Castenaso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Montafia
Kein Wappen vorhanden.
Montafia (Italien)
Montafia
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Bologna (BO)
Lokale Bezeichnung: Castnès
Koordinaten: 44° 31′ N, 11° 28′ O44.50972222222211.47055555555642Koordinaten: 44° 30′ 35″ N, 11° 28′ 14″ O
Höhe: 42 m s.l.m.
Fläche: 35,74 km²
Einwohner: 14.611 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 409 Einw./km²
Postleitzahl: 40055, 40050
Vorwahl: 051
ISTAT-Nummer: 037021
Volksbezeichnung: Castrensi
Website: Castenaso

Castenaso ist eine Stadt mit 14.611 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Bologna (Region Emilia-Romagna) in Italien. Die Gemeinde liegt am Fluss Idice

Die Nachbargemeinden sind Bologna, Budrio, Granarolo dell’Emilia, Ozzano dell’Emilia und San Lazzaro di Savena.

Im Ortsteil Villanova wurde ein Grabfeld der Villanovakultur entdeckt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.