mir, bitte, für den Fall, daß ein grober Denkfehler bei mir vorliegen und ich Ihre Zeit überflüssiger Weise damit in Anspruch genommen haben sollte. Ich beruhige mich damit, daß es Ihnen nicht viel Mühe machen würde, ihn herauszufinden.“ -- SummerStreichelnNote 17:58, 5. Jul. 2015 (CEST)
Es fehlt aber eine Klammer um den Nenner m2µm, denn auch die µm sollen ja im Nenner stehen. --Digamma (Diskussion) 19:15, 5. Jul. 2015 (CEST)
Bei mir oben fehlt die Klammer auf jeden Fall (als Gymnasiallehrer gestatte ich dir gerne es oben mit Rot zu korrigieren). Leider habe ich nicht verstanden ob du meist, das es auch in der Grafik korrigiert werden sollte (so genau kenne ich die Schreibweise nicht). Ggf. sollte man die Klammern dort nachtragen (kann ich machen weil man die Textstelle in der Quelle schnell mit jeden Editor findet). -- SummerStreichelnNote 19:59, 5. Jul. 2015 (CEST)
Ja, die Klammer fehlt in der Grafik. --Digamma (Diskussion) 20:21, 5. Jul. 2015 (CEST)
Sorry: mit einem Texteditor finde ich weder ein μ noch den Unicodewert (956 dez, 3bc hex). Und ohne Androhung von Prügel rühr ich inkscape & co nicht an. Falls es jemand hier machen möchte gerne - ansonsten frag in der Grafikwerkstatt nach. -- SummerStreichelnNote 21:20, 5. Jul. 2015 (CEST)

Habe um Änderung gebeten - Wikipedia:Grafikwerkstatt#File:Sonne Strahlungsintensitaet.svg --SummerStreichelnNote 13:06, 6. Jul. 2015 (CEST)