Flughafen Holguín

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeropuerto Internacional Frank País
Airport Holguin.JPG
Kenndaten
ICAO-Code MUHG
IATA-Code HOG
Koordinaten
20° 47′ 8″ N, 76° 18′ 54″ W20.785588888889-76.315108333333110Koordinaten: 20° 47′ 8″ N, 76° 18′ 54″ W
110 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum ca. 10 km südlich von Holguín
Basisdaten
Betreiber ECASA
Start- und Lande-Bahn
05/23 3238 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5

i8 i10 i12

i14

Der internationale Flughafen Holguín (Aeropuerto Internacional "Frank País") ist ein Verkehrsflughafen ca. 10 km südlich der Stadt Holguín in Kuba. Er dient dem internationalen Linien- und Charterflugverkehr für die östlichen Provinzen Holguín, Santiago de Cuba, Guantánamo, Las Tunas und Granma. Die kleineren Flughäfen in diesen Provinzen verfügen oft nur über Verbindungen nach Havanna.

Der Namensgeber Frank País war ein Held der kubanischen Revolution, der 1957 vom Batista-Regime ermordet wurde.

Fluglinien und Ziele[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]