Benutzer Diskussion:Cactus26

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filing cabinet icon.svg

Archivierte Diskussionen
2007 2008 2009 2010 2011
2012 2013 2014

Servus[Bearbeiten]

hab so kleinweise begonnen, wieder ein bisschen aktiv zu werden - für viel wird's nicht reichen, aber ein bisschen was ist vielleicht möglich. war lange hospitalisiert. Ich hab schon mit donkeyshot geredet, was ich eventuell in richtung taxonomie einbringen könnte. du weißt, dass ich mich nur bei den spechten, den würgern und den eulen gut auskenne, ein bisschen mehr als durchschnittlich beschäftige ich mich noch mit den kuckucken, den racken und den ziegenmelkern.

wenn ich mir gar nicht so alte spechtbeiträge von mir oder anderen anschaue, stelllt's mir schon ein weng die haare auf, da ist taxonomsch so viel nach jetziger sicht überholt oder in frage gestellt. was tun? wie plant ihr in der WP überhaupt damit umzugehen. ich hab versucht in ein paar beiträgen die diskussionssituation und die daraus resultierenden taxonomischen konsequenzen darzustellen - (etwa Helmspecht, Mittelspecht ua.) - reicht das? welche taxonomische grundlage hat die WP in puncto avifauna (IOC (?) oder andere, mehrere (?))

ich weiß schon, dass es systematisch nie einfach zuging, jetzt wird's aber schon rchtig turbulent. schaut so aus, als müsste man bald hinter jedem namen ein paar synonyme erwähnen.

nochmals: kann ich was sinnvolles tun, und wenn, sag mir was und wie.

ich hoffe, du hast es gut

liebe grüße up (Diskussion) 17:37, 1. Nov. 2014 (CET)

Schön, von Dir zu hören!
Mein Gefühl ist, dass an vielen Stellen bezüglich der Systematik eine zweigleisige Strategie die sinnvollste ist. Für die "höhere Systematik" (bis etwa Familie) ist es in der Tat das beste, sich auf einige wenige Quellen zu stützen (möglichst eine). Für die "niedere Systematik" innerhalb der Familie gibt es manchmal ein führende spezifische Quelle für die Familie, aber wohl auch nicht immer.
Die molekulargenetischen Untersuchungen scheinen die Systematik in beiden Kategorien, also sowohl bei der "höheren" als auch bei der "niederen" Systematik) unerfreulich heftig durcheinanderzuwirbeln... Was derzeit nicht sinnvoll unterstützt wird, sind Synonyme im der Taxobox, in dieser sollte man nur eine Variante darstellen. Im Text sollte man alle Varianten darstellen, aber oft muss man sich irgendwie für eine präferierte Variante entscheiden, beispielsweise machen wir nirgendwo eine variantenabhängige doppelte Kategorisierung. Wenn Dir das möglich wäre, wäre es bei den Spechten nicht schlecht, zunächst die Systematik-Abschnitte in den übergreifenden Artikeln Spechte und Echte Spechte zu überarbeiten. Wenn Dir das zu umfassend ist, fängst einfach in einem Bereich, den Du für überschaubar hältst an, von unten an.
Wie Du vielleicht mitbekommen hast, decken wir in einigen Bereichen die höhere Systematik mit dem Taxobot ab (Pflanzen, Knochenfische, Knorpelfische, Säugetiere, Schuppenkrichtiere, ...). Dieser sorgt aber nur dafür, dass die Taxoboxen und die Kategoriezuordnung konsistent ist. Widersprüche im Text kann der Bot nicht lösen. Diese treten bei höheren Taxa glücklicherweise seltener auf als bei den niederen, wo sie zwangsläufig vorhanden sind. Leider ist uns für die Vögel bisher noch nicht gelungen, die höhere Systematik zur "Serienreife" zu bringen, was die Automatisierung mittels Taxobot anbelangt, der derzeitige Arbeitsstand, den Benutzer:Toter Alter Mann und Benutzer:Donkey shot erarbeitet haben, befindet sich auf dieser Seite: Benutzer:Donkey shot/Taxobot. Vielleicht ist bei diesem Entwurf etwas zu ambitioniert, bis zur Gattungsebene zu gehen, man müsste das nicht unbedingt, auch könnte man es später ergänzen.
Ich würde Dir aber empfehlen, einen Bereich herauszusuchen, den Du für überschaubar hältst, vielleicht einen Teilbereich, beispielsweise der Spechte oder Eulen. Es soll ja auch Spaß machen.--Cactus26 (Diskussion) 09:51, 3. Nov. 2014 (CET)
Danke für deine Antwort.
Sehr gerne würde ich die Picidae systematisch aktualisieren - nur stellt sich da die Frage, was das ist, aktualisieren. Irgendwie scheint es, dass sich HBW zum Vorreiter in Sachen Taxonomie aufschwingt und dass IUCN respective Birdlife unverzüglich folgen. IOC ist zumindest bei paläarktischen und afrotropischen Gattungen/Arten sehr konservativ, bei taxonomischen Fragen, die in die Kompetenz von AOU oder SACC fallen schaut das ganz anders aus. Wenn man dem HBW folgt, gäbe es sehr viel zu ändern, folgt man dem IOC, würde ich vorschlagen auf die release 4.5 zu warten und da mal zu schauen, was sie von der HBW-Taxonomie umsetzen. Irgendeine einheitliche Bezugsbasis muss ja gefunden werden.
soweit ich sie erreichen kann, lese ich zu den oben genannten Familien alle neuen Aufsätze - vieles, was die Spechte anbelangt, passiert ja jetzt in Wien - und Winkler ist auch der Abschnittsreferent der Picidae im HBW, obwohl ich vermute, dass die Mitarbeiterinnen Gamauf, Nittinger u.a. die bestimmenden wissenschaftlichen Kräfte sind. Gruß up (Diskussion) 11:02, 3. Nov. 2014 (CET)
Der Vorteil an einer zentralen Taxoseite ist ja, dass man mit verschiedenen Quellen arbeiten kann. Beim HBW würde ich ggf. immer nachprüfen, worauf sich die Einstufung beruft und dann ggf. kritisch gegenlesen. Zumal wir ja auch die ganzen fossilen Taxa irgendwo einsortieren müssen, die vom HBW gänzlich ignoriert werden.-- Alt 13:05, 3. Nov. 2014 (CET)
Ich habe bisher kaum mit den IOC-Daten gearbeitet. Was die Bereiche anbelangt, die ich beurteilen kann, ist bereits die Version 4.4 aktuell genug. Ich halte es für keinen schlechten Ansatz, einen etwas konservativeren Weg zu verfolgen, weil kaum zu bewältigen sein dürfte, bei allen Neuerungen immer am Ball zu bleiben. Mir ist das versionierte System des IOC sympathisch (in welcher Frequenz werden den neue Versionen veröffentlicht bzw. wann ist denn Version 4.5 zu erwarten?), da man dann genau dokumentieren kann, auf welchen Stand man sich bezieht. Ich bin aber nicht kompetent genug, so etwas umfassend zu beurteilen bzw. zu entscheiden, das müssten wir in größerem Rahmen diskutieren. Aber ein diskussionswürdiger Vorschlag wäre, sich primär auf IOC zu stützen und die Stellen, an denen man bewusst abweicht, sauber zu dokumentieren.--Cactus26 (Diskussion) 13:44, 3. Nov. 2014 (CET)
Nachtrag: Was TAMs Hinweis mit den fossilen Taxa angeht: IOC hätte zumindest fossile Arten (vermutlich aber auch nur neuzeitlich ausgestorbene).--Cactus26 (Diskussion) 13:50, 3. Nov. 2014 (CET)
Die Intervalle sind unterschiedlich, aber so alle 3-4 Monate kommt ein update. Im Jänner erschien 4.1, Ende Oktober 4.4, denke, das 4.5 Ende des Jahres oder im Jänner 2015 veröffentlicht wird. Für die Spechte macht es aus meiner Sicht keinen Sinn, sich auf 4.4 zu stützen, da ist zu viel passiert, was aus meiner Sicht taxonomische Konsequenzen haben müsste. Es gibt da natürlich noch jede Menge anderer Autoritäten, auf die man sich berufen könnte ( ich persönlich schau gerne auf diese Seite] - ist stark HBW lastig, übernimmt aber nicht alles; außerdem wird oft genauer als vom IOC begründet was und warum etwas berücksichtigt wird; angenehm sind auch die (vereinfachten) Kladogramme. Die Clements-Checklist-aktuell 6.9 (vom Cornell Lab) wäre sicher auch zu diskutieren; ich persönlich verwende sie kaum, da sie selbst für meinen konservativen Geschmack zu langsam reagiert - ist neben ITIS die Grundlage der Avibase. Gruß up (Diskussion) 16:00, 3. Nov. 2014 (CET)
Das sollten wir in größerem Rahmen diskutieren. Bei IOC gefällt mir auch, dass deren Daten auch in der Gesamtheit recht leicht weiterzuverwenden sind. Vielleicht kommt ja auch wieder etwas Bewegung in die Erstellung einer zentralen Definitionsseite für den Taxobot.--Cactus26 (Diskussion) 12:36, 4. Nov. 2014 (CET)

Birdlife Vorlage[Bearbeiten]

Hallo, da Du die Birdlife Vorlage erstellt hast kannst Du Dir bitte meb Beitrag auf der Diskussionsseite anschauen? Es scheint das Birdlife umbaut und nach und nach die IUCN IDs verwendet. Dazu ist die URL leicht verändert. Leider ist das alles sehr inkonsistent.--Earwig (Diskussion) 08:44, 2. Nov. 2014 (CET)

Danke für den Hinweis. Habe ich im August leider übersehen. Werde mich daraum kümmern. Habe auf der Disk. der VL mal eine "Sofortmaßnahmenidee" hinterlassen.--Cactus26 (Diskussion) 08:53, 3. Nov. 2014 (CET)

Einladung für den Wartungsbausteinwettbewerb Herbst 2014[Bearbeiten]

Hallo Cactus26, der nächste Wartungsbausteinwettbewerb startet am 16. November (für Schiedsrichter bereits zwei Tage vorher). Du bist wie immer als Teilnehmer und/oder Schiri willkommen!

Falls du fortan keine Einladung mehr auf deiner Diskussionsseite erhalten möchtest, trag dich bitte hier aus. Falls du per Echo über wichtige Neuigkeiten, Terminabstimmungen usw. informiert werden möchtest, trag dich bitte hier ein. MediaWiki message delivery (Diskussion) 12:34, 3. Nov. 2014 (CET)

Frage[Bearbeiten]

Hallo, auf welcher Grundlage kommt es denn zu so einer Änderung? - Squasher (Diskussion) 17:05, 5. Nov. 2014 (CET)

Hintergrund ist folgender: Neuerdings meldet der Wiki-Parser Parameterfehler bei Vorlagenverwendungen und zwar, wenn derselbe Parameter 2x verwendet wird. Artikel, die einen solchen Fehler aufweisen, werden in eine Wartungskategorie eingeordnet (Kategorie:Wikipedia:Doppelter_Parameter_in_Vorlageneinbindung, siehe auch Wikipedia:WikiProjekt_Vorlagen/Werkstatt#Kategorie:Wikipedia:Doppelter_Parameter_in_Vorlageneinbindung). Wenn Du die Vorversion des Artikels ansiehst, hatte sie einen solchen Fehler ([1], wenn Du die Anzeige von Wartungskats aktiviert hast). Leider sieht man im Diff.-link schlecht, dass die Parameter RD1-score21-4, RD1-score21-5, RD1-score31-4, RD1-score31-5 doppelt verwendet waren. Ich versuche mittels Bot die klaren Fälle zu korrigieren, um die manuellen Korrekturen möglichst auf die wirklich interessanten Fälle zu beschränken. --Cactus26 (Diskussion) 17:29, 5. Nov. 2014 (CET)
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Dann weiß ich ja künftig Bescheid, wenn mir eine solche Änderung begegnet. Die Anzeige mit den Wartungskats musste ich aber erst mal noch aktivieren, hätte nicht gedacht dass mir das mal hilft. Schönen Abend noch, Squasher (Diskussion) 20:42, 5. Nov. 2014 (CET)
Der Bot hilft sehr. Ich verstehe aber die aktuelle Ausgabe nicht - was sagt "Autofix" aus, wenn es teilweise "ja" ist für Artikel an denen nichts geändert wurde? Und was schätzt du, wie viele weitere Artikel lassen sich per Bot machen, bis wir von Hand den Rest aufräumen? --mfb (Diskussion) 01:25, 6. Nov. 2014 (CET)
Autofix betrachtet den Einzelfall, also den einzelnen Parameter. Das der Bot dennoch den Fix nicht vorgenommen hat, kann dann 2 Gründe haben: 1. In derselben Vorlagenverwendung war ein weiterer Fehler, den der Bot nicht fixen konnte. 2. Die Vorlage habe ich als Ausnahme definiert, die er nicht anfassen soll. Letzteres habe ich mit allen mir bekannten Vorlagen gemacht, bei denen eine spezielle Formatierung notwendig ist ({{Klade}} sowie die Schachbrettvorlagen). Ich kann den Bot auch grundsätzlich Edits verbieten, dann macht er nur Auswertung, insbesondere dafür habe ich das Flag primär vorgesehen.--Cactus26 (Diskussion)
Nachtrag: Zur Statistik: Habe mal den letzten Lauf statistisch ausgewertet: Es können etwa 45% der fehlerhaften Vorlagenverwendungen korrigiert werden. Von den Artikeln, die solche Vorlagenfehler enthalten, können 44% ganz korrigiert werden, 12% partiell. Bei meinem letzten Lauf hatten etwa 0,8% der Artikel Vorlagenfehler. Das dürfte aber auf die Gesamtmenge der Artikel ein zu großer Wert sein, denn ich habe alle Artikel geprüft, die die {{Internetquelle}} enthalten und die ich nicht vorher schon bearbeitet hatte. Versehentlich hatte ich auch andere Namensräume dabei, was das Ergebnis aber kaum verfälscht haben dürfte. Allerdings glaube ich, dass Artikel mit {{Internetquelle}} überproportional viele solche Fehler enthalten, auch weil es eher längere Artikel sind.--Cactus26 (Diskussion) 08:04, 6. Nov. 2014 (CET)
Gut, das erklärt den Autofix-Parameter.
45% ist eine gute Quote, dann können wir die manuelle Behebung auf das beschränken, was der Bot nicht kann (entspricht das der Ausgabe auf der Seite?). Auch Klade braucht manuelle Bearbeitung, das macht WSTM auch nicht richtig und teilweise sind auch sonstige Fehler drin. Schachbrettvorlagen wären automatisch nützlich - hilft dir da ein regex-Ausdruck zum Ersetzen?
1,7 Millionen Artikel, 0,8% wären ~14000 Artikel, aber der Wert ist zu hoch. 104000 Artikel mit Internetquelle, 0,8% sind 800, aber der Wert ist sicher zu niedrig. 482.734 Artikel mit Infobox, wenn es dort auch 0,8% sind haben wir ~4000 Artikel. Basierend auf der Zahl der Artikel in der Kategorie würde ich noch ~3000-6000 Artikel schätzen, was sich grob mit den anderen Zahlen (die ich erst nach meiner Schätzung ausgerechnet habe) deckt.. Die meisten der noch fehlenden Artikel werden selten besucht, sonst wären sie mittlerweile in der Kategorie gelandet. --mfb (Diskussion) 13:36, 6. Nov. 2014 (CET)
Ja, was der Bot nicht kann protokolliert er auf dieser Unterseite. Klade habe ich noch nicht genauer angesehen, aber mit dem AnayszeDuplTplPrm-Bot geht es wohl kaum. Mit Regex-Ausdrücken arbeiten kann ich alternativ natürlich schon, wenn Du mir welche für die Schachvorlagen gibst, können wir uns ja durch langsames Vergrößern der Stückzahl da rantasten. Was die Statistik anbelangt habe ich schon überlegt, ob ich nicht mal 10000 zufällige mache, dann hätten wir vielleicht einen etwas aussagekräftigeren Wert, mein Gefühl ist, dass es jetzt noch etwa 0,6% sind. Ich glaube, bei den Denkmallisten schlummern noch ein paar Bomben... Ich könnte den Bot auch mal direkt auf die Artikel der Wartungskategorie loslassen. Bisher habe ich mich das nicht getraut, da es dann zu vielen Edits käme und der Bot ja reformatiert, was nicht immer auf Gegenliebe stößt... Auch sind Parserprobleme nie ganz auszuschließen, ein paar neue Erkenntnisse habe ich dabei aus den gestrigen Pannen gewonnen.--Cactus26 (Diskussion) 13:50, 6. Nov. 2014 (CET)
  • (\{\{Infobox Schacheröffnung)\|=(\s*\|) zu \1\2
  • (\{\{Schachbrett(-\w+)?)\|=(\s*\|) zu \1\3
  • \|(=\s*8 \|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|)(=\s*7 \|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|)(=\s*6 \|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|)(=\s*5 \|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|)(=\s*4 \|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|)(=\s*3 \|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|)(=\s*2 \|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|)(=\s*1 \|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|..\|)= zu |Brett\1 8_\2 7_\3 6_\4 5_\5 4_\6 3_\7 2_\8 1_=

Jeweils unter der Annahme, dass Zeilenumbrüche als Whitespace betrachtet werden. Letzteres trifft weder das 6x6 noch das 10x10-Brett, aber die haben sehr geringe Einbindungszahlen. Du kannst den Bot ja auf eine Teilmenge der Wartungskategorie loslassen? Klade kann so Fehler wie diesen haben, die ein Bot nicht versteht - formal war Parameter 2 doppelt, real war die Klammerung falsch.--mfb (Diskussion) 14:53, 6. Nov. 2014 (CET)

Habe es mal mit Göttinger Handschrift getestet. Das 2. Pattern trifft 4x, was stimmt, das 3. allerdings nie, wenn man sich den Artikel anschaut, ist auch klar warum. Muss wohl ein bisschen mehr Flexibilität rein... (b.a.w.: ich staune, wie locker Dir diese Teile von der Hand gehen...).--Cactus26 (Diskussion) 17:19, 6. Nov. 2014 (CET)
Nachtrag: Habe das 3. Pattern mal folgendermaßen angepasst (die Zeilennummern optional, zwischen den "Figuren-Pipes" 1 oder 2 Zeichen):
  • \|(=\s*8? \|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|)(=\s*7? \|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|)(=\s*6? \|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|)(=\s*5? \|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|)(=\s*4? \|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|)(=\s*3? \|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|)(=\s*2? \|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|)(=\s*1? \|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|.{1,2}\|)=
Dann scheint die Göttinger Handschrift zu funktionieren: [2].--Cactus26 (Diskussion)
Noch ein Nachtrag:
--Cactus26 (Diskussion) 17:59, 6. Nov. 2014 (CET)
Hmm, ich hatte ein paar Schachartikel von Hand bearbeitet, dort wurde immer die Kopiervorlage genau genug für das Pattern umgesetzt. Im Prinzip sollte auch .* für die Felder funktionieren (dann aber zwingend nicht greedy), ich war lieber etwas zu vorsichtig. Dass bei der Schacheröffnungs-Testvorlage das erste Pattern nicht greift, ist richtig, die |= vor dem Brett sollten vom dritten Pattern erfasst werden.
Kleines Update zur Klade: Catscan kann die auflisten und ich arbeite die im Laufe der Zeit von Hand ab. --mfb (Diskussion) 18:40, 6. Nov. 2014 (CET)
Ok, alles klar. Habe nun (nachdem ich die Änderungen nochmal sichtgeprüft habe), die 93 Artikel bearbeiten lassen, die {{Schachbrett}} einbinden und in der Wartungskategorie waren: Benutzer:CactusBot/WikiBotFindRepl.20141106184604.Edits. Ich konnte keinen Fehler finden, kannst ja bitte auch nochmal drüber schauen. Wenn es passt: Wie sollen wir weitermachen, wie soll ich die Menge der nun zu bearbeitenden Artikel ermitteln (um auch die Schachbrett-Derivat-Vorlagen zu erfassen)?--Cactus26 (Diskussion) 19:03, 6. Nov. 2014 (CET)
Ich finde auch keinen Fehler in den Edits. Catscan ist mal wieder nicht erreichbar... Pattern 2 und 3 treffen auch mehrere andere Vorlagen (Eröffnung, -klein, ...), nur 6x6 und 10x10 nicht. Hier sind Pattern für 6x6:
  • (\{\{Schachbrett-6x6)\|=(\s*\|) zu \1\2
  • \|(=\s*6? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*5? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*4? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*3? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*2? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*1? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)= zu |Brett\1 6_\2 5_\3 4_\4 3_\5 2_\6 1_=

Und falls du lange regex-Pattern magst, hier 10x10:

  • (\{\{Schachbrett-10x10)\|=(\s*\|) zu \1\2
  • \|(=\s*\d+ \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*9? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*8? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*7? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*6? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*5? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*4? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*3? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*2? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)(=\s*1? \|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|.{0,2}\|)= zu |Brett\110_\2 9_\3 8_\4 7_\5 6_\6 5_\7 4_\8 3_\9 2_\10 1_=

--mfb (Diskussion) 20:43, 6. Nov. 2014 (CET)


Habe festgestellt, dass die 6x6 Vorlage gar nicht vorkommt, die 10x10 auch nur einmal. Aber es ist gut zu wissen, dass wir das beherrschen würden, wenn da mehr wäre ;-) Bei der 10x10 hatte ich dann auch noch ein Problemchen mit dem Ersetzungspatern für die erste Gruppe ("\110"), bin nicht gleich darauf gekommen, wie ich das lösen muss, so dass ich nachberssern musste.... ([3], ich hätte ${1}10 verwenden müssen, siehe [4], für DotNet muss ich grunds. "$" statt "\" im Ersetzungsstring verwenden).

Für ein paar Sonderfälle habe die Regex-Ausdrücke noch ein bisschen flexibilisiert, dann habe ich alle Fälle gemacht, die in der Wartungskategorie waren Benutzer:CactusBot/WikiBotFindRepl.20141107080211.Edits. Habe es geprüft, Ergebnis war ok. Dann habe ich das Pattern auf alle Artikel im ANR losgelassen, die einer der Vorlagen Schachbrett\Schachbrett-10x10\Schachbrett-6x6\Scha chbrett-8x10\Schachbrett-Chaturanga\Schachbrett-klein" einbinden. Dabei standen noch 450 Edits aus. Ich konnte in einem "Trockenlauf" ( ein Lauf, der nicht speichert, ich aber dennoch eine Log-Datei wie bei einem richtigen Lauf erhalte) die Sache gut testen, denn ich konnte untersuchen, dass das Titel- und das Brett-Pattern immer gleich oft gefunden werden sollten. Die Fälle, bei denen das nicht so war, konnte ich untersuchen. Schließlich habe ich den Lauf durchgeführt: Benutzer:CactusBot/WikiBotFindRepl.20141107085943.Edits. Fehlt nun noch was, was die Schachvorlagen angeht?--Cactus26 (Diskussion) 10:46, 7. Nov. 2014 (CET)

450 Artikel, sehr schön :). Ich denke damit haben wir alle Schachvorlagen, falls noch Einzelfälle auftauchen können wir die von Hand reparieren. \110 war mein Fehler, nicht aufgepasst. --mfb (Diskussion) 14:56, 7. Nov. 2014 (CET)

CactusBot und Parameter-Dopplung[Bearbeiten]

Der Bot scheint durch einen geläufigen Editierfehler durcheinander zu kommen, s. [5]. Wenn in einer Infobox ein | ohne nachfolgenden Parameter gesetzt ist, kommt er durcheinander. -- Qafgbxvghnx (Diskussion) 11:00, 6. Nov. 2014 (CET)

Na ja, durcheinander kommt er nicht, er macht den Fall nur explizit, so wie ihn der Wiki-Parser auch versteht. Positionsparameter, die nur Leerzeichen enthalten, entferne ich sogar (obwohl das genau genommen bereits die Funktionalität beeinträchtigen könnte). In diesem Fall enthält der Positionsparameter aber ein Linefeed. Hm. Könnte ich mich vielleicht auch trauen zu entfernen. Ich denke drüber nach. Danke für die Rückmeldung.--Cactus26 (Diskussion) 11:15, 6. Nov. 2014 (CET)
Ich habe nochmal nachgesehen, diesen Fall wollte ich bereits berücksichtigt wissen. Es funktionierte nur nicht, weil der eigentliche Fehler nicht in der Infobox-Vorlage ist, sondern in der geschachtelt verwendeten {{Cite web}}. Für geschachtelte Vorlagenfehler funktionierte die Optimierung, leere Positionsparameter zu entfernen nicht richtig. Nun funktioniert es: [6]. Nochmal danke für den Hinweis.--Cactus26 (Diskussion) 12:12, 6. Nov. 2014 (CET)
Ich hätt auch noch ne Frage, hier:
https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gr%C3%B6na_T%C3%A5get&action=history
hat der Bot die Seite um ein ganzes Kilobyte aufgebläht, ohne dass es neue Inhalte gibt, das sind allein Leerzeichen. Wenn man das auf die 1,1 Millionen Artikel hochrechnet würde am Ende ziemlich viel Speicherplatz für nichts vergeudet werden. Würde also vorschlagen das zu ändern, falls möglich. Danke, --Dark Almöhi (Diskussion) 11:48, 6. Nov. 2014 (CET)
Entschuldige, ich verstehe Deine Rechnung nicht. Gibt es 1,1 Millionen Artikel über Schienenfahrzeuge mit Vorlagenfehlern in der Infobox?--Cactus26 (Diskussion) 12:12, 6. Nov. 2014 (CET)
Sicherlich nicht, trotzdem machts aber keinen Sinn Bytes für Nichts zu verschleudern, erst recht nicht automatisiert, oder siehst Du das anders?--Dark Almöhi (Diskussion) 14:00, 6. Nov. 2014 (CET)
Wenn dadurch Fehlverhalten der Vorlagen behoben wird, sehe ich den Sinn der Änderung durchaus. Die Leerzeichen waren ja nur Nebenprodukt um die Infobox im Quelltext übersichtlicher zu machen (Serverspeicherplatz ist billig). --mfb (Diskussion) 20:15, 6. Nov. 2014 (CET)
Ich hab nix gegen Fehlerkorrekturen, nur gegen sinnloses Codeaufblähen. Selbst wenn Serverplatz "billig" ist, ist es teurer als umsonst. Das Argument mit der Übersichtlichkeit würde ich absolut unterstützen - wenns auf der Hauptseite sichtbar wäre und somit jeder WP-Leser davon profitieren würde. So aber sieht die nur jemand, der den Code editiert. Das passiert genau einmal bei der Anlage und dann alle Jubeljahre mal wenn jemand was nachträgt. Also das wärs mir nicht wert. Aber gut, Dir ist es vermutlich den Aufwand der Bot-Änderung nicht wert, vermutlich hast Du sogar extra viel Coder-Energie in die "schöne" Formatierung gesteckt, ist ok, aber denk das nächste Mal eventuell daran, ob man den Eyecandy wirklich braucht. Schöne Grüße und Danke für den Bot --Dark Almöhi (Diskussion) 20:27, 6. Nov. 2014 (CET)

Hinweis[Bearbeiten]

Moin Cactus26, ich habe einen Checkuser-Antrag zur Überprüfung der Aktivitäten Analemmas]] mit mehreren Accounts aufgesetzt. Da du jüngst auch betroffen warst: vielleicht fällt dir da ja noch etwas ein, was ich übersehen habe. Gruß --Rax post 04:10, 10. Nov. 2014 (CET)

Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen. Alle entscheidenden Punkte, die ich kannte, hast Du dabei. Das Nachschläger-Konto kannte ich gar nicht. Die Identität des Konteninhabers ist offensichtlich, ich finde auch gut, dass Du die priv. Hp. nicht öffentlich machst, das ist bei der Beweislage gar nicht nötig. Ich sehe auch den Hauptverstoß in der "Lastverteilung", da er mit allen Konten gleich agiert, d.h. seinen Standpunkt rücksichtslos mit allen Mitteln durchzusetzen versucht. Und ich glaube auch, dass die anstrengende, ineffiziente und unerfreuliche Disk. einigen die Motivation nimmt (so auch mir, ich hatte die letzten Tage auch keine Lust, mich mit den Neuerungen bei den Reversing Falls auseinanderzusetzen...). Ich kenne mich mit solchen Verfahren nicht aus, wie kann ich Dich unterstützen?--Cactus26 (Diskussion) 08:04, 10. Nov. 2014 (CET)
Danke fd Blumen - mal sehn, ob das die Checkuser auch so bewerten. Bzgl. Unterstützung - da wäre nur meine Frage gewesen, ob dir noch etwas einfällt (Be- oder Entlastendes), was ich übersehen habe und was du im Abschnitt "Weitere Hinweise" ergänzen könntest. Wenn das aber nicht der Fall ist, ists auch ok, ich mache da auch nicht mehr viel Weiteres (außer auf Fragen zu antworten), weil ich mehr auch nicht weiß. Gruß --Rax post 09:10, 10. Nov. 2014 (CET)
Ich habe ein bisschen was dazu geschrieben, im Wesentlichen, um Deine Einschätzung zu bestätigen.--Cactus26 (Diskussion) 18:55, 10. Nov. 2014 (CET)

id="toc" class="Jahrescharts"[Bearbeiten]

Hallo, dein Bot entfernt in Musikartikeln die o. g. Attribute. Die technischen Details verstehe ich nicht, aber das Aussehen der Tabellen wird dadurch geändert (Bsp.: [7]). Die Hintergrundfarbe ist m. E. egal, aber durch den Wegfall des Rahmens "schwebt" die Tabelle etwas seltsam im Raum. Könntest du bei deinen Änderungen dafür sorgen, dass der Rahmen erhalten bleibt? Danke --тнояsтеn 09:53, 10. Nov. 2014 (CET)

Hm. Habe das ausprobiert, Du hast wohl recht. Es ging dabei um diesen Bot-Auftrag: [8]. Da die Anfrage so lange unwiedersprochen auf WP:BA war und PC in der Disk. beteiligt war, habe ich das nicht überprüft. Was nun?--Cactus26 (Diskussion) 10:09, 10. Nov. 2014 (CET)
Wohl ein paar Hundert Artikel? Einfach nochmal den Bot drüberschicken? --тнояsтеn 10:45, 10. Nov. 2014 (CET)
Knapp 500 (Großteil davon ([9]). So einfach geht es nicht, diesen Ersetzungsvorgang kann ich nicht umkehren.--Cactus26 (Diskussion) 10:50, 10. Nov. 2014 (CET)
Habe ein bisschen geforscht. Es ist das id="toc", dass an sich unsinnig ist, aber wohl einen bewusst ausgenutzen Seiteneffekt hatte. Das ist ganz gut, denn das betrifft weniger Edits. Ich habe PerfektesChaos mal angesprochen.--Cactus26 (Diskussion) 13:31, 10. Nov. 2014 (CET)

Botlisten[Bearbeiten]

Stimmt natürlich, dass für so einen einfachen Auftrag, keine Liste notwendig war. War ja auch nur mit einem simplen Regexp in weniger als einer halben Minute plus 2 Minuten für das Überprüfen der beiden Links erledigt. (Ich habe nach Deeplinks gesucht, aber nichts für diese Listen brauchbares gefunden).

Derzeit ist bloß die grobe Struktur für solche, im Wesentlichen gleichartigen, Botaufträge angelegt. Ziel ist es ein möglichst einfaches Verfahren für derartige Aufträge zu etablieren. Diese Verfahren solle wenn möglich auch für technisch wenig interessiert ausreichend transparent sein. Nach Möglichkeit sollten dann auch mehrere Botbetreiber in der Lage sein diese Aufträge abzuarbeiten. Was noch fehlt ist eine ordentliche Dokumentation. Ich hoffen, dass diese noch vor dem großen Giftbotlauf fertig wird. Frohes Schaffen — Boshomi ☕⌨☺  19:02, 19. Nov. 2014 (CET)

Hm. Technisch weniger versiert und Botbetreiber, passt das so recht zusammen? Eine Frage hätte ich noch: Was verbirgt sich denn hinter dem großen Giftbotlauf?--Cactus26 (Diskussion) 08:08, 20. Nov. 2014 (CET)
Eine Neuauflage der Meldungen bzgl. defekter Weblinks mit wesentlich erweitertem Funktionsumfang, einschließlich dem Abräumen der Meldungen von 2012 oder früher, siehe Wikipedia:Lua/Werkstatt/Defekter Weblink Bot und Disku dazu.--Mabschaaf 08:28, 20. Nov. 2014 (CET)
Danke. Wichtig finde ich, dass das Verfahren so implementiert wird, dass bei Entfernen oder Korrektur der Ursache eine Aktualisierung vorgesehen ist. Man kann nicht erwarten, dass dies durch den Behebenden selbst erfolgt, sie dies ein Mensch oder ein Bot. Das scheint diesmal berücksichtigt worden zu sein.--Cactus26 (Diskussion) 08:51, 20. Nov. 2014 (CET)

IUCN[Bearbeiten]

Hallo Cactus26, kannst Du bitt den Bot stoppen, der Änderungen von [[International Union for Conservation of Nature and Natural Resources|IUCN]] durch [[IUCN]] ersetzen! wurde auf der RBio-Disk von Achim ausdrücklich widersprochen, sie ist keine rein formelle Änderung, die für einen Bot legitim wäre, sondern eine Veränderung der Informationsmenge im Text, was in meinen Augen bei der schwachen "Konsenslage" schlicht Vandalismus ist... Gruß, Cymothoa 20:20, 30. Nov. 2014 (CET)

Ich hab jetzt erstmal auf den Stoppknopf gedrückt... -- Cymothoa 20:31, 30. Nov. 2014 (CET)
Sorry, war ein ganz blöder Fehler meinerseits... Sollte nicht mit Migräne ins Netz gehen... -- Cymothoa 01:32, 1. Dez. 2014 (CET)
Kein Problem, kann passieren. Bei Migräne ist ein bisschen Schaf aber tatsächlich vielleicht die bessere Idee ;-) --Cactus26 (Diskussion) 06:35, 1. Dez. 2014 (CET)
Tja, das war der ursprüngliche Plan und dann hat der Nachbar angefangen Schlagzeug zu üben und ich brauchte dringend eine Ablenkung... Aber jetzt ist der Kopf wieder klar! :) -- Cymothoa 10:25, 1. Dez. 2014 (CET)

Center-Tags[Bearbeiten]

Hallo. Traust du dir zu, ein Script zu schreiben, welches die als deprecated eingestuften Center-Tags in gültiges HTML oder CSS umwandelt ? Wenn - na sagen wir mal 50% - erfasst und richtig korrigiert werden, wäre das bereits sehr hilfreich. Näheres unter Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Syntaxkorrektur#Tag-Fehler und Deprecated-Tags. Antwort am besten dort als Stelliungnahme. Das wäre nett. Gruß von ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 11:25, 7. Dez. 2014 (CET)

Habe dort geantwortet. Tut mir leid, stehe ich zu wenig dahinter, um etwas zu investieren.--Cactus26 (Diskussion) 12:25, 7. Dez. 2014 (CET)

WP:BIBR[Bearbeiten]

Hallo! Hast Du den Ping zu WP:BIBA#Konfluenz- und Diffluenzstufe mitbekommen? Schöne Grüße, -- Doc Taxon @ Disc – BIBR – 19:38, 10. Dez. 2014 (CET)

Jetzt ja, danke.--Cactus26 (Diskussion) 06:55, 11. Dez. 2014 (CET)
Ich habe deine zwei Mails, aber mein eMail-Programm hat die Synchronisation durcheinandergeworfen. Ich muss erst mal an meinen anderen Rechner. Dieses Wochenende wird's jetzt leider nix mehr, meine ich. -- Doc Taxon @ Disc – BIBR – 10:31, 13. Dez. 2014 (CET)

CactusBot sei Dank![Bearbeiten]

Oh, ich wusste nicht, dass der Bot ein Herrchen hat. Ein braves Tierchen, wirklich ganz fein sucht und findet es! Ein echter Nutzen für die Enzyklopädie, ich würde meine selbstvergrabenen Reftagfehler-Trüffel sonst nie finden. Danke für das tolle Tool, Cactus26! Auszeichnungswürdig! :-) Gruß,--Anglo-Araneophilus (Diskussion) 13:43, 12. Dez. 2014 (CET)

Oh, danke, so ein nettes Kompliment, macht mich fast verlegen :-) Oft bekommt man als Bot-Betreiber Feedback anderer Art... Dann möchte ich aber auch die anderen Protagonisten dieses Projekts nennen: Das wäre vor allem Mabschaaf, der das Ganze initiiert hat, dann se4598, der die Liste erstellt hat, die ich als Grundlage verwende und PerfektesChaos, der die Diskussion von Beginn an intensiv begleitet und dessen Anregungen an vielen Stellen Einfluss genommen haben. Ich hatte gehofft, dass dies bei den Autoren auf Interesse stößt, auch einen meiner Artikel hat es schon "erwischt", bei dem ich nie vermutet hätte, dass er so einen Fall beinhaltet. --Cactus26 (Diskussion) 13:56, 12. Dez. 2014 (CET)
Hehe, ja so ein Bot-Spürnäschen ist unbestechlich und hochsensibel ;-) Nein, wirklich eine große Erleichterung bei der Arbeit und lehrreich als Spiegel zur eigenen Verlässlichkeit, meinen Dank an alle Beteiligten und natürlich besonders an den Halter des kleinen Schnüfflers! Gruß,--Anglo-Araneophilus (Diskussion) 14:16, 12. Dez. 2014 (CET)
Auch von mir ein dickes Dankeschön. In den Musiker- und Diskografieartikeln kommt es bei der ganzen Tabellenrumkopiererei öfter mal vor, dass ein Ref doppelt ist. Dank deinem fleißigen Stachelhaustierchen nun wohl nicht mehr! :) --Ali1610 (Diskussion) 18:48, 12. Dez. 2014 (CET)
Danke :-) Manche der Fälle zeigen auch schön, wie sich mit der Zeit aus einfacher Redundanz, also schlicht doppelten Inhalten, widersprüchliche, schwer zu behebende Fälle entwickeln können. Um so wichtiger scheint mir, die Dopplungen zu beseitigen, solange das noch so einfach geht. Gut, dass Mabschaaf das initiiert hat. Ich hätte nicht gedacht, dass dies so häufig auftritt.--Cactus26 (Diskussion) 09:34, 13. Dez. 2014 (CET)

Fehler ?![Bearbeiten]

Hallo Cactus26, nach dieser Änderung wird ein Fehler in den Einzelnachweisen angezeigt (den ich mir allerdings nicht weklären kann). Bitte schau mal danach. Gruß --tsor (Diskussion) 00:09, 16. Dez. 2014 (CET)

PS: Ich sehe gerade: Du hast zwei gleichnamige EWs zusammengefasst, allerdings bezeiehn sich diese auf verschiedene Quellen (Weblinks). Was die Fehlermeldung aber immer noch nicht erklärt). --tsor (Diskussion) 00:11, 16. Dez. 2014 (CET) PS1: Gleiches problem in Saint-Gobain Building Distribution Deutschland. --tsor (Diskussion) 00:22, 16. Dez. 2014 (CET)

Der Bot hilft auf diese Weise, Parameterfehler aufzuspüren. --Leyo 02:21, 16. Dez. 2014 (CET)
Benutzer:Thgoiter hat das Problem erkannt und netterweise gelöst ([10]). Ziel des Bot ist, zu untersuchen, ob es zu einem "benannten" ref.Tag (mit name="xxx") Fälle gibt, bei denen derselbe Namen mit Inhalt angegeben wurde. Dies ist deshalb fehlerträchtig, da der 2. Inhalt vom Parser schlicht ignoriert wird, selbst wenn er verschieden wäre. Der Bot entfernt nun Inhalte, die schlicht doppelt sind, damit aus diesen nicht im Laufe der Zeit Inkonsistenzen werden. Der von Dir angegebene Fall ist wirklich kompliziert. Dort ist der Name "charts" wirklich doppelt mit Inhalt angegeben, der erste Angabe bei "Quellen Singles" war jedoch aufgrund der Vorlagenlogik unwirksam. Es waren also sozusagen zwei Fehler, von denen der Bot nur den 2. erkennen kann. Das Problem bei Saint-Gobain Building Distribution Deutschland ist ähnlich. Dort war die erste Quellenverwendung für "kennzahlen" unwirksam, weil als Vorlagenparameter fälschlicherweise "Mitarbeiteranzahl" verwendet wurde. Dass der Bot solche Konstellationen erkennt, ist mit vertretbarem Aufwand nicht implementierbar. Ich werde aber in Zukunft vor/nach einem Botlauf die Kategorie:Wikipedia:Seite mit Einzelnachweisfehlern selbst prüfen. Danke für den Hinweis.--Cactus26 (Diskussion) 07:39, 16. Dez. 2014 (CET)

Oha, das klingt ja alles kompliziert. Danke euch allen für die Mühe beim Aufspüren von Fehlern. Gruß --tsor (Diskussion) 10:04, 16. Dez. 2014 (CET)

Und Dir nochmal danke fürs melden. Mir war dieses Problem tatsächlich bisher nicht bewusst.--Cactus26 (Diskussion) 10:09, 16. Dez. 2014 (CET)

cactusbot und faunaeuropaea[Bearbeiten]

hi! sag mal, der bot passt den namen anhand der ID an, oder? damit kann man aber nicht wirklich ausschließen, dass fehlerhafte ID dann nicht auch zu fehlerhaften namen führen, oder? ich hab nur mal drüber gesehen und es ist wohl auch nicht so einfach, bei echten synonymen, aber zumindest änderungen wie die hier erscheinen mir dann doch nicht ganz richtig und lassen vielleicht auf fehler schließen. hm? lg, --kulacFragen? 23:12, 19. Dez. 2014 (CET) PS: hier ein fehler. das war wohl vorher ein c&p fehler, weil ich beide artikel angelegt habe. vorschläge für die weitere vorgehensweise?

Wenn die ID und der angegebene wiss. Name sich unterscheiden, muss sich der Bot für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden. Solange die ID gültig ist (also zu einem Taxon bei FE verlinkt), nimmt der Bot an, dass die ID stimmt und der wiss. Name vergessen wurde anzupassen. Dabei liegt er manchmal richtig, manchmal nicht. Ich schaue solche Änderungen normalerweise von Hand durch, es sind nicht so viele. Diese Fälle sind mir wohl entgangen. Ich finde es dennoch besser, dass der Bot sozusagen rät, es auf eine Liste zu schreiben hat erfahrungsgemäß wenig Effekt, so macht er immerhin explizit, was eigentlich verlinkt ist.--Cactus26 (Diskussion) 13:56, 20. Dez. 2014 (CET)

zusatzfrage: hättest du interesse und wäre es machbar etwa mit der faunaeuropaea den erstbeschreiber in den taxoboxen abzugleichen? da wird sicher auch reichlich fehler, insbesondere bei den klammerungen geben. lg, --kulacFragen? 18:14, 5. Jan. 2015 (CET)

Technisch möglich ist das sicher. Einen einmaligen Abgleich in Form einer Liste könnte ich mit überschaubarem Aufwand schon machen. Automatische Korrekturen halte ich aber mit sinnvollem Aufwand nicht für möglich. Nicht ganz klar ist mir, was Du mit "Klammerungen" meinst. Noch eine andere Frage (ist mir zufällig aufgefallen): Sollen wir vielleicht die "version", die bei FE oben dargestellt wird, als Vorlagenparameter einführen (mit ähnlicher Intention wie Download)?--Cactus26 (Diskussion) 10:46, 6. Jan. 2015 (CET)
ja, liste ist sicher besser als nachher fehler ausbessern. mit den klammerungen meine ich statt falsch "Linnaeus, 1758", richtig "(Linneaues, 1758)". das ist sicher der häufigste fehler bei den namen. eventuell könnte man das schon automatisieren, wenn der sonstige name und die jahreszahl deckungsgleich ist. die version anzugeben wäre sicher auch nicht verkehrt. weiß nicht, wieviel arbeit das für dich ist. lg, --kulacFragen? 12:54, 6. Jan. 2015 (CET)
Ich mische mich mal ein mit dem Hinweis, dass ich bei den Erstbeschreibern in der Fauna auch schon Fehler entdeckt habe. Differenzen zwischen TB und Fauna sollten in jedem Falle mit einer weiteren Quelle geprüft werden. --Olei (Diskussion) 15:38, 6. Jan. 2015 (CET)
Mir war gar nicht bekannt, dass wir den feinen Bedeutungsunterschied zw. geklammerter und ungeklammerter Autorenangabe in der Taxobox überhaupt konsequent berücksichtigen. Mir war auch gar nicht bewusst, dass FE das macht. Ich versuche nun erstmal eine Liste zu machen, dann sehen wir weiter, würde ich sagen.--Cactus26 (Diskussion) 07:53, 7. Jan. 2015 (CET)
@Kulac:: Hier eine erste Liste: Benutzer:Cactus26/FaunaEur.AblgleichAutor.20150107. Sinnvoll ist der Vergleich nur, wenn es nur eine FE Vorlage im Artikel gibt. Die Fälle, wo es mehrere Gibt habe ich weggelassen. Ref-Tags in der Autorenangabe abzuhandeln hatte ich jetzt keine Lust mehr, mache ich später. Schau es Dir mal an.--Cactus26 (Diskussion) 15:24, 7. Jan. 2015 (CET)
danke! damit kann man schon mal arbeiten denk ich. ich werds mir mal am abend genauer anschauen. lg, --kulacFragen? 17:50, 7. Jan. 2015 (CET)

Frohe Weihnachten ...[Bearbeiten]

... und einen guten Start ins neue Jahr wünscht dir von Herzen der Watzmann aus dem Münsterland.
Watzmann Disk. 18:34, 23. Dez. 2014 (CET)

Danke :-) Wünsche ich Dir auch. Und vielleicht schaffen wir nächstes Jahr endlich mal eine gemeinsame Tour... Viele Grüße --Cactus26 (Diskussion) 14:48, 24. Dez. 2014 (CET)

Vorlage:Infobox Astronomisches Objekt[Bearbeiten]

Hallo. Könntest du für mich mit WikiBotGetTplPrm die Parmeter dieser Vorlage auslesen? Siehe dazu auch die D-Seite der Vorlage und im Portal Astronomie. Du kannst das Ergebnis in den Pre-Tag auf Benutzer:Antonsusi/WikiBotGetTplPrm mit der Zusammenfassung "Ergebnis Infobox Astronomisches Objekt" schreiben (so sehe ich in der History, welche Version welches Ergebnis enthält). ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 06:03, 2. Jan. 2015 (CET)

Wie gewünscht. Ein Gutes Neues Jahr wünsche ich Dir noch.--Cactus26 (Diskussion) 10:53, 2. Jan. 2015 (CET)
.Danke. Ebenfalls alles Gute. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 17:41, 2. Jan. 2015 (CET)

Kleiner Hinweis[Bearbeiten]

Der Bot schreibt in der Zusammenfassung ständig „redundater Inhalt“, meint aber sicher „redundanter Inhalt“. Dies nur zur Kenntnis. Wünsche noch alles Gute für dieses Jahr! Viele Grüße, --Y. Namoto (Diskussion) 08:30, 7. Jan. 2015 (CET)

So ein Mist! Grrr. Peinlich. Dass das mir nicht und auch sonst noch niemandem aufgefallen ist... (vielleicht wollte es auch niemand bisher sagen...). Ich danke Dir und wünsche Dir auch ein tolles Jahr 2015! --Cactus26 (Diskussion) 09:11, 7. Jan. 2015 (CET)
Mir ist es beim Testlauf aufgefallen, aber hatte es vergessen zu melden. Tut mir leid, das hätte ich dir ersparen können --Ali1610 (Diskussion) 17:00, 7. Jan. 2015 (CET)
@Ali1610: So schlimm ist es nun wieder auch nicht, dass Du Dir deshalb Vorwürfe machen müsstest.--Cactus26 (Diskussion) 17:41, 8. Jan. 2015 (CET)
Mir tut es nun mal leid. Und wieso sollte ich mir Vorwürfe machen? Ist doch außer einem fehlenden Buchstaben nichts passiert. Vorwürfe würde ich mir machen dürfen, wenn du dafür gesperrt worden wärst :D --Ali1610 (Diskussion) 17:55, 8. Jan. 2015 (CET)

Kategoriesorierung für Bahnstrecken[Bearbeiten]

Ein gutes neues Jahr noch - bei dem Thema sind wir nicht zu einem Abschluss gekommen? Grüße --Mef.ellingen (Diskussion) 19:04, 10. Jan. 2015 (CET)

Mit meinem letzten Beitrag habe ich die Disk. im Portal wohl abgewürgt. Etwas schade, da der erste Beitrag von $traight-$hoota so differenziert und konstruktiv war. Gegen den Einbau der Kategoriesortierung in {{BS-daten}} hatte aber niemand was, das werde ich mal machen. Ob man dann die bestehenden Sortierungs-Angaben zur Bahnstrecken-Kategorisierung umzieht, ist dann eine andere Sache, dass kann man dann machen, muss es aber nicht.--Cactus26 (Diskussion) 11:56, 11. Jan. 2015 (CET)
@Mef.ellingen: Ich habe ein bisschen weiterentwickelt: [11]. Möglicherweise lässt sich die Schlacht nicht gewinnen, hier ein Vergleich zwischen bisheriger Sortierung und der, die sich durch die neue Vorlage ergeben würde: Benutzer:Cactus26/SortierungBahnstreckenSpurweiteTest.20150113. Teilweise ist das Handling bisher grundlos uneinheitlich (z.B. Bindstriche werden mal weggelassen, mal nicht), manches ist auch bisher rätselhaft (wie Linha do Sul). Klammerlemma lassen sich wohl auch nicht einheitlich abhandeln (manchmal ist der Klammerzusatz schlicht zu igorieren, manchmal anzuhängen. Ohne eine Möglichkeit für Ausnahmen wird man nicht auskommen, das würde bedeuten, man bräuchte für diese Fälle einen zus. Parameter für {{BS-daten}}.--Cactus26 (Diskussion) 11:20, 13. Jan. 2015 (CET)
Man hat damals (wann auch immer) die Kategorisierung der Spurweite in die Box genommen, weil es diese Kategorie vorher nicht gab und sie erst eingeführt wurde. So war das der einfachste Weg für paar tausend Artikel. Bei zwei verschiedenen Spurweiten muss man das sowieso mit der Hand machen und die "Spurweitenkategorie" auf "nein" setzen, sonst rauscht der Artikel in eine Fehlerdatei. Dann hat man das Thema mit den klassischen Kriterien angezogen, wo Sonderzeichen nicht in der Sortierung sein sollten. Dann wurde es aber uneinheitlich und ich glaube, das hast du an deiner Auswertung auch bemerkt. Besonders bei der Spurweite 1435 mm waren rund 3000 Artikel anzufassen. Das haben mehrere gemacht, über einen längeren Zeitraum. Wenn ich - aber das ist jetzt persönlich - die Sortierung anfasse, geht der Halbgeviertstrich zwischen den beiden Zielbahnhöfen raus, ersatzlos. Auch der Bindestrich geht raus, bei Bahnhöfen mit Doppelnamen, ersatzlos. Und die übliche Sonderzeichenregelung eben mit den Umlauten. Andere haben die Strich durch Leerzeichen ersetzt. Und dein besonderes Beispiel ist natürlich länderspezifisch: wenn die Bahnstrecken portugiesisch "Linha" …. heißen, hat der Portugalbearbeiter einfach die Sortierung mit Lemma als SORTIERUNG eingegeben, mit dem Originallemma. Und damit das unter den porugisieischen Linha richtig kommt, hat er bei der Bahnstrecke nochmal mit "Sul" nachsortiert. Er hätte eigentlich mit "SORTIERUNG:Sul" sortieren müssen, damit der portugisische Begriff für "Bahnstrecke" - die Linha - nicht zum Erstkriterium wird. Manchmal schwierig … --Mef.ellingen (Diskussion) 19:43, 13. Jan. 2015 (CET)
Mit dem Parameter SPURWEITENKATEGORIE=nein könnte man die Ausnahmen abhandeln, auch mit einem neuen zus. Prm. SPURWEITENKATEGORIESORT. Aber was meinst Du: Sollen wir weitermachen, lohnt der Aufwand?--Cactus26 (Diskussion) 09:50, 14. Jan. 2015 (CET)
Ich glaube nicht, seit meiner letzten Meldung am 13. Januar bei dir gab es gerade mal einen Artikel, es war ein neuer, bei dem das nicht stimmte. Es hat niemand einen alten Artikel "verschlimmert", weil ich eigentlich alle neuen Bahnstreckenartikel aus Interesse anschaue und dazu alle paar Tage mal nach bei der Spurweite 1435 mm nachsehe. Es ist ganz einfach, Kategorie aufrufen, Buchstabe B anklicken und schon sehe ich falsche Sortierungen. Und bei den Kategorien mit wenigeren Artikel ist es auch auf der ersten Seite unter B zu sehen. Es ist auzuhalten, ich denke, wenn sich die Menge massiv ändert, melde ich mich wieder bei dir, weil ich jetzt weiß, dass du das technisch beherrscht. Grüße --Mef.ellingen (Diskussion) 22:39, 21. Jan. 2015 (CET)

Schuppentiere und Co[Bearbeiten]

Hallo Cactus26, erstmal noch ein gesundes neues Jahr. Vor gut einem jahr hast du mal bei mir wegen Eomanis angefragt. Nun im letzten jahr habe ich diesen und Eurotamandua überarbeitet, seit Oktober/November war ich dann auch mit den Schuppentieren beschäftigt, einschließlich des Hauptartikels, die ich nun vorerst abgeschlossen habe (die rezenten). Dabei habe ich alles nach der neuen Systematik nach Gaudin et al. 2009 umgestellt, d. h. es bestehen drei Gattungen und nicht wie vormals nur eine. Diese Gliederung wird mittlerweile auch von der IUCN verwendet. Die dadurch fehlenden Gattungsartikel Manis, Phataginus und Smutsia habe ich neu erstellt (bzw. die bestehenden Weiterleitungen überschrieben). Da ich keine Ahnung vom Taxobot habe und wie und wo man da was machen muss, ist es notwendig bei solchen Veränderungen an bestehenden Artikeln für einen evtl anstehenden nächsten Durchlauf irgendwo irgendetwas zu hinterlegen? Viele Grüße --DagdaMor (Diskussion) 20:28, 11. Jan. 2015 (CET)

Danke für Deine Wünsche, Dir auch ein gesundes Neues Jahr! Schön, dass Du das nicht vergessen hast. Musste mich erst einmal wieder reindenken, aber dank Deiner ausführlichen Darstellung war das nicht so schwer. Ich habe mal auf der Definitionsseite das hinzugefügt, was zweckmäßig ist [12]. Damit ist die nächte untergeordnete Ebene für die Pholidota nun vollständig enthalten. Damit ist der Taxobot zufrieden und erzeugt auch keine Warnmeldungen für unbekannte untergeordnete Taxa mehr. Die weitere Detaillierung der Manidae (Maninae/Manis bzw. Smutsiinae/(Phataginus|Smutsia)) könnte man ergänzen, muss man aber nicht unbedingt. Wenn man sie ergänzen würde, hätte das den Vorteil, dass beim nächtsen Taxobot-Lauf in alle Artartikel (z.B. Palawan-Schuppentier) die neuen Unterfamilien eingetragen würden, wenn man das überhaupt will. Wenn Du möchtest, ergänze ich es.
Ich habe zum Test mal den Taxobot über Deine neuen Artikel laufen lassen. Es passt so, er hat lediglich die deutschsprachigen Kategorien zu den neuen Gattungen ergänzt (Benutzer:CactusBot/Taxobot.20150112082802.Edits). Da hat er recht, das entspricht unserem Standard. Sonst gibt es keine Meldungen, passt also. Was jetzt noch zu tun wäre: Pholidota leited auf Manidae weiter und wird dort wie ein monotypisches Taxon behandelt. Das passt so nun eigentlich nicht mehr, eigentlich bräuchte es nun für die Pholidota einen (kurzen?) eigenständigen Artikel. Außerdem könntest Du vielleicht die Angaben zur Taxobot-Definitionsseite (Wikipedia:Taxoboxen/Taxobot/Systematik/Säugetiere/Quellen) um die Quellen ergänzen, die Du oben genannt hast (Gaudin et al.?). (@Achim Raschka: Nett wäre, wenn Du über das Ganze auch nochmal drüberschaust, ob wir was übersehen haben)--Cactus26 (Diskussion) 08:54, 12. Jan. 2015 (CET)
Hi ihr, ich habe es heute morgen bereits gesehen und überfolgen - da ich allerdings in diesen Details aktuell nicht so tief drin bin wie DagdaMor (danke für deine unglaubliche Arbeit bei den Viechern!) kann ich da nciht wirklich was ergänzen, kritisieren, ... Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 09:49, 12. Jan. 2015 (CET)
Hallo Cactus26, danke für die Anpassungen. Habe Gaudin et al. 2009 an der angegebenen Stelle ergänzt. Zu den Pholidota werde ich sicher auch noch was schreiben dieses Jahr, vorher würd ich aber noch lieber die drei Gattungen der Patriomanidae abarbeiten, dann wären diese nämlich vollständig (unter Voraussetzung ich bekomme genug Lit zusammen). Dann würde nur noch Euromanis fehlen (ging aus Eomanis krebsi hervor, ist aber wie Eurotamandua vorerst unklassifiziert). Die Palaeanodonta könnte man evtl doch außerhalb der Pholidota abarbeiten, ähnlich wie bei Gaudin dargestellt, aber bis dahin ist ja noch ein weiter Weg...) Viele Grüße --DagdaMor (Diskussion) 18:40, 12. Jan. 2015 (CET)
Ich muss gestehen, dass mir erst jetzt der wahre Umfang Deines Betätigungsfelds bewusst wird (am Kladogramm in Eomanis ist es ganz gut zu erfassen.). Für die Patriomanidae, Euromanis und Palaeanodonta müssen wir die Definitionsseite nochmals ergänzen, im Moment tendiere ich dazu, damit zu warten, bis es die Artikel gibt, da ich dann in den Taxoboxen sehe, wie Du Dich entschieden hast (insbes. bei Palaeanodonta).
Was mir gerade auch (wieder) bewusst wird: Die Taxobot-Logik kann (bisher) nicht zwischen rezenter und fossiler Systematik unterscheiden. Es ist erstaunlich, dass dieser Mangel noch nirgendwo richtig hochgekocht ist. Das liegt wohl daran, dass selten "fossile Felder" so systematisch abgearbeitet werden. Im konkreten Fall ist nämlich die Frage, ob und wann die aufgrund "fossiler Intention" existierenden Zwischentaxa wie Pholidotamorpha oder Manoidea in die Taxobox eingetragen werden sollen. Bei den Eomanis hast Du auf Eintragung der Pholidotamorpha verzichtet. Hättest Du das nicht, ließe das sich bereits nicht mehr mit der heutigen Taxobot-Logik abbilden. Aber wie wird es bei Patriomanidae? Würde man dann nicht gerne zumindest die Manoidea in der Box sehen wollen? Schwierig wird es auch, sobald es einen Artikel für diese Zwischentaxa geben sollte. Das beißt sich mit der zuletzt neu eingeführten Prüfungs-Logik. Irgendwie riecht es danach, dass man ein Kennzeichen für "Zwischentaxa mit fossiler Intention" einführen müsste, denen zwar auch rezente Taxa zugeordnet sind, aber diese Zwischentaxa interessieren im rezenten Ast nicht und sollten in den Taxoboxen der zugehörigen rezenten Taxa weggelassen werden. Hoffe, Du kannst mir folgen. (@Haplochromis: @Monow: Wenn ihr Zeit habt, Euch in diese Sache reinzudenken, würde mich auch Eure Meinung interessieren.)--Cactus26 (Diskussion) 09:07, 13. Jan. 2015 (CET)
Hallo Cactus26, das ist sicher richtig und das Problem wird sicher irgendwann auf uns zukommen. Ich habe bisher weitgehend auf solche Zwischentaxa verzichtet. Bei Lophiodon und Homogalax bspw habe ich nur die Familien erwähnt, wer sich hier nicht genauer mit Unpaarhufersystematik auskennt, wird nicht auf den ersten Blick darauf kommen, dass ersteres zu den Ancylopoda gehört und letzteres (momentan) noch eine Stufe höher steht, bei den Tapiromorpha. Übersetzt heißt das, dass Lophiodon ein Seitenzweig der Tapir- und Nashornentwicklung ist (und ein naher Verwandter der Chalicotherien), Homogalax aber an der Basis aller drei Linien stehen dürfte. Für eine Darstellung der inneren Gruppenverhältnisse wären solche Angaben schon interessant. Eben wie bei Megatherioidea, dass letztendlich die Zweifinger-Faultiere mit Megatherium verbindet und angibt, dass beide näher verwandt sind als Choloepus zu Bradypus. Leider hab ich mich noch gar nicht so intensiv mit Art und Weise beschäftigt, wie das jier in der deWP gehandhabt wird, mir war nur im Hinterkopf bewusst, dass evtl die Rangstufen, die noch von heutigen Lebewesen besetzt werden, möglicherweise Vorrang haben sollten (kann mich natürlich irren, wie gesagt, hatt mich nie wirklich eingearbeitet und sollte ich wohl mal nachholen) Andererseits wäre es irgendwann sinnvoll, auch von meiner Seite, mal mit Artikeln für solche Zwischentaxa zu beginnen. Ich hab das Problem bisher immer vor mich hergeschoben, da mir noch nicht klar ist, wie diese aussehen sollten/könnten. Wahrscheinlich kurz, über viele gibt es außer ein paar schwer zu erklärende Zahn- oder Skelettmerkmale, wer sie eingeführt hat und wann und warum nur wenig zu sagen. Und viele sind ja auch im Fluss (wie bspw. die Glyptodontoidea momentan...) Vllt hat ja jemand brauchbare Ideen... Viele Grüße--DagdaMor (Diskussion) 19:20, 13. Jan. 2015 (CET)
Danke für die Einladung! Im ersten Moment fand ich die Idee mit dem einzuführenden „Kennzeichen für "Zwischentaxa mit fossiler Intention"“ sehr reizvoll und war mir nur nicht sicher über das Verhältnis von Aufwand und Nutzen. Nach genauerem Nachdenken bezweifle ich allerdings, dass das Kriterium, ob ein Taxon rezente Vertreter besitzt, geeignet ist, um automatisiert über die Detailliertheit der systematischen Einordnung in Taxoboxen entscheiden zu lassen. Vergleicht zum Beispiel mal die Taxobox in Neornithes mit der der direkt untergeordneten Neukiefervögel oder auch der von Vögel – alles rezente Gruppen, wobei die Unterschiede in der Darstellung offensichtlich so gewollt sind, da ersterer Artikel einen starken Fokus auf die Verwandtschaft ausgestorbener Gruppen richtet, was für die meisten Leser der anderen beiden Artikel wohl nicht das Gesuchte darstellen dürfte. An diesem Beispiel, das so natürlich nur existieren kann, weil der Taxobot dort noch nicht unterwegs war, zeigt sich die Schwierigkeit, ein geeignetes Kriterium für eine „fossile Intention“ zu definieren. Zusätzlich stellt sich aber auch die Frage, ob solch eine Taxobox wie in Neornithes überhaupt dazu geeignet ist, die Verwandtschaftsverhältnisse zu veranschaulichen. Da kann sie es sowieso nicht mit dem Kladogramm weiter unten (oder mit Paraves#Taxonomie und Systematik) aufnehmen … Vermutlich ist das auch ein Grund dafür, dass es bisher noch kaum Probleme mit solchen Zwischentaxa in den Taxoboxen gab.
Zum konkreten Fall: Wenn die Darstellung beispielsweise der Manoidea in der Taxobox erwünscht wäre, könnte man dann nicht mit der vorangestellten Tilde in der Definitionsdatei arbeiten? Oder würde der Bot die Manoidea trotzdem wieder rauswerfen? In diesem Fall gäbe es immer noch die (nicht so elegante) Möglichkeit, den betreffenden Artikel per Vorlage vom Botlauf auszuschließen.
Aber dann wäre das ein möglicher Ansatz: ein Kennzeichen für Taxa, die vom Bot nicht eingefügt, jedoch bei Vorfinden an der korrekten Stelle auch nicht entfernt werden (sozusagen eine freiwillige Angabe in der Taxobox). Damit wäre es wohl auch kein Problem mehr, wenn solche Zwischentaxa eigene Artikel haben.
Viele Grüße --Monow (Diskussion) 20:32, 13. Jan. 2015 (CET)
Danke für diese konstruktive Diskussion und die sehr aufschlussreichen Beispiele! Beim Beispiel Megatherioidea habe ich eine Weile suchen müssen, bis ich ein passendes Kladogramm gefunden habe ([13]), das mir die Zusammenhänge verdeutlicht. (nebenbei interessant: wieso haben eigentlich die Megalonychidae, die ja die Zweifinger-Faultiere beinhalten, eine Paläobox?). Ich versuche mal zusammenzufassen: Die Kladogramme retten die Sache bisher, da sie die in den Taxoboxen nicht darstellbaren Zusammenhänge bieten, sie werden allerdings immer aufschlussreicher sein, da sie im Ggs. zur "eindimensionalen" Box "zweidimensional" sind. Am Beispiel Neornithes/Neukiefervögel habe ich begriffen, dass für die Frage, ob Zwischentaxa mit fossiler Intention in der Box interessieren, nicht allein das Kriterium entscheidend ist, ob das Artikel-Taxon selbst fossil ist.
Aber ich denke, es gäbe eine Lösung, die nicht schwer zu implementieren wäre, allerdings nicht ganz so leicht zu erklären und etwas missverständlich ist: Die Bedeutung des "†" auf der Definitionsseite müsste man leicht abwandeln: Entweder ist das Taxon tatsächlich fossil, oder es ist ein "Taxon mit fossiler Intention" (zu dem durchaus rezente Taxa gehören). Nun könnte der Bot, wenn der Artikel eine Paläobox hat oder das Artikel-Taxon auf der Definitionsseite mit "†" gekennzeichnet ist (also eins mit fossiler Intention ist), die übergeordneten Taxa, die mit "†" gekennzeichnet sind, darstellen, in allen anderen Fällen lässt er die so gekennzeichneten Taxa weg. Das würde auch für die Neornithes funktionieren, wenn man dieses Taxon mit "†" kennzeichnet. (@Monow: Die Variante mit der "~" zur Auslassung unwichtiger Zwischentaxa ist von der Funktionalität ähnlich, könnte aber die Fälle nicht abdecken, wenn ein Taxonb mit fossiler Intention bereits in der unteren Hälfte der Box darzustellen wäre, das wäre z.B. bei den Neukiefervögel^n der Fall, dort wären Neornithes und Carinatae nicht zu verhindern).
Ein positiver Aspekt dieser Lösung ist, dass sie kompatibel zur bisherigen ist, d.h. alle bisherigen Seiten funktionieren wie gewohnt, man muss die neue Möglichkeit nicht nutzen, man kann sie nach und nach einführen, wo man will. Nachteil ist, dass die Definitionsseiten, wenn man die neue Möglichkeit nutzt, aus dem rezenten Blickwinkel unerfreulich kompliziert werden, da sie ja die komplizierte fossile Sicht abbilden und daraus der "rezente Extrakt", der ja in den meisten Fällen anzuwenden ist, nur schwer herauszulesen ist.
(@Monow:: Die Variante mit "freiwilligen Zwischentaxa" würde auch funktionieren, denke ich, hätte aber den Unübersichtlichkeitsnachteil auch. Und ich denke, es wäre schon schön, wenn man auch in diesen Fällen eine Regel hätte).
--Cactus26 (Diskussion) 09:11, 14. Jan. 2015 (CET)
Hallo, die Kladogramme sind meines Erachtens natürlich ein wesentlicher Faktor zum Verständnis (sind aber natürlich nicht immer verfüg- oder baruchbar), in der Taxobox können komplizierte Verwandtschaftsverhältnisse zueinander aufgrund der Knappheit und des Übersichtscharakters natürlich kaum dargestellt werden. Insofern ist es schön, wenn sich eine Lösung abzeichnet, die ja auch das erstellen von Artikeln zu Zwischentaxa erleichtern. Das mit der Paläobox bei den Megalonychidae ist mir noch gar nicht bewuss geworden. Offensichtlich hat das wohl Benutzer:Bradypus Anfang 2008 mit Hinweis auf die Paläoboxen Punkt 1 so veranlasst (der Artikel war aber schon vorher mit einer Art Paläobox ausgestattet; nur am Rande hier). Viele Grüße --DagdaMor (Diskussion) 20:40, 14. Jan. 2015 (CET)
Tja, mit der Frage „Paläobox oder Taxobox“ ist das so eine Sache – folgte man konsequent der erwähnten Empfehlung, so müssten sogar die Vögel (nach der auf deWP vorherrschenden Definition Vögel = Aves = Avialae) eine Paläobox bekommen, da alle rezenten Vertreter zugleich zu den rangniedrigeren Neornithes gehören; das wäre dem Leser wohl kaum zu vermitteln. Andererseits besitzen auch die Hominini und Homo Paläoboxen: Es geht uns also nicht anders als den Zweifinger-Faultieren …
Cactus26, vielleicht hast Du die Tilde (~) mit dem Zirkumflex (^) verwechselt – dessen Wirkung ist mir klar, nur bei der Tilde war ich mir nicht ganz sicher, ob eine so gekennzeichnete Zeile irgendeine Auswirkung auf den Taxobotlauf hat oder nicht. Deiner Antwort entnehme ich, dass so markierte Taxa wohl vom Bot aus den Taxoboxen entfernt würden, ganz wie wenn die Zeile nicht in der Definitionsdatei enthalten wäre.
Was Deine Vorschläge zur Verwendung von „†“ angeht, stimme ich Dir eigentlich in allen Punkten zu – damit aber auch bei den Minuspunkten. Das wäre tatsächlich schwer zu erklären. Lass es mich mal polemisch sagen: Ein Bestattungsunternehmer möchte wahrscheinlich im Branchenverzeichnis das Kreuz nicht direkt bei seinem Namen stehen haben, auch wenn seine Intention durchaus ist, sich mit Verstorbenen zu befassen. Dass man der Definitionsdatei trotz des Anscheins nicht ansehen würde, „wer“ eigentlich ausgestorben ist, halte ich für irreführend und eine mögliche Fehlerquelle bei späteren Bearbeitungen.
Vielleicht müsste man sich doch ein anderes Zeichen einfallen lassen, vielleicht „&“ in dem Sinne, dass detailliertere Informationen in der Taxobox gewünscht sind.
Noch nicht ganz schlüssig bin ich mir, ob die Wechselseitigkeit der geplanten Implementierung günstig ist – ich meine damit, dass ein Taxon, dem man die „kleingliedrigere“ Taxobox wünscht, automatisch auch in den untergeordneten Taxoboxen auftauchen würde, sofern diese Taxa ebenfalls in diesem Sinne gekennzeichnet sind. Aber wahrscheinlich wäre alles andere unlogisch.
Was die befürchtete Unübersichtlichkeit der Definitionsdateien angeht – die wäre tatsächlich in Grenzen zu halten, wenn das † rein informativ bliebe (natürlich dann konsequent angewendet) und das & (oder ein anderes Zeichen) zusätzlich eingeführt würde. Alternativ könnte man beiden Zeichen exakt dieselbe Wirkung zuweisen (um Zeichenkumulationen wie „?†&“ zu vermeiden), falls man davon ausgehen kann, dass bei fossilen Taxa grundsätzlich die detaillierte Taxobox vorzuziehen ist.
Auch von meiner Seite Dank an Euch beide für die spannende Diskussion! Grüße --Monow (Diskussion) 23:15, 14. Jan. 2015 (CET)

Ich rücke mal raus. Mir war diese Dokumentation zur Entscheidungsfindung Paläöbox/Taxobox gar nicht bekannt. Letztlich ist der Gedanke sehr nahe bei dem in dieser Disk. verwendeten "Taxon mit fossiler Intention". Es scheint mir aber klar, dass dieser Abgrenzungsversuch auch nicht alle Fälle abdecken kann, denn wenn direkt unterhalb eines etablierten rezenten Taxons mehrere fossile unabhängige Linien entdeckt werden, führt das fast zwangsläufig zu einer Situation wie bei den Aves. Man sollte vielleicht noch ergänzen, dass auch das nur eine Faustregel ist. Letztlich ist entscheidend, ob das Taxon in der Rezentbiologie eine Bedeutung hat oder nicht. Und letzteres scheint mir schon sehr der "fossilen Intention" zu entsprechen.

@Monow: Ich habe tats. ^ mit ~ verwechselt. Aber wie Du sagst, eignet es sich hier nicht. Wenn anfangs zugegebenermaßen auch etwas widerwillig, schließe ich mich der Bewertung der Befürchtungen zur "Psychologie" bei der Zweckentfremdung des "†" an (ohnehin ein vieldiskutiertes Zeichen). Also wäre die Einführung eines neuen Zeichens besser, "&" wäre sicher keine schlechte Wahl. Funktional (technisch) würde ich "&" und "†" tatsächlich dieselbe Bedeutung zuweisen, also die Dopplung "&†" wäre nicht nötig ("?" ist ein anderes Problem, vielleicht kriegen wir diese blöde Ausnahme irgendwann auch wieder weg).

Ich habe auch über die Wechselseitigkeit nachgedacht, ganz zufällig ist es sicher nicht, wenn ein Taxon selbst eines mit fossiler Intention ist, dass darüber auch diese Taxa interessieren. Es mag Taxa geben, die eine gewisse Grauzone darstellen. Aber bei denen könnte ich mir schon vorstellen, dass man einen Kompromiss finden kann.

Zusammenfassend würde ich sagen: Sobald ihr oder irgendwer anderes eine Stelle entdeckt, an der ein Kompromiss auf Basis der bisherigen Möglichkeiten nicht mehr akzeptabel scheint, dann diskutieren wir es nochmal im Portal und ich implementiere es. Wie gesagt, sehr kompliziert zu implementieren scheint es mir nicht. Schwieriger ist möglicherweise, die fossilen Ebenen dann in bestehenden Definitionsseiten nachzuziehen.--Cactus26 (Diskussion) 09:40, 15. Jan. 2015 (CET)

Sehr schön, dann sind wir uns ja einig – das können wir gern so machen. Gut, dass wir uns schon mal Gedanken gemacht haben, bevor es „brennt“. Mit Deinem letzten Satz hast Du natürlich recht, das hatte ich nur nicht zwischenrein als Diskussionsbremse anführen wollen. Wenn man ein etwas höher angesiedeltes Taxon einfügen möchte, bedeutet das halt immer eine Fleißarbeit, da alle untergeordneten Zeilen (und zwar nur die) ein (und zwar genau ein) weiteres Sternchen brauchen – da lauern die Flüchtigkeitsfehler … Viele Grüße --Monow (Diskussion) 14:29, 15. Jan. 2015 (CET)

Bothilfe benötigt[Bearbeiten]

Hi Cactus26, da ich ein Anliegen habe, das mich sehr an die Holleman-Aktion erinnert (aber gleichzeitig noch komplexer ist), direkt auf Deiner Disk - Du kannst aber gerne bei Bedarf nach B/A verschieben:

Es geht um diese geschätzt 600 Links, die typischerweise

oder auch

so aussehen und die merkwürdige Syntax haben, dass sie eine Suche &dsqSearch=... mit der Position der Ergebnisliste &dsqPos=.. verknüpfen, um auf die eigentliche Zielseite zu verlinken.

Das Problem ist nun, dass die Links alle tot sind und die Einbindungen (i.d.R. unter Weblinks) idealerweise durch die Vorlage:RoyalSocietyUKArchiv ersetzt werden sollte, die einen funktionierenden Link liefert. Das funktioniert dort einerseits ebenfalls mit dem Suchstichwort und der Position, besser aber noch mit dem Artikelcode (der vermutlich stabiler ist) von der Webseite der Royal Society.

Kriegst Du das hin, diese Ersetzungen mit möglichst wenig händischem Nacharbeitsbedarf automatisiert vorzunehmen, d.h. die fehlenden Daten für die Vorlage mit Hilfe des funktionierenden Links von der dortigen Webseite zu füllen?--Mabschaaf 23:13, 15. Jan. 2015 (CET)

Muss ich mir noch genauer ansehen. Habe gerade etwas wenig Zeit/Lust, selbst zu recherchieren: Kannst Du mir vlt. zu obigen Beipiele den funktionierenden Vorlagenaufruf und den daraus resultierenden funktionierenden Weblink geben?--Cactus26 (Diskussion) 11:58, 17. Jan. 2015 (CET)
Gerne. Bleiben wir bei den oben genannten Beispielen:
Im Artikel George Robert Gray findet sich unter Weblinks
  • * [http://royalsociety.org/DServe/dserve.exe?dsqIni=Dserve.ini&dsqApp=Archive&dsqCmd=Show.tcl&dsqDb=Persons&dsqPos=6&dsqSearch=(Surname='Gray') Eintrag] im Archiv der [[Royal Society]]
Das sollte mindestens umgebaut werden zu (Achtung: Pos.-Nr. um 1 erhöht):
  • * {{RoyalSocietyUKArchiv|NName=Gray|Pos=7|Artikel=|Code=}}
das liefert dann
besser aber noch (falls es Dir gelingt, das aus der Seite der Royal Society auszulesen) zu:
  • * {{RoyalSocietyUKArchiv|NName=Gray|Pos=7|Artikel=Gray; George Robert (1808 - 1872) |Code=NA1380 }}
das widerum liefert dann
Leider ist dieses Konzept der Position auf einer Ergebnisliste zu einer Suche äußert anfällig für zwischenzeitlich neu hinzugekommene Einträge. So steht in Robert Brown (Botaniker, 1773):
  • [http://royalsociety.org/DServe/dserve.exe?dsqIni=Dserve.ini&dsqApp=Archive&dsqCmd=Show.tcl&dsqDb=Persons&dsqSearch=(Surname='Brown')&dsqPos=12 Eintrag] im Archiv der [[Royal Society]] (englisch)
was umgebaut (ohne weitere Daten der RSC) so aussähe:
  • * {{RoyalSocietyUKArchiv|NName=Brown|Pos=13|Artikel=|Code=}}
das liefert dann
und damit einen Link auf eine falsche Person. Hier wäre also Nacharbeit nötig. Um die Fehler leichter zu finden, wäre es klasse, wenn Du dort DatesofExistence auslesen und den Lebensdaten aus dem WP-Artikel in einer Liste gegenüberstellen könntest.
Ich hoffe, diese Zusammenstellung hilft Dir zumindest, das Problem zu verstehen. Viele Grüße--Mabschaaf 19:29, 17. Jan. 2015 (CET)
@Mabschaaf: Besten Dank :-) Deine Mindesthoffnung ist schon mal erfüllt. Ich denke zudem, dass das technisch schon so geht, wie Du Dir das vorstellst, ist natürlich eine ziemliche Bastelei. Nur eine Frage vielleicht noch: Warum soll denn in der Variante, wo Artikel- und Code-Parameter gefüllt wird, überhaupt noch NName und Pos gefüllt werden?--Cactus26 (Diskussion) 10:13, 18. Jan. 2015 (CET)
Hm, ja, eigentlich kann man darauf dann verzichten. Das hat eher etwas mit der Historie der Vorlage zu tun, das dort immer auf NName/Pos gesetzt wurde (wobei Code auch von Anfang an drin war, aber nie genutzt wurde). Ich wollte jetzt nicht direkt die Vorlage komplett neu gestalten, aber wirklich sinnvoll sind NName/Pos nicht.--Mabschaaf 10:20, 18. Jan. 2015 (CET)
@Mabschaaf: NName kann man in diesem Fall Sinn zugestehen, Pos nicht, die Verwendung von Pos sollte aus den von Dir geschilderten Gründen ohnehin abgeschafft werden (die Logik, den 0-basierten Index in einen 1 basierten zu "übersetzen" halte ich ohnehin für ausgesprochen missratenes Design) Ich sehe nun zwei Möglichkeiten: Entweder wir gehen vor wie bei der Holleman-Aktion, dass ich Dir in Excel Basisdaten liefere, die Du dann "übersetzt" (und sicherstellst, dass nichts fehlt, was den dargestellten Text anbelangt). Die zweite wäre, die Vorlage bekäme eine Modus "pure URL" (wie z.B. bei {{IUCN}}), dann könnte man vollautomatisch umstellen und die Nutzung des "Textmodus" der Vorlage nach und nach erweitern.--Cactus26 (Diskussion) 07:49, 19. Jan. 2015 (CET)
Ich würde ein Vorgehen via Excel wie bei Holleman bevorzugen. Hast Du Dir schon mal angeschaut, ob Du den Code, das dortige Lemma (AuthorizedFormsOfName) und zum Vergleich mit den hiesigen Lebensdaten DatesofExistence extrahieren kannst? Die vorgeschlagene Variante mit der puren URL ist mM nicht WP-benutzerfreundlich, weil die von der Vorlage generierte URL nur dann als Adresse im Browserfenster auftaucht, wenn gezielt nach dem Code gesucht wurde, der dazu aber bekannt sein müsste (was widerum eine vorhergehende Suche nach einem anderen Kriterium, bspw. dem Nachnamen, voraussetzt).--Mabschaaf 08:43, 19. Jan. 2015 (CET)
Ich habe mehrfach angefangen, Dir zu antworten. Ich denke, ich kann Dir das bieten. was Du brauchst. Ansonsten hast Du mich nicht ganz richtig verstanden, Du scheinst zwei Dinge zu vermischen und Du hast eigentlich auf was geantwortet, was ich gar nicht gefragt habe. Ob pure URL (damit meine ich, dass die Vorlage einen nackten Weblink erzeugt) kann man diskutieren. Aber je länger ich überlege: Der Pos-Parameter aus der Vorlage muss raus. Er ist absurd. Eine Vorlage, die einen derart instabilen Weblink erzeugt ist nicht besser als ein direkter Weblink. Das ist meiner Ansicht nach benutzerunfreundlich (deshalb finde es auch nicht erstaunlich, dass die Vorlage nicht mal 50 mal verwendet wird). Für meine Motivation spielt es schon eine Rolle, ob ich das Resultat für sinnvoll halte. Und mit Beibehaltung der Pos-Parameters ist die Aktion in der geplanten Form einfach in meinen Augen Quatsch. Dann ist besser, direkt die Weblinks zu reparieren ohne auf Vorlage umzustellen. Dabei stünde Aufwand und Nutzen dann wieder in einer akzeptablen Relation.--Cactus26 (Diskussion) 10:14, 19. Jan. 2015 (CET)
Ja, da haben wir uns wirklich missverstanden: Pos kann gerne raus, ist bestenfalls eine Übergangslösung, bis alles mit Code steht. Alle direkten Links durch eine Vorlage zu ersetzen halte ich dagegen schon für sinnvoll, es sind genügend - und wer weiß, wann sich die Struktur der Zielseite mal wieder ändert.
Für mich war dagegen die Frage, wie kriege ich es mit überschaubarem Aufwand hin, aus den bestehenden, aber defekten Links, die auf Pos aufbauen, den korrekten Code zu finden bzw. automatisiert generierte Vorschläge zu überprüfen? Dazu wäre eine Liste, die AuthorizedFormsOfName und DatesofExistence neben WP-Lemma und WP-Lebensdaten enthält, äußerst nützlich.--Mabschaaf 10:41, 19. Jan. 2015 (CET)

@Mabschaaf: Hier habe ich mal die Daten zusammengesucht: Benutzer:Cactus26/RoyalSocArch.Data.20150115. Verfahren wie bei Holleman. Oben habe ich noch eine Kopfzeile eingefügt, ich denke, damit wirst Du erkennen können, was welche Spalte bedeutet. Schau mal, ob Du damit klar kommst oder ob Du noch Wünsche oder Verbesserungsvorschläge hast. Der "Holleman-Weg" für den Update wäre hier prinzipiell auch gangbar. --Cactus26 (Diskussion) 09:01, 20. Jan. 2015 (CET)

Vielen Dank, mit der Liste kann ich arbeiten. Kriegst Du ein Problem, wenn ich die Reihenfolge der Zeilen ändere? Mir scheint außerdem, dass sie nicht vollständig ist. Zumindest die vielen Links aus Liste der „Original Fellows“ der Royal Society sind nicht enthalten.--Mabschaaf 16:02, 20. Jan. 2015 (CET)
@Mabschaaf: Die Änderung der Reihenfolge ist egal, das entfernen von Zeilen auch. Ich war auch etwas erstaunt, dass es so wenig sind. Gesucht habe ich habe ich alle Weblinks/Refs, die mit royalsociety.org/DServe/dserve.exe beginnen. Vielleicht habe ich auch irgendwo einen Fehler gemacht. Wenn Du Fälle kennst, die unter den Tisch gefallen sind, dann sag sie mir bitte.--Cactus26 (Diskussion) 07:35, 21. Jan. 2015 (CET)
Hallo Cactus26, ich habe die Vorlagen soweit vorbereitet, siehe Deine Unterseite. Einige Spalten habe ich entfernt, ich gehe davon aus, dass Du die Einträge trotzdem zuordnen kannst. Bei Links, die (vorläufig) nicht ersetzt werden sollen, habe ich die komplette Zeile gelöscht. Ich hoffe, die Form ist für Dich brauchbar. Schau es Dir einfach mal an; direkt, bevor Du die Ersetzung startest, müsste dann auch die Vorlage geändert werden, weil ich mich für die Schaffung eines neuen Parameters AuthorizedFormsOfName entschieden habe, der ist dann wenigstens konsistent mit der Benennung bei der RSC.
Ideal wäre es, wenn Du im gleichen Zug bei den schon existierenden Vorlageneinbindungen
  • Artikel= in AuthorizedFormsOfName= umbenennst und
  • NName= sowie Pos= löschst.
Dann würde ich mal schauen, was noch an Links übrig ist und ggf. eine zweite Runde starten. Viele Grüße--Mabschaaf 17:17, 21. Jan. 2015 (CET)
Ich habe hinten angefangen, die Vorlage so weit wie mindestens nötig umgestellt und die bisherigen Vorlagenverwendungen umgestellt, damit das mal weg ist. Deine Liste habe ich angesehen, das sollte kein Problem sein. Ich werden "*" davor bzw. "ref" außenrum setzen. Was mich etwas wundert, ist das Leerzeichen nach den Vorlagenparametern (also vor "|" bzw. "}}"). Das ist ein etwas ungewöhnliches Format, ich würde das weglassen wollen. Ok? Ich weiß aber nicht genau, wann ich dazu komme, heute abend geht es leider nicht mehr, muss gleich weg.--Cactus26 (Diskussion) 18:07, 21. Jan. 2015 (CET)
Auch gut. Ich habe die Vorlagendoku angepasst und den Vorlagenquelltext noch stark vereinfacht. Wenn Du die Leerzeichen weglassen magst, kannst Du das machen. Ich persönlich finde es etwas übersichtlicher, wenn die Parameter optisch etwas getrennt sind - aber das ist Geschmackssache. Wann Du den Bot nun loslaufen lässt, ist ziemlich egal. Mach Dir keinen Stress.--Mabschaaf 18:55, 21. Jan. 2015 (CET)
@Mabschaaf: Der Bot läuft gerade. Was mir bei Test/Prüfung zufällig aufgefallen ist: Der alte Link in diesem Fall hatte wohl die Intention (wenn man dem alten Linktext geht, in Wirklichkeit tat er das auch vorher nicht), folgendes zu verlinken: [14]. Das wirft die Frage auf, ob die Vorlage direkte Links auf solche Archivbestände (via "RefNo") ermöglichen sollte.--Cactus26 (Diskussion) 14:11, 23. Jan. 2015 (CET)
In deinem Diff kann ich die Frage nicht nachvollziehen, glaube aber dennoch zu wissen, was Du meinst. In der Liste hatte ich ein paar Zeilen rausgeworfen, die mit Links im Stil von
die auf bestimmte Dokumente und nicht den allgemeinen Personeneintrag verlink(t)en, also mit &dsqSearch=RefNo==. Wenn das viele sind, würde ich über eine Erweiterung der Vorlage nachdenken, anderenfalls könnte man die Links händisch anpassen.
Nachdem der Bot jetzt durch ist, sieht man auch, was im ersten Durchgang nicht erfasst wurde: Hier die Links Nr. 262-316 und 323-327. Stellst Du mir die nochmal zusammen?--Mabschaaf 14:48, 23. Jan. 2015 (CET)
@Mabschaaf: Hier die Restliste: Benutzer:Cactus26/RoyalSocArch.Data.20150124. Bei den mit www2 beginnenden ist klar, warum sie bei mir fehlten, bei den anderen weiß ich es nicht. Hoffe es passt alles, leider erfordert die Listenerstellung einiges an Handarbeit, da ich nur meine Standardwerkzeuge verwende und keinen dedizierten Bot dafür habe.--Cactus26 (Diskussion) 13:55, 24. Jan. 2015 (CET)
Prima, danke, Umbau kommt (wahrscheinlich aber nicht heute).--Mabschaaf 14:14, 24. Jan. 2015 (CET)
Sind nun als Kopiervorlage eingefügt. Viele Grüße --Mabschaaf 12:57, 25. Jan. 2015 (CET)
Mit den erfolgten Ersetzungen betrachte diese Angelegenheit als abgeschlossen. Vielen Dank auch von meiner Seite! --Mabschaaf 08:26, 26. Jan. 2015 (CET)

Hi! Es wäre schön, wenn du für die Liste der „Original Fellows“ der Royal Society auch eine Umstellung hinbekommen würdest. Die damals verwendete Abfrage „Original Fellow“ enthält z.B. ein falsches Ergebnis und ist auch sonst nicht optimal, da z.B. die „Founder Fellows“ fehlen. Gruß --Succu (Diskussion) 18:36, 23. Jan. 2015 (CET)

Hi Succu, ich hatte die Liste schon im Blick. Leider ist die Umsetzung dort nicht per Bot machbar, es wird pure Handarbeit, die Daten auf der RS-Seite zu suchen und hier einzutragen. Das zweite "Problem" ist, dass die Links momentan direkt in der Tabelle eingebunden sind, die Vorlage aber immer den Standardtext "Eintrag zu ... im Archiv der Royal Society, London (englisch)" auswirft. Wäre es für Dich ok, alles in Einzelnachweise umzubauen? Das muss man aber nicht getrennt machen, sondern kann gleich beim Vorlageneinbau miterledigt werden.--Mabschaaf 11:08, 24. Jan. 2015 (CET)
@Mabschaaf: Also ich würde hier doch sehr empfehlen, statt hier "Ref-Artefakte" einzuführen, der Vorlage einen Parameter Linktext zu geben. Das ist nicht so schwer. Zudem würde ich auch einen Fall Linktext=nein vorsehen, bei dem die Vorlage nur eine URL erzeugt (wie schon mal gesagt). Das hätte zudem den Vorteil, dass ich die Vorlage mit in meinen periodisch zur Vorlagenumstellung verwendeten Bot aufnehmen könnte, der einige Vorlagen insbesondere aus dem Bio-Bereich bisher abdeckt (siehe [15]). --Cactus26 (Diskussion) 14:03, 24. Jan. 2015 (CET)
Ja, werde ich machen mit einer zusätzlichen Funktion für die direkt verlinkten Dokumente. Succu hat die Liste inzwischen sowieso schon umgebaut, ist aber bei dem Abfrage-Ergebnisliste-Position-Konzept geblieben, was ich nicht optimal finde. Das könnte man dann nochmal ändern.--Mabschaaf 14:14, 24. Jan. 2015 (CET)
Ich habe eigentlich nur einen Uraltfehler behoben. Jetzt sollten die Links auch immer auf die richtige Person zeigen. Das Umbiegen der Urls auf welche mit Code-Parameter bekommt der Bot viel schneller hin. Ein Linktext-Parameter ist optimal. Gruß --Succu (Diskussion) 14:21, 24. Jan. 2015 (CET)
Die Vorlage habe ich nun entsprechend angepasst (siehe Doku). Cactus, schaffst Du es, die Links in der Liste automatisiert in die Vorlage zu konvertieren?--Mabschaaf 17:20, 24. Jan. 2015 (CET)
@Mabschaaf: Ja, das müsste ich hinkriegen. Die Parameterschnittstelle der Vorlage gefällt mir jetzt richtig gut :-) --Cactus26 (Diskussion) 11:08, 25. Jan. 2015 (CET)
Nun sind die Links der Liste umgestellt: [16]. Die Namen habe ich geprüft.--Cactus26 (Diskussion) 12:43, 25. Jan. 2015 (CET)
Danke! --Succu (Diskussion) 15:41, 25. Jan. 2015 (CET)

Syntaxfehler bei Artikeln mit Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz beseitigen[Bearbeiten]

Viele Artikel, welche Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz eingebunden haben, haben die Pipes am Zeilenende, was bei Änderungen häufig übersehen wird und dann (bei unbeabsichtigter Lösung) zu Fehlern führten kann. Zudem werden so unbenannte Parameter erzeugt. Von der Einsortierung in Kategorie:Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz habe ich daher Parameter 1 vorerst ausgenommen, weil sonst über 2000 Artikel in der Wartungskategorie drin wären.
Dein Bot kann solche Änderungen ja (inkl. Ausrichtung) vornehmen. Könntest du ihn auf die Artikel mit Pipe(s) am Zeilenende loslassen? --Leyo 18:44, 17. Jan. 2015 (CET)

@Leyo: Ja, aufwändig wäre das für mich nicht. Wir müssten nur entscheiden, wie wir vorgehen. Gezielt Artikel mit Pipe hinten bearbeiten kann ich allerdings nicht. Mein Bot ändert normalerweise einen Artikel nur dann, wenn er mindestens einen Parameterwert verändert (das könnte z.B. auf der Wegfall des leer angegeben Prm. "1" sein). Wenn ein Artikel aber nur Pipes hinten hätte und sonst keinen einzigen unbeabsichtigten Leerparameter enthielte, würde er normalerweise nicht editieren. Es sei denn, man setzt den Parameter "/forceedit", dann editiert er immer, allerdings auch dann, wenn er lediglich die Parameter irgendwie neu ausrichtet, (also das Pipe bereits vorn war).--Cactus26 (Diskussion) 10:22, 18. Jan. 2015 (CET)
Ich sehe zwei Möglichkeiten:
  • Den Bot ohne "/forceedit" laufen lassen: Die meisten Artikel mit Pipe(s) würden wohl auch so erfasst, da die meisten davon aufgrund des Pipes in der letzten Infoboxzeile einen Parameter „1“ haben.
  • Falls dies bei deinem Framework möglich ist, nur die mittels insource:/\{\{Infobox Ort in der Schweiz *\|/ gefundenen Artikel (1929) bearbeiten, dafür mit "/forceedit".
Ich würde vermuten, dass das Resultat in beiden Fällen relativ ähnlich wäre. Nach einem Run könnte man schauen, was noch übriggeblieben ist. --Leyo 13:29, 18. Jan. 2015 (CET)
Das von Dir vorgeschlagene Prinzip habe ich verstanden, denke, das ist eine sehr gute Idee. Werde also zunächst die machen, die einen leeren Prm 1= haben und dann schauen, was so übrig bleibt. Vermutlich komme ich morgen dazu.--Cactus26 (Diskussion) 14:40, 18. Jan. 2015 (CET)
Das wäre toll, danke. --Leyo 19:12, 18. Jan. 2015 (CET)
@Leyo: Bei der ersten Durchsicht fiel mir noch was auf: San Bernardino GR. Dort steht der Kommentar "<-- kein Wappen -->" technisch vor dem Parameter BILDPFAD_WAPPEN. Solche Kommentare würden ersatzlos entfallen, da ich nicht wüsste, wohin damit. Ok?--Cactus26 (Diskussion) 08:03, 19. Jan. 2015 (CET)
Im Prinzip gehören die Kommentare zum Parameter in derselben Zeile. Bei diesem Beispiel traf das aber nur bedingt zu. Ich hab's in diesem Fall mal so gelöst.
Sind denn viele Artikel betroffen? Falls nicht, könntest du diese entweder auflisten (so dass die Kommentare ggf. manuell wieder ergänzt werden könnten) oder auslassen. --Leyo 08:21, 19. Jan. 2015 (CET)
@Leyo: Es betrifft 100 Artikel. Ich kann sie auflisten.--Cactus26 (Diskussion) 10:02, 19. Jan. 2015 (CET)
Die Ersetzung für Teil 1 (Fälle mit einem leeren Positionsparameter) läuft jetzt([17]). Sind 1816 Artikel.--Cactus26 (Diskussion) 12:43, 19. Jan. 2015 (CET)
Gut, dann schauen wir nachher, was da bzw. in Kategorie:Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz („echte“ Parameterfehler: < 80) noch bleibt. --Leyo 14:10, 19. Jan. 2015 (CET)
So, nun ist auch der 2. Teil durchgeführt (waren zus. 195 Artikel). Hier die Seiten mit gelöschten Kommentaren: Benutzer:Cactus26/InfoboxSchweiz.CommentsRemoved.20150119. Du solltest nun den Prm. 1 wieder aus der Liste der gültigen Parameter entfernen, es gibt weitere Fälle, in denen der Parameter nicht leer ist, sondern irgendwas enthält, was wo anders hingehört.--Cactus26 (Diskussion) 08:09, 20. Jan. 2015 (CET)
Vielen Dank! Über die Suche werden nun keine Artikel mehr gefunden. Den Parameter 1 hatte ich bereits gestern „verboten“. Dein zweiter Botrun hatte aber keine Auswirkungen auf die Anzahl Artikel in der Wartungskategorie. Warum auch immer …
Danke für die Liste! Falls es für dich kein Aufwand bedeuten sollte, wäre jeweils der Difflink daneben echt nützlich. --Leyo 13:16, 20. Jan. 2015 (CET)
Das hatte ich befürchtet ;-) Ein paar Minuten Basteln bedeutet das schon, passt das so? Dass der 2. Botlauf keine Wirkung mehr zeigt, ist klar. Der hat ja nur umformatiert (/forceedit), dort gab es keinen eigentlichen Parameterfehler.--Cactus26 (Diskussion) 13:30, 20. Jan. 2015 (CET)
Vielen Dank! Dann werde ich die mal durchgehen. Blöderweise macht Navigation-Popups nicht mit.
Ich hatte mich wohl durch Navigation-Popups-Diffansicht bei diesem Edit oder bei der eigentlich erwarteten Korrektur verwirren lassen. ;-) --Leyo 20:59, 20. Jan. 2015 (CET)
@Leyo: Ich bin puristischer Tastaturbediener, insofern ist ein Tool wie Navigation-Popups nichts für mich, tut mir leid, wenn ich auf die Tool-Eignung insofern keine Rücksicht nehme (bei Kenntnis der entsprechenden Browser-Tasten lässt sich "meine" Liste recht zügig und mit übersichtlicher, weniger verwirrender Diff-Ansicht durchaus "toolfrei" zügig überprüfen).--Cactus26 (Diskussion) 07:46, 21. Jan. 2015 (CET)
Kein Problem. Aktuell sind bezüglich der beiden bisherigen gefundenen Kommentararten sowieso noch Fragen zu klären. --Leyo 00:40, 22. Jan. 2015 (CET)

Update der Röhrlinge[Bearbeiten]

Aktuell überarbeite ich bei den Pilzen die Röhrlinge. Kürzlich habe ich den Artikel über die Gattung Butyriboletus angelegt. In die Taxonbox hat sich leider ein Fehler eingeschlichen: Die Unterfamilie ist nicht Boletoideae. Das Problem: Eine konkrete Unterfamilie gibt es (noch) nicht. Wu et al. (2014) bezeichnen die Unterfamilie deshalb als „Pulveroboletus group“. Darf ich das wie folgt in der Taxonbox darstellen?

| Taxon2_WissName = „Pulveroboletus-Gruppe“
| Taxon2_Rang = Unterfamilie

--Ak ccm (Diskussion) 14:21, 23. Jan. 2015 (CET)

Bei den Mäuseartigen gibt es m.W. ähnliche (provisorische) Taxa, z.B. Akazienratten (s.a. Wikipedia:Taxoboxen/Taxobot/Systematik/Mäuseartige). Da Pulveroboletus auch ein Gattungs-Bezeichner zu sein scheint, würde ich es analog machen, also "Pulveroboletus-Gruppe" bei Name eintragen (nicht WissName, der bleibt leer, auch der Rang sollte mMn leer (ohne) bleiben).--Cactus26 (Diskussion) 14:30, 23. Jan. 2015 (CET)
Also folgende Syntax?
| Taxon2_Name = Pulveroboletus-Gruppe
| Taxon2_Rang = ohne
Leider wird die kursive Formatierung in der Taxonbox nicht interpretiert... --Ak ccm (Diskussion) 16:04, 23. Jan. 2015 (CET)
Nachtrag: Wenn ich <i>-tags verwende oder via CSS das Wort kursiv formatiere, wird es zwar wie gewünscht interpretiert, aber der Eintrag zugleich in doppelte eckige Klammern gesetzt: „[[Pulveroboletus-Gruppe]]“ --Ak ccm (Diskussion) 19:51, 23. Jan. 2015 (CET)
Hat sich erledigt: Die Formatierung funktioniert wie gewünscht, wenn das Taxon nicht verlinkt wird. --Ak ccm (Diskussion) 20:44, 23. Jan. 2015 (CET)
Daran hatte ich nicht gleich gedacht, tut mir leid, hätte Dir die Sucherei ersparen können.--Cactus26 (Diskussion) 14:57, 24. Jan. 2015 (CET)
Kein Problem – danke, dass Du mir die Lösung aufgezeigt hast. --Ak ccm (Diskussion) 15:02, 24. Jan. 2015 (CET)

Reptilien[Bearbeiten]

Hallo lieber Cactus26. Martin Z. hat mich an dich verwiesen (schon länger her). Er meinte du könntest dabei helfen, die Arten in der Reptiliendatenbank systematisch(er) mit Wikipedia zu verlinken. Die Franzosen haben das schon ziemlich systematisch (von Hand, glaube ich) gemacht. Am besten wäre es, wenn man das automatisieren könnte. Ich sehe, dass die Reptilienarten in der deutschen Wikipedia schon ziemlich ausführlich verlinkt wurden, hab aber keinen Überblick, wie vollständig diese Verlinkung ist. Gibt es eine Möglichkeit, eine Liste der Reptilienarten in der (deutschen, englischen, ...) Wikipedia zu finden? Und diese dann mit der Reptiliendatenbank zu verlinken? Ich habe gesehen, dass du schon ein Template für diesen Zweck gemacht hast (z.B. Candoia bibroni in The Reptile Database -- super! Danke!), hab aber keine Ahnung, wie man die automatische Verlinkung bewerkstelligt. Weitere Frage: kann man das ReptileDatabase Template auch in die englische Wikipedia importieren? Beide Anliegen allerdings nicht dringend. Danke nochmals! Peteruetz (Diskussion) 06:00, 25. Jan. 2015 (CET)

Hallo Peter, ein Gegenstück zur Vorlage {{ReptileDatabase}} gibt es in der englischsprachigen Wikipedia: en:Template:NRDB species. Diese Vorlage funktioniert ein bisschen anders, insbesondere bei höheren Taxa hat man sich dort entschieden, separate Vorlagen zu machen. Da in den Sprachversionen der Wikipedia doch sehr viel unabhängig voneinander gearbeitet wird, ist eine gewisse Inhomogenität kaum zu vermeiden. Aber ich denke, das ist nicht so schlimm, auch wenn es die Sache ein wenig komplizierter macht. Eins möchte ich noch erklären: Ein solches Templates erleichtert eigentlich nicht, automatisiert Verlinkungen zu erstellen. Es dient vielmehr dazu, eine einheitliche Darstellungsform für die Links in der Wikipedia zu gewährleisten und außerdem dazu, mögliche zukünftige Änderungen der Seitenstruktur der Ziel-Webseite möglichst an zentraler Stelle nachziehen zu können. Um automatisiert Links zur ReptileDatabase herzustellen, braucht es einen Bot, also ein Computerprogramm, das mehr oder weniger genauso vorgeht, wie es ein "normaler" Benutzer auch tun würde, nur eben automatisiert. Allerdings gibt es in diesem Fall einen besonders heiklen Punkt, der bei Automatisierung Probleme bereitet, uns zwar das Auffinden der Position im Artikeltext, wo denn der Link einzufügen ist. Dies liegt daran, dass der formale Aufbau von Wikipedia-Artikel nicht ganz so homogen ist, wie man sich das wünschen würde. Hier kann es sein, dass der gut meinende Bot hin und wieder einen Artikel verunstaltet. In Zusammenarbeit mit Martin-rnr habe ich vor 4 Jahren etwas ähnliches in der deutschsprachigen Wikipedia durchgeführt. Ich könnte zunächst mal untersuchen, wie derzeit der Status in der deutschsprachigen Wikipedia ist, also wie viele Art-Artikel Links zur Datenbank haben und ob man da ergänzen könnte. Im Prinzip wäre eine solche Aktion natürlich auch in der englischsprachigen Wikipedia möglich. Viele Grüße --Cactus26 (Diskussion) 11:41, 25. Jan. 2015 (CET)
Cool, danke! en:Template:NRDB species kannte ich noch nicht. Um das Problem mit der Position im Artikeltext zu umgehen, würde ich einfach einen Link zur Reptiliendatenbank bei allen Arten unter "Weblinks" machen. Geht das? Ich dachte, du hast dafür schon einen Bot. Wir arbeiten gleichzeitig daran, links von allen Arten in der Reptiliendatenbank zu Wikipedia zu generieren, obwohl wir das zunächst für die französische machen, weil wir da halbwegs sicher sein können, dass es zumindest "stubs" für alle Arten gibt. Wie kann ich herausfinden, für welche Arten es schon Seiten gibt? Gruss und Dank! Peteruetz (Diskussion) 04:07, 27. Jan. 2015 (CET)