Zevener Geest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die zur Stader Geest gehörende Zevener Geest liegt im Nordosten des Bundeslandes Niedersachsen. Sie ist nach der Stadt Zeven benannt.

Geografie[Bearbeiten]

Die Zevener Geest liegt im Elbe-Weser-Dreieck zwischen den Städten Hamburg, Bremen und Bremerhaven ein. Sie erstreckt sich zwischen Sottrum, Bremervörde, Stade, Buxtehude, Tostedt, Scheeßel und Rotenburg (Wümme). Sie grenzt im Norden an das Alte Land, im Osten an die Schwarzen Berge, im Süden an die Wümmeniederung, im Westen an die Hamme-Oste-Niederung mit dem Teufelsmoor und im Nordwesten an die Wesermünder Geest.[1].

Politische Zugehörigkeit[Bearbeiten]

Das Gebiet der Zevener Geest gehört administrativ zu den Landkreisen Verden, Harburg, Rotenburg (Wümme) und Stade, die früher zum Regierungsbezirk Stade gehörten.

Orte[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bundesamt für Naturschutz abgerufen am 8. November 2013
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing