Dúdar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Dúdar
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Dúdar
Dúdar (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Granada
Koordinaten 37° 11′ N, 3° 29′ W37.18618-3.48394810Koordinaten: 37° 11′ N, 3° 29′ W
Höhe: 810 msnm
Fläche: 8 km²
Einwohner: 358 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 44,75 Einw./km²
Postleitzahl: 18192
Gemeindenummer (INE): 18070 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Lage der Gemeinde
LocationDúdar.png

Dúdar ist ein kleines südspanisches Bergdorf. Es liegt am Fuß der Sierra Nevada in 10 Kilometer Entfernung zur Stadt Granada in der Provinz Granada.

Erste urkundliche Erwähnungen des Ortes stammen aus dem 13. Jahrhundert.

Das Umland von Dúdar ist von Landwirtschaft geprägt, hauptsächlich durch Oliven-Haine und Kirschbaum-Plantagen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).