Bahnhof Mishima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhof Mishima
Mishima sta.jpg
Bahnhof Mishima
Daten
Bahnsteiggleise 6(JR Central)
3(Izu Hakone Tetsudō)
Abkürzung ミ シ (MI-SI)
Eröffnung 1. Dezember 1934
Lage
Stadt Mishima (Shizuoka)
Präfektur Shizuoka
Staat Japan
Koordinaten 35° 7′ 38″ N, 138° 54′ 38″ O35.127222222222138.91055555556Koordinaten: 35° 7′ 38″ N, 138° 54′ 38″ O
Eisenbahnstrecken

JR Central

Izu Hakone Tetsudō

Liste der Bahnhöfe in Japan
i1i3i7i10i12i14i16i16i16i18i19

Der Bahnhof Mishima (jap. 三島駅, Mishima-eki) befindet sich in Mishima in der Präfektur Shizuoka.

Linien[Bearbeiten]

Mishima wird von den folgenden Linien bedient:

Linien
Atami Fern Tōkaidō-Shinkansen
JR Central
Shin-Fuji
Kannami Regional Tōkaidō-Hauptlinie
JR Central
Numazu

Nutzung[Bearbeiten]

Im Jahr 2006 nutzten diesen Bahnhof im Schnitt täglich etwa 30.000 Personen.

Bauart und Gleise[Bearbeiten]

Bahnsteige

Er ist ein Durchgangsbahnhof mit 14 Durchfahrtsgleisen.

Geschichte[Bearbeiten]

Bahnhof Mishima nach der Fertigstellung 1934

Der erste Bahnhof Mishima wurde am 15. Juni 1898 eröffnet. Am 1. Oktober 1934 wurde er in Shimotogari (下土狩駅, Shimotogari-eki) umbenannt und am 1. Dezember desselben Jahres wurde der jetzige Bahnhof Mishima eröffnet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bahnhof Mishima – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Bahnsteig der Shinkansen-Linie