Alan Rachins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alan Rachins und seine Ehefrau Joanna Frank bei den Emmy Awards 1988
Alan Rachins (2006)

Alan Rachins (* 30. Oktober 1942 in Cambridge, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Bekannt wurde er durch seine Rollen in den Fernsehserien L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse als Douglas Brackman und Dharma & Greg als Larry Finklestein. Für Erstere erhielt er eine Golden-Globe- und eine Emmy-Nominierung.

In den 1970er und frühen 1980er Jahren schrieb Rachins Drehbücher für Fernsehserien wie Knight Rider, Hart aber herzlich, Ein Colt für alle Fälle und Quincy.

Er ist verheiratet mit der Schauspielerin Joanna Frank, mit der er einen Sohn hat. Rachins ist Mitglied bei Mensa International, einem Verein für Menschen mit hohem Intelligenzquotienten.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1975: Die Schwarze Liste (Fear on Trial, Fernsehfilm)
  • 1979: Dallas (Fernsehserie, Episode 2x24)
  • 1985: Für immer und ewig (Always)
  • 1986: Geheimcode Charly (Thunder Run)
  • 1986–1994: L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse (L.A. Law, Fernsehserie)
  • 1987: Mistress (Fernsehfilm)
  • 1989: Single Women Married Men (Fernsehfilm)
  • 1990: Der Chaoten-Cop (Heart Condition)
  • 1990: Perry Mason und der Tod eines Idols (Perry Mason: The Case of the Silenced Singer, Fernsehfilm)
  • 1991: She Says She’s Innocent
  • 1992: Lady Boss (Fernsehfilm)
  • 1994: Star Voyager (Terminal Voyage)
  • 1994: Hart aber herzlich: Dem Täter auf der Spur (Hart to Hart: Crimes of the Hart, Fernsehfilm)
  • 1994: North – Eltern, nein danke! (North)
  • 1995: Showgirls
  • 1996: Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark (Lois & Clark: The New Adventures of Superman, Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 1997: Wally Sparks – König des schlechten Geschmacks (Meet Wally Sparks)
  • 1997: Die Stiefschwester (The Stepsister, Fernsehfilm)
  • 1997: Stargate – Kommando SG-1 (Stargate SG-1, Fernsehserie, Episode 1x02)
  • 1997: Beaver ist los! (Leave It to Beaver)
  • 1997–2002: Dharma & Greg (Fernsehserie, 119 Episoden)
  • 2002: L.A. Law – Der Film (L.A. Law: The Movie, Fernsehfilm)
  • 2003: Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst (Just Shoot Me!, Fernsehserie, Episode 7x14)
  • 2005: Enough About Me (Fernsehfilm)
  • 2005: Die Liga der Gerechten (Justice League Unlimited, Fernsehserie, Episode 4x04)
  • 2005: CSI: Vegas (CSI: Crime Scene Investigation, Fernsehserie, Episode 6x03)
  • 2006: Close to Home (Fernsehserie, Episode 1x15)
  • 2008: Eli Stone (Fernsehserie, Episode 1x06)
  • 2008: The Spectacular Spider-Man (The Spectacular Spider-Man Animated Series, Fernsehserie, 15 Episoden)
  • 2011: 3 Musketeers
  • 2011: Meine Schwester Charlie (Good Luck Charlie, Fernsehserie, Episode 2x29)
  • 2011–2012: Rizzoli & Isles (Fernsehserie, 5 Episoden)
  • 2012: Any Day Now

Weblinks[Bearbeiten]