Ardusat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zu den gleichnamigen Satelliten siehe ArduSat 1 oder ArduSat X.
Ardusat
Erdőszáda
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Ardusat (Rumänien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Maramuresch
Kreis: Maramureș
Koordinaten: 47° 39′ N, 23° 22′ O47.65083333333323.363333333333170Koordinaten: 47° 39′ 3″ N, 23° 21′ 48″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 170 m
Fläche: 31,09 km²
Einwohner: 2.738 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 88 Einwohner je km²
Postleitzahl: 437005
Telefonvorwahl: (+40) 02 62
Kfz-Kennzeichen: MM
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gliederung: Ardusat, Arieșu de Câmp, Colțirea
Bürgermeister: Vasile-Ciprian Rus (PNL)
Postanschrift: str. Principală, nr. 30
loc. Ardusat, jud. Maramureș, RO–437005
Webpräsenz:
Kirche in Ardusat

Ardusat ist eine Gemeinde im Kreis Maramureș im Norden Rumäniens.

Der Ort hatte 2002 2543 Einwohner.

Vernier in der Schweiz ist eine Partnerstadt von Ardusat.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien bei citypopulation.de
  2. Protokoll der Stadtratssitzung Verbier vom 14. Mai 2013 (PDF; 1,2 MB)