Wikipedia Diskussion:Redaktion Biologie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:RBIO
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags, mittwochs, freitags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 14 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia Diskussion:Redaktion Biologie/Archiv.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte dienstags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 20 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia Diskussion:Redaktion Biologie/Archiv.
Fast jeder Editor verwendet für seine Arbeit in der Wikipedia neben gedruckten Quellen auch Online-Ressourcen. Damit auch andere Editoren von solchen Quellen profitieren können, werden sie seit 2005 auf der Quellenseite der Redaktion gesammelt.

Die zahlreichen inzwischen dort versammelten Materialien sind hochwertig, ohne Zugangsbeschränkungen und umfangreich, fast zu jeder Organismengruppe können dort gute Quellen gefunden werden. Ein Blick lohnt während der Recherche fast immer. Weitere Informationen hier.

BioOne Logo white.svg
Durch eine Kooperation von Wikimedia Deutschland mit dem Verlag BioOne stehen 100 Zugänge zur BioOne-Online-Literaturdatenbank für Autoren der deutschsprachigen Wikipedia bereit.

Sie bieten uneingeschränkten Vollzugriff auf derzeit rund 170 teils hochrenommierte Zeitschriften zum Thema Biologie (Liste als PDF).

Voraussetzung für einen Zugang ist nur eine erkennbare Mitarbeit in der Redaktion Biologie. Die Zugänge werden im eLitstip-Programm des Literaturstipendiums von Wikimedia Deutschland verwaltet. Weitere Informationen hier.

Dieses Projekt wurde für den Zedler-Preis 2015 vorgeschlagen. ZedlerPreis motiv3.svg

Einordnung der Tiere "bis vor kurzem"[Bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Ich habe das schon hier angesprochen. Es ist irgendwie schwammig zu schreiben, wie eine Spezies "bis vor kurzem" eingeordnet wurde. Besagte Formulierung ist in Dutzenden von Tierartikeln zu finden. Bin überzeugt, die Experten hier dürften was genaueres wissen. --Albertus correctus magnus (Diskussion) 16:46, 18. Jul. 2014 (CEST)

Albertus correctus magnus - Ich finde bis vor kurzem grundsätzlich problematisch in einer Enzyklopädie. Das sind einfach Satzteile die alleine aufgrund verstrichener Zeit ihre Gültigkeit verlieren. In 10 Jahren ist nichts mehr "bis vor kurzem" das es heute noch ist. Wenn ich sowas finde versuch ich es zumindest auf ein spezifisches Jahr zu ändern (zb bis 2012 statt bis vor kurzem) --Thyriel (Diskussion) 04:11, 15. Okt. 2014 (CEST)
@Thyriel: Danke für die Antwort, Thyriel. Hier hast du eine Auflistung von Artikeln per Wikipedia-Suche, die den Satzteil entsprechend enthalten. Es gibt aber Fälle, da wären Abänderungen nicht so sinnvoll, wie z.B. Zusammenfassungen von Filmhandlungen, Erzählungen und dergleichen. Hier geht es natürlich primär um die Tierartikel, wollte aber darauf hinweisen, dass das Problem recht verbreitet ist, das sich über alle Themen durchzieht. --Albertus correctus magnus (Diskussion) 14:33, 22. Okt. 2014 (CEST)
Übrigens: Auch "seit kurzem" ist so ein verbreitetes Unding. --Albertus correctus magnus (Diskussion) 17:54, 22. Okt. 2014 (CEST)
Wikipedia:Wie_schreibe_ich_gute_Artikel#Zeitangaben, nicht gerade ein neues Thema.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 01:08, 5. Feb. 2015 (CET)

Aus dem Archiv: Friedrich Karsch vs. Ferdinand Karsch[Bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Folgendes habe ich im Archiv gefunden: -- Olaf Studt (Diskussion) 14:36, 13. Jun. 2015 (CEST)

Beim Lauf des Taxobot für die Libellen ist aufgefallen, dass es dort eine Inkonsistenz bei der Autorenangabe gibt ([1]). Ich habe gerade erforscht, woher die Autorenangaben auf der Definitionsseite (Wikipedia:Taxoboxen/Taxobot/Systematik/Odonata) stammen und muss zugeben, dass ich wohl damals "Karsch" nach ein wenig Recherche zu "Friedrich Karsch" aufgerundet habe. Nun gibt es wohl beide und beide haben im gleichen Zeitraum gewirkt (lt. unserer Zoologenliste: [2]). Ich vermute, dass sich einige von Euch leichter tun wie ich, hier die korrekte Angabe zu erforschen und bitte darum, die "Karsch" angaben der Definitionsseite zu prüfen. Vielleicht lohnt es auch, die Angaben für "Friedrich" in den Artikeln nochmal zu prüfen: [3].--Cactus26 (Diskussion) 09:32, 14. Aug. 2014 (CEST)

Daraufhin habe ich eben nach »"Friedrich Karsch" Libellen« und  »"Ferdinand Karsch" Libellen« gegoogelt und bei „Friedrich“ nur Wikipedia-Klone, bei „Ferdinand“ dagegen eine Menge unabhängige Quellen gefunden. Man sollte wirklich mal nachforschen, ob es diesen Friedrich überhaupt gibt. In die WP:Redaktion Biologie/Liste von Zoologen nach Autorenkürzeln/K habe ich ihn, wenn ich mich recht erinnere, nur auf Grundlage der Verlinkung in Artikeln eingetragen (oder stehen gelassen und nicht mit Ferdinand vereinigt). -- Olaf Studt (Diskussion) 14:36, 13. Jun. 2015 (CEST)

Schwierig. Es scheint tatsächlich einen Friedrich Karsch gegeben zu haben, der gegen Ende des 19.Jh. über Spinnentiere (v.a. Skorpione) publizierte. Er wird als Friedrich namentlich erwähnt und ist sogar Namenspatron einer Skorpionsart geworden. Ich habe bei Nachsuche nichts weiter über ihn herausfinden können. Wie damals üblich, steht als Autor in den entsprechenden Arbeiten konsequent immer nur "F.Karsch". Merkwürdig ist, dass seine Publikationen teilweise (irrtümlich?) auch Ferdinand Karsch zugeschrieben werden. Mit Libellen hat er wohl definitiv nichts zu schaffen.--Meloe (Diskussion) 17:09, 18. Jun. 2015 (CEST)

Diskussion über die Erschaffung einer Bestimmungsseite auf Commons[Bearbeiten]

Auf Commons findet eine Diskussion über die Erschaffung einer Bestimmungsseite auf Commons statt. --Kersti (Diskussion) 10:57, 29. Jul. 2015 (CEST)

Wikipedia:Wartungsbausteinwettbewerb/Sommer 2015[Bearbeiten]

Moin,
Ich habe beim anlaufenden WBW mal ein Team gestartet - evtl. ha ja jemand Lust, die Herkulesarbeit in diesem Rahmen fortzusetzen. Sinnvoll sind wohl Dreierteams, ich hätte also noch zwei Ruderbänke frei ... Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 10:25, 7. Aug. 2015 (CEST)

Sorbus herbipolitana[Bearbeiten]

siehe Diskussion:Mehlbeeren#Sorbus_herbipolitana--kai.pedia (Disk.) 14:32, 12. Aug. 2015 (CEST)

Unbeschriebene Art auf commons[Bearbeiten]

Hatten wir das schonmal, dass sich ein Tier auf einem Foto für Wikipedia/commons als zu einer bisher unbeschriebenen Art gehörend herausgestellt hat? Gruß, --Pristurus (Diskussion) 18:37, 15. Aug. 2015 (CEST)

Was bedeutet anterolabial?[Bearbeiten]

Hab das Wort schon ein paarmal bei Kieferbeschreibungen gefunden (z. B. Gregory K. Pregill:

„acute, convex ridge present on anterolabial face of dentary below the mental foramina“

In: Pregill,G.K. 1992. Systematics of the West Indian Lizard Genus Leiocephalus (Squamata: Iguania: Tropiduridae). Misc. Publ. Univ. Kans. Mus. Nat. Hist. 84: 1-69 (hier S. 43). Kennt jemand ne genaue deutsche Übersetzung? --Melly42 (Diskussion) 14:16, 17. Aug. 2015 (CEST)

Ist gleichbedeutend mit mesiobuccal ;-) Bedeutet lippenseitig und zum vorderen Ende des Zahnbogens hin gelegen. Auf den Rumpf oder den Schädel bezogen würde man sagen anterolateral bzw. rostrolateral. --Gretarsson (Diskussion) 15:01, 17. Aug. 2015 (CEST)
oha. Danke. Mesiobuccal ist natürlich auch ein hochinteressantes Wort. --Melly42 (Diskussion) 15:06, 17. Aug. 2015 (CEST)
Lippenseitig: labial, gegenüber zungenseitig, lingual. Übersetzt wird´s, soweit ich überblicke, nicht, aber dt. oft mit Bindestrich antero-labial. Hier (pdf, Fig.1) gibt´s ein Schema zur Benennung der Zahnkrone. Ein Glossary ohne Abb unter https://en.wikipedia.org/wiki/Glossary_of_mammalian_dental_topography .--Meloe (Diskussion) 15:22, 17. Aug. 2015 (CEST)

mehrere Fragen[Bearbeiten]

Hallo!

Tier- und Pflanzengattungen mit gleichem Namen[Bearbeiten]

Es gibt Tier- und Pflanzengattungen mit gleichem Namen wie z. B. "Iris" (Schwertlilien und Fangschrecken#Verbreitung). Gibt es dafür a) einen Fachbegriff? b) eine Liste im Netz oder in Wikipedia? Danke! --kai.pedia (Disk.) 16:13, 19. Aug. 2015 (CEST)

Zu dem Thema hab ich etwas für dich zum Lesen: Shipunov (2001).--Franz Xaver (Diskussion) 17:38, 19. Aug. 2015 (CEST)
In der Wikipedia gibt es dafür die BKL. Die Unterscheidung der Gattungsnamen wird allerdings sehr uneinheitlich gehandhabt, was die Klammerlemmata betrifft. Beispielsweise gibt es Harmonia (Käfer) und Harmonia (Pflanzen). MfG --Regiomontanus (Diskussion) 19:24, 19. Aug. 2015 (CEST)
Der Begiff „Hemihomonym“ ist wohl noch nicht weit verbreitet. Wikispecies hat eine Category:Hemihomonyms. Allgemeine Homonyme können sehr vieffältig sein. Auf Wikidata gibt es dazu diese Liste. Andere Projekte im Web pflegen ihren eigenen Listen, z.B. EOL. Die kann ich bei Bedarf gern hier auflisten. Gruß --Succu (Diskussion) 19:43, 19. Aug. 2015 (CEST)
Danke für die Infos! Das hilft mir schon mal sehr weiter! Wäre es hilfreich, den Sonderfall Hemimomonym in Homonym aufzunehmen (ein Absatz oder so) und von Hemihomonym darauf weiterzuleiten - oder reicht die Kurzdefinition für einen eigenen Artikel Hemihomonym? IMHO wäre es durchaus einen Enzyklopädieeintrag wert, man kann ja auch auf die o. g. Listen usw. verweisen unter Quellen... --kai.pedia (Disk.) 20:29, 19. Aug. 2015 (CEST)
Bevor man im bestehenden Artikel Homonym irgendetwas über „Hemihomonyme“ schreibt, müsste zuerst einmal ein Abschnitt über „Homonyme“ in der biologischen Nomenklatur geschrieben werden, wobei das nicht einmal zwischen Botanik und Zoologie völlig deckungsgleich zu sein scheint. --Franz Xaver (Diskussion) 21:49, 19. Aug. 2015 (CEST)

Übersetzungsfrage zu Wasserpilzen[Bearbeiten]

Wie übersetzt man aero-aquatic hyphomycetes?

Viele Grüße, kopiersperre (Diskussion) 23:10, 19. Aug. 2015 (CEST)

Wo, kopiersperre? --Succu (Diskussion) 23:32, 19. Aug. 2015 (CEST)
doi:10.1017/S0953756205002650--kopiersperre (Diskussion) 23:38, 19. Aug. 2015 (CEST)
wie wäre es mit Aeroaquatische Pilze ? --Melly42 (Diskussion) 10:46, 20. Aug. 2015 (CEST)
Klingt gut, danke.--kopiersperre (Diskussion) 11:07, 23. Aug. 2015 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --kopiersperre (Diskussion) 11:07, 23. Aug. 2015 (CEST)

Redaktionstreffen auf der WP:WikiCon 2015[Bearbeiten]

Hi ihr,
wie bereits angekündigt habe ich nun eine Treffenseite angelegt für ein Redaktionstreffen im Rahmen der WikiCon -> Wikipedia:Redaktion Biologie/Treffen. Eingeladen sind alle, die Lust darauf haben - eine Teilnahme an der WikiCon selbst ist dafür nicht zwingend. Es wäre schön, wenn ihr mal auf der Seite vorbeischaut und ihr dürft gern auch andere darauf aufmerksam machen. ... Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 16:31, 20. Aug. 2015 (CEST)

Anacamptis papilionacea[Bearbeiten]

… wird als unzulässige Weiterleitung in der Löschdiskussion diskutiert. Könnt ihr helfen? „Zudem sollte sich im Zielartikel immer auch ein direkter Bezug zur Weiterleitung befinden.“ (Hilfe:Weiterleitung#Eine Weiterleitung anlegen) -- Peter 12:29, 21. Aug. 2015 (CEST)

Gerade LAE gemacht. Ggf. wäre noch eine Änderung des Binomens in der Infobox vorzunehmen, aber die Notwendigkeit/Sinnhaftigkeit dessen zu beurteilen, würde ich dann doch einem Botaniker überlassen wollen. --Gretarsson (Diskussion) 13:02, 21. Aug. 2015 (CEST)
Naja, das müsste dann schon großräumig überarbeitet werden - siehe Knabenkräuter (Orchis)#Systematik. --Franz Xaver (Diskussion) 13:05, 21. Aug. 2015 (CEST)
Äh, ja, stimmt, der übliche Rattenschwanz halt... --Gretarsson (Diskussion) 13:12, 21. Aug. 2015 (CEST)

en:Ichnology, Ichnologie[Bearbeiten]

Es ist irgendwie suboptimal, dass man in anderen Sprachversionen keinen Zugriff hat auf die deutschsprachige Version. Ich habe jetzt keine einfache, schnelle Lösung, deshalb ist das nicht mehr als ein Hinweis. --Gamma γ 22:09, 21. Aug. 2015 (CEST)

en:Trace fossil = Palichnologie? --Succu (Diskussion) 22:56, 21. Aug. 2015 (CEST)
Die deutschsprachige Wikipedia hat zwei Artikel zu dem Thema, nämlich Neoichnologie und Palichnologie. Die englischsprachige WP besitzt neben den beiden en:Neoichnology und en:Trace fossil noch einen Übersichtsartikel en:Ichnology. Bei uns wurde dieser Übersichtsartikel großzügig in Palichnologie eingearbeitet. Es fehlt also für den entsprechenden Artikel im Englischen das Ziel im Deutschen. Da es bei Interwikilinks über Wikidata nur ein-eindeutige Zuordnungen geben kann, gibt es für Ichnology eben keinen entsprechenden Eintrag. In der deutschsprachigen Wikipedia besteht der Trend, möglichst viele Dinge in einem Artikel zusammenzufassen. Schon seit Jahren bekämpfe ich die Zusammenlegung von Klippfisch und Stockfisch (der erste wird durch Einsalzen konserviert, der zweite durch Trocknen), weil dadurch viel an Informationen, auch über die Verwendung, verloren geht. Die Einleitung des englischen Artikels en:Stockfish widerspricht schon im ersten Satz dem deutschsprachigen. Ich persönlich meine auch, dass die Einarbeitung von Ichnologie in Palichnologie ein Fehler ist, aber die paar Leser, die nach dem englischen Artikel gleich den entsprechenden deutschen lesen wollen, werden es verschmerzen. --Regiomontanus (Diskussion) 23:00, 21. Aug. 2015 (CEST)
Die Palichnologie ist das Teilgebiet der Paläontologie, das sich mit Spurenfossilien auseinandersetzt. Das wird auch in der Einleitung des Artikels gesagt. Von daher ist das erstmal keine grob falsche Interwikiverlinkung. Auch stellt sich die Frage, wie sinnvoll separate Artikel Spurenfossil und Palichnologie sind. In welchen der beiden will man die Spurenklassifikation und Spurentaxonomie abhandeln, und mit welcher Begründung? Anders als bei Fossil und Paläontologie ist die thematische Verquickung zwischen Spurenfossil und Palichnologie viel stärker. Auch ist, anders als es momentan aus den beiden Artikeln hervorgeht, die Neoichnologie der Palichnologie eher bei- als gegenübergestellt, denn die Anfänge der Neoichnologie resultierten aus dem Wunsch heraus, via Aktualismusprinzip (dieses Stichwort fehlt noch in Neoichnologie) mehr über u.a. die Verursacher fossiler Spuren zu erfahren. Ichnologie und Palichnologie sind somit größtenteils Synonyme, und die Neoichnologie ist ein Spezialfeld innerhalb dieses Komplexes. --Gretarsson (Diskussion) 15:33, 24. Aug. 2015 (CEST)
Gibt es dafür nicht die Vorlage:Wikidata-Weiterleitung?--kopiersperre (Diskussion) 19:28, 25. Aug. 2015 (CEST)
K.A., bin in Sachen Wikidata nicht so fit. Weiß nur, dass Wikidata automatisch Weiterleitungen anlegt, wenn das äquivalente Lemma eines bspw. englischen Artikels in de.WP eine WL auf einen anderen Artikel ist, wie im Fall en:Trace fossil und de:Palichnologie (Spurenfossil ist eine WL auf Palichnologie). --Gretarsson (Diskussion) 01:05, 26. Aug. 2015 (CEST)

Afrikanischer Goldwolf[Bearbeiten]

Hi, ein kurzer Hinweis auf den ARtikel und meine Frage auf der Disk. Außerdem müsste der Artikel noch ausgebaut werden, mal sehen ob ich Zeit dazu finde, sonst wäre es schön, wenn jemand anderes sich finden würde.LG--ApolloWissen • bei Fragen hier 11:56, 25. Aug. 2015 (CEST)

Ich kümmer mich mal drum. --Gretarsson (Diskussion) 20:48, 25. Aug. 2015 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Da der Artikel nunmehr auch in der QS gelistet ist, kann man hier wohl abhaken. --Gretarsson (Diskussion) 00:59, 26. Aug. 2015 (CEST)

Lebewesenbilder (Internet Archive Projekt)[Bearbeiten]

Durch das Internet Archive Projekt werden derzeit tausende Lebewesenbilder aus biologischen Werken bei den Commons hochgeladen. Unter Zoology sind etwa 10900 noch unkategorisierte Bilder und unter Botany etwa 2400 Bilder vorläufig einsortiert, und es werden täglich mehr. Darunter verbergen sich vermutlich auch Abbildungen für bislang unbebilderte Wikipedia-Artikel (ich habe gerade zahlreiche neue Algenarten gefunden und kategorisiert). Vielleicht mag ja jemand beim Zuordnen helfen? Gruß von --Thiotrix (Diskussion) 08:11, 26. Aug. 2015 (CEST)

Ich möchte die Sinnhaftigkeit dieser Art von Massenhochladerei sehr in Frage stellen. Die Abbildungen stammen aus Büchern, in denen sehr wohl genau drinsteht, was da dargestellt ist. Diese Information geht aber offenbar am Weg zum Upload verloren. Teilweise sind die Bildtafeln so beschnitten, dass auch die Nummer der Bildtafel verschwunden ist – siehe z.B. File:Annals of natural history (18387350996).jpg. Will man dann versuchen, die mutwillig unterschlagene Information zu rekonstruieren, artet das in eine Schnitzeljagd aus. Teilweise wäre ein Hochladen gar nicht nötig gewesen, weil die Bilder eh schon auf Commons vorhanden waren, z.B. File:Annales du Muséum d'histoire naturelle (1811) (18221541028).jpg und File:Ochna ciliata De Candolle 1811 t4.jpg. Man kann sich ja anschauen, wieviel Folge-Edits bei der ersteren Datei notwendig waren und wird auch sehen, dass da wiederum die Bildtafel so beschnitten wurde, dass der Name des Illustrators, der Name der Art und die Nummer der Bildtafel verloren gegangen sind. Ich halte das für eine Zumutung von Seiten der Leute, die dieses Projekt betreiben. So gedankenlos, wie das Projekt durchgeführt wird, hält man nur Leute unnötig auf Trab, deren Qualifikation sinnvoller eingesetzt werden könnte. Und außerdem wäre ein wenig Nachdenken darüber zu empfehlen, bis wohin Aktivismus sinnvoll ist und ab wann es zum Selbstzweck wird. Kurz zusammengefasst: commons:User:Fæ soll sich bitte die Uploads selbst kategorisieren. Grüße --Franz Xaver (Diskussion) 10:23, 26. Aug. 2015 (CEST)
Im Prinzip Zustimmung, nachdem ich ein paar Bilder aus Zoology heute morgen hochkategorisiert habe (vor allem Giraffen. Löwen, ...) - Problem nur: User Fæ wird das nicht machen und die Bilder werden weiter in die Kategorien geschüttet, zumal die Akteure sich damit rechtfertigen, dass ein Teil ja sinnvoll ist und gut aufbereitet werden kann (und auch mich ärgert der Beschnitt). Ich bin ja gespannt, ob mein erster "Massen"löschantrag auf commons durchkommt: commons:Commons:Deletion_requests/Arrows_from_bot_upload - und selbst bei so offensichtlich unsinnigen files bin ich nicht sicher. -- Achim Raschka (Diskussion) 10:35, 26. Aug. 2015 (CEST)
Ja, das "Zuschütten" von Kategorien, die man mühsam versucht ordentlich zu halten, ist wirklich außerordentlich lästig! Es wäre einfacher, wenn User Fae für jedes eingescannte Werk gleich selbst eine Kategorie anlegen könnte. Immerhin kann man Bilder, auf denen offensichtlich keinerlei Info ist, in die Kategorie "Internet Archive (mostly blank)" verschieben, dort werden sie dann schnellgelöscht. Dann quellen die Kategorien wenigstens nicht von Microfiche-Pfeilen über. Gute aber fehlerhaft beschnittene Bilder können nach "Internet Archive (uncrop needed)" kopiert werden. Grüße von --Thiotrix (Diskussion) 12:51, 26. Aug. 2015 (CEST)
@Thiotrix Es gibt auch jede Menge anderer Bilder, die schon in anderen WPs verwendet werden, aber der dewiki-Artikel noch bilderlos ist. Wenn du interessiert bist, kann dir mein Bot gerne eine Liste mit Bildervorschlagen auf deiner Benutzerunterseite erstellen. Die Biologen hatten vor Jahren die automatischen Bildvorschläge in den allg. Wartungslisten mal abgelehnt. Du musst mir nur sagen welcher Katbaum dich interessiert. Merlissimo 13:09, 26. Aug. 2015 (CEST)
Ich bin überrascht. Warum sollte eine botgenerierte Bilder-Vorschlagsliste, die nach Möglichkeit die Kategorie:Lebewesen umfasst, unerwünscht sein? Mir jedenfalls würde das, auch allgemein zugänglich, gefallen. Was die Kategorisierungsarbeit z.B. in c:Category:Zoology angeht: Puh, da wirft uns User Fæ wirklich viel Arbeit hin. Gruß, --Vogelfreund (Diskussion) 17:22, 26. Aug. 2015 (CEST)
Ich habe jetzt einfach mal alle Artikel mit einer Taxobox hinzugenommen. Kommt dann ab morgen auf die MerlBot-Listen wie z.B. Wikipedia:Redaktion_Biologie/Bearbeitungsbausteine_Biologie. Alle nicht brauchbaren Bilder einfach auf Benutzer:MerlBot/InAction/Bilderwunsch-Ausschlussliste verlinken, dann erscheint dieser Vorschlag in Zukunft nicht mehr. Ist am Anfang etwas Arbeit, aber andere Redaktionen haben das innerhalb ine paar Wochen auch gut geschafft. Ihr könnte das auch auf eine extra Unte4rseite auslagern, wie das z.B. Wikipedia:Redaktion_Film_und_Fernsehen/3F/Bilderwunsch gemacht hat. Insgesamt hat mein Bot Bildervorschläge für knapp 2000 Taxa gefunden. Die Top-Vorschläge (also mit den meisten Verwendungen in anderen WPs) sind: Merlissimo 19:04, 26. Aug. 2015 (CEST)
In der nachfolgenden Liste sind auch Artikel enthalten, wo die Taxobox bereits bebildert ist, z.b. Mangos oder Zobel (Fisch). Dass ein Bild in anderen Wikipedias verwendet wird ist kein Qualitätskriterium. Es gibt ja schließlich auch bot-generierte Wikipedias, wo offenbar auch die Bilder per Bot eingefügt werden. Beispielsweise svwiki+cebwiki+warwiki werden vom selben Bot erzeugt und haben natürlich auch dieselben Bilder. --Franz Xaver (Diskussion) 21:37, 26. Aug. 2015 (CEST)
Der Bilderbestand bei den Commons wächst - auch ohne das Internet Archive Projekt - viel rasanter, als sämtliche Wikipedias je nachkommen. Und auch die Katalogisierer bei Commons nicht: jedes Jahr bleiben ca. 300.000 unkategorisierte Medien übrig. Darunter sind durchaus auch einige gute Bilder, die den wissenschaftlichen Namen im Titel oder in der Beschreibung haben. Außerdem sind Fotos mit wissenschaftlichen Namen auch in Kategorien wie "Botanical garden of xy" oder "Butterflies of xy" versteckt. Könnte ein Bot nicht in den Commons für die unbebilderten Artikel suchen? --Thiotrix (Diskussion) 08:10, 27. Aug. 2015 (CEST)
  1. Mangos Vorschlag: Datei:Starr_071024-0216_Mangifera_indica.jpg/Datei:GntMango2.jpg/Datei:Mango_blossoms.jpg/Datei:Starr_020630-0025_Mangifera_indica.jpg/Datei:Mango_and_cross_sections.jpg/Datei:Carica_papaya_1_(Piotr_Kuczynski).jpg/Datei:E9212-Nadi-mango-tree.jpg/Datei:Black_mango_unripe.jpg/Datei:Mangifera_indica_flowers2.JPG/Datei:Mangif_odor_071229-2990_khjo.jpg/Datei:A_depiction_of_Mango_sapling.JPG
  2. Borstenkaninchen Vorschlag: Datei:CaprolagusHispidusJASB.jpg
  3. Spritzwürmer Vorschlag: Datei:Sipuncula.jpg/Datei:Golfingia.jpg
  4. Australopithecus anamensis Vorschlag: Datei:Australopithecus_anamensis_bone_(University_of_Zurich).JPG
  5. Zobel (Fisch) Vorschlag: Datei:Ballerus_sapa.JPG/Datei:RangemapofAbramis_sapa.jpg/Datei:Donaubrasem_4-22-2009_12-36-06_AM.JPG
  6. Augentierchen Vorschlag: Datei:Euglena_sp.jpg/Datei:Dujardin_euglena.jpg/Datei:Euglena_EPA.jpg/Datei:Euglena_diagram.jpg/Datei:Euglena.jpg
  7. Kurzohrmaus Vorschlag: Datei:Microtus_subterraneus_(Cologne,_Germany).jpg/Datei:Black_vole_2045.JPG
  8. Titicaca-Taucher Vorschlag: Datei:36_Titicaca_Grebe.JPG/Datei:CentropelmaMicropterumSmit.jpg
  9. Chinesische Engelwurz Vorschlag: Datei:Dongquai_cr.jpg/Datei:HK_Chai_Wan_IVE_藥劑實驗室_Pharmaceutical_Science_Laboratory_當歸膠囊_Room_516_Angelica_sinensis_Tablets.JPG
  10. Hominini Vorschlag: Datei:Sahelantrophus_tchadensis_adult_male_-_head_model_-_Smithsonian_Museum_of_Natural_History_-_2012-05-17.jpg/Datei:Male_Bonobo_Lola_ya_Bonobo_2008.jpg/Datei:Ham-and-handler.jpg
  11. Argentavis magnificens Vorschlag: Datei:Argentavis_magnificens.JPG/Datei:Argentavis.jpg/Datei:Argentavis-Magnificens.jpg
  12. Makibär Vorschlag: Datei:B-alleni_map.jpg/Datei:Cambridge_Natural_History_Mammalia_Fig_214.jpg
  13. Glattbutt Vorschlag: Datei:Scophthalmus_rhombus.jpg/Datei:Slettvar.JPG
  14. Beelzebufo Vorschlag: Datei:Beelzebufo.comparison.jpg/Datei:Beelzebufo_BW.jpg
  15. Antetonitrus Vorschlag: Datei:Antetonitrus2.jpg
  16. Amphicoelias Vorschlag: Datei:Amphicoelias_altus_2006-09-28-amnh-dinos-124.jpg/Datei:Amphicoelias_1892_Dahlgren.jpg
  17. Argyrosaurus Vorschlag: Datei:Argyrosaurus.jpg/Datei:Argyrosaurus_femur_in_situ.jpg
  18. Riedbock Vorschlag: Datei:Bohor_Reedbuck,_female,_Serengeti.jpg/Datei:Bohor_(PSF).jpg/Datei:Bohor_Reedbuck,_male,_Serengeti.jpg
  19. Acanthopholis Vorschlag: Datei:Acanthopholis_suposed.jpg/Datei:Acanthopholis_copia.jpg
  20. Aepisaurus Vorschlag: Datei:Aepisaurus.JPG/Datei:Aepisaurus_elephantinus.JPG

Lemma für Flammenblumen/Phlox[Bearbeiten]

...Wenn Flammenblumen im Deutschen in der Regel Phlox genannt werden, sollte der Artikel dann nicht auch unter diesem Lemma zu finden sein? --Komischn (Diskussion) 18:20, 30. Aug. 2015 (CEST)
Ob der erste Teilsatz im Artikel ( ... bekannter unter ihrem botanischen Namen Phlox ...) so glücklich gewählt ist, sei mal dahingestellt. Jedenfalls ist auch der dt. Trivialname Flammenblume(n) weithin bekannt. Ich denke mal die Weiterleitung entschärft das Problem deutlich, sodass man den Artikel in jedem Fall findet. Für den Fall einer Verschiebung müsste man etwa so formuliern:
Phlox, auch unter dem deutschen Trivialnamen Flammenblumen bekannt, ist eine Gattung...
So richtig toll klingt das auch nicht. Gruß, --Vogelfreund (Diskussion) 20:50, 30. Aug. 2015 (CEST)
Daran soll’s nicht scheitern. Google findet 68.960 Ergebnisse für Flammenblume und Flammenblumen zusammen, für Phlox 332.000 auf deutsch. Bei Google Books steht es 711 zu 979. --Komischn (Diskussion) 00:40, 31. Aug. 2015 (CEST)