Skyservice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skyservice Airlines
Skyservice.a320.750pix.jpg
IATA-Code: 5G
ICAO-Code: SSV
Rufzeichen: SKYTOUR
Gründung: 1986
Betrieb eingestellt: 2010
Sitz: Toronto, Kanada
Drehkreuz:

Toronto, Montréal

Heimatflughafen: Toronto
IATA-Prefixcode: 884
Mitarbeiterzahl: >2000
Flottenstärke: 18
Ziele: Kanada, USA, Karibik, Mexiko, Israel, Europa
Skyservice Airlines hat den Betrieb 2010 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Skyservice Airlines ist eine kanadische Charterfluggesellschaft der Skyservice Inc. mit Sitz in Toronto. Skyservice Inc. betreibt zusätzlich Business- und Ambulance Fluggesellschaften, beschäftigt mehr als 2000 Mitarbeiter und unterhält mehr als 50 Business- und Airline Maschinen.

Geschichte[Bearbeiten]

Skyservice Airline wurde 1986 gegründet. Am 2. Mai 2005 erhielt Skyservice ihre erste von zwei Boeing 767-300 und startete den Flugbetrieb am gleichen Tag mit einem Flug von Toronto nach Puerto Vallarta. Die beiden Maschinen flogen über den Sommer im Charterbetrieb von Toronto nach Großbritannien und Europa für Sunquest Vacations und im Winter von Vancouver zur Karibik und nach Mexiko.

Am 28. August gab Skyservice bekannt, dass ein großer Geschäftsanteil von der Gibralt Capital Corp. übernommen wurde. Die Business Charter- und die Ambulance Fluggesellschaften sind von dem Verkauf ausgeschlossen.

Am 1. April 2010 gab Skyservice bekannt, dass der Betrieb eingestellt wird.

Flugziele[Bearbeiten]

Skyservice betrieb für mehrere Touristikunternehmen Charterflüge innerhalb Kanadas, den USA, der Karibik, Mexiko, Israel und Europa.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand Januar 2010 bestand die Flotte der Skyservice Airlines aus 18 Flugzeugen[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ch-aviation.ch: Flotte der Skyservice Airlines 17. Januar 2010

Weblinks[Bearbeiten]