Distrikt Mubende

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte
Lage von Mubende
Lage von Mubende
Basisdaten
Hauptstadt Mubende
Geographisches Zentrum 0° 32′ N, 31° 41′ O0.5333333333333331.683333333333Koordinaten: 0° 32′ N, 31° 41′ O
Nord-Süd-Ausdehnung 70 km
Ost-West-Ausdehnung 140 km
Einwohnerzahl 436.493 (Stand 2002)
Zeitzone UTC +3
ISO 3166-2 UG-107

Mubende ist ein Distrikt (district) in Zentral-Uganda mit 436.493 Einwohnern. Wie fast alle insgesamt 78 Distrikte von Uganda ist er nach seinem Hauptort benannt. Bis zum 1. Juli 2005 gehörte auch der Distrikt Mityana zu Mubende.

Kaweri-Kaffeeplantage[Bearbeiten]

Im Mubende-Distrikt liegt mit der Kaweri-Plantage die erste Kaffee-Großplantage Ugandas, die von der ugandischen Regierung als Modell für die landwirtschaftliche Entwicklung des Landes vorgesehen ist. Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der deutschen Neumann Kaffee Gruppe bzw. deren ugandischen Tochterfirma durchgeführt. Etwa 2000 Kleinbauern mussten der Kaffeeplantage weichen, ohne eine angemessene Entschädigung zu erhalten.

Weblinks[Bearbeiten]