Aarhus Kommune

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dänemark Aarhus
Wappen von Aarhus Lage von Aarhus in Dänemark
Basisdaten
Staat: Dänemark
Verwaltungsbezirk: Midtjylland
Einwohner: 323.893 (2014[1])
Fläche: 467,70 km² (2014[2])
Bevölkerungsdichte: 693 Einwohner je km²
Kommunenummer: 751
Sitz der Verwaltung: Aarhus
Postleitzahl: 8000 - 8530
Bürgermeister: Jacob Bundsgaard
(Socialdemokraterne)
Website: www.aarhuskommune.dk

Aarhus Kommune ist eine dänische Gemeinde im Osten der Region Midtjylland. Sie erstreckt sich über eine Fläche von 467,70 km²[2] und zählt 323.893 Einwohner (Stand 1. Januar 2014[1]). Der Sitz der Verwaltung ist in Aarhus.

Aarhus Kommune wurde im Zuge der Verwaltungsreform von 1970 gebildet und blieb bei der neuerlichen Verwaltungsreform des Jahres 2007 in vollem Umfang erhalten. Dabei wechselte die Kommune vom aufgelösten Århus Amt in die neue Region Midtjylland.

Die Kommune entstand durch Zusammenschluss der Stadt Aarhus mit den Landgemeinden Beder-Malling, Borum-Lyngby, Brabrand-Sdr. Årslev, Elev, Elsted, Harlev-Framlev, Hasle, Hjortshøj-Egå, Holme-Tranbjerg, Mårslet, Ormslev-Kolt, Sabro-Fårup, Tilst-Kasted, Todbjerg-Mejlby, Trige, Solbjerg, Vejlby-Risskov, Viby und Åby, sowie Teilen der Kirchspiele Skødstrup und Vitved.

Orte in der Kommune[Bearbeiten]

In der Kommune finden sich folgende Gemeinden mit mehr als 200 Einwohnern (Definition der Stadt (dän.: by) der Dänischen Statistikbehörde). Statistisch gehören die Vorstädte Jegstrup und Tranbjerg seit dem 1. Januar 2008 zum Besiedlungsgebiet Aarhus und sind deshalb mit einer Einwohnerzahl von Null ausgewiesen[3], ebenso Stavtrup seit dem 1. Januar 2011 – in der Tabelle sind diese Ortschaften mit A gekennzeichnet. Außerdem bilden Beder und Malling seit dem 1. Januar 2013 das gemeinsame Siedlungsgebiet Beder-Malling, diese sind mit B gekennzeichnet; ansonsten hatte bei einer eingetragenen Einwohnerzahl von Null der Ort in der Vergangenheit mehr als 200 Einwohner:

Ortschaft Einwohner[1]
Aarhus 259.754
BederB 0
Beder-MallingB 8194
Borum 326
Elev 1110
Harlev 3691
Hårup 749
Hjortshøj 3298
JegstrupA 0
Lisbjerg 839
Løgten 7061
Lystrup 10.362
MallingB 0
Mårslet 4810
Mejlby 447
Mundelstrup 386
Ormslev 329
Sabro 2807
Solbjerg 3505
Spørring 965
StavtrupA 0
Studstrup 853
Todbjerg 0
TranbjergA 0
Trige 2847

Entwicklung der Einwohnerzahlen[Bearbeiten]

Jahr 1980 1985 1990 1995 1999 2000 2003 2004 2005 2006 2008 2010
Einwohner 244.839 252.071 261.437 277.477 283.673 284.846 291.258 293.510 294.954 295.513 298.538 306.650

(jeweils zum 1. Januar)

Bürgermeister[Bearbeiten]

Töchter und Söhne der Kommune[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Aarhus Kommune – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c www.statistikbanken.dk: Tabelle BEF44 (Folketal pr. 1. januar fordelt på byer)
  2. a b www.statistikbanken.dk: Tabelle ARE207 (Areal fordelt efter kommune/region)
  3. Nyt fra Danmarks Statistik - Nr.159. 14. April 2008, abgerufen am 30. November 2010 (dänisch).