Fußball-Weltmeisterschaft 1978/Schottland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die schottische Fußballnationalmannschaft nahm an der Weltmeisterschaft 1978 in Argentinien teil.

Qualifikation[Bearbeiten]

Schottland traf bei dieser WM-Qualifikation auf den amtierenden Europameister Tschechoslowakei und erhielt Schützenhilfe von der britischen Insel. Wales schlug die Tschechen im Heimspiel mit 3:0 und machte damit das Tor zur WM für die Schotten weit offen. Da diese das Hinspiel gegen die Tschechoslowakei in Prag mit 0:2 verloren hatten, musste ein Sieg beim Rückspiel in Glasgow her und die Mannschaft gewann mit 3:1.

Da man ein Jahr vor der WM in einem Freundschaftsspiel gegen Argentinien ein Unentschieden erreicht hatte, sah sich die schottische Öffentlichkeit bereits als Titelfavorit. Mit diesen Vorschusslorbeeren fuhr die schottische Mannschaft nach Südamerika.

Rang Land Tore Punkte
1. SchottlandSchottland Schottland 6:3 6:2
2. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 4:6 4:4
3. WalesWales Wales 3:4 2:6
Tschechoslowakei - Schottland 2:0 (0:0)
Schottland - Wales 1:0 (1:0)
Schottland - Tschechoslowakei 3:1 (2:0)
Wales - Schottland 0:2 (0:0)

Schottisches Aufgebot[Bearbeiten]

Nr. Name Verein vor WM-Beginn Geburtstag Spiele Tore Gelbe Karte Rote Karte
Torhüter
1 Alan Rough SchottlandSchottland Partick Thistle 25.11.1951 3 0 0 0
12 Jim Blyth EnglandEngland Coventry City 02.02.1955 0 0 0 0
20 Bobby Clark SchottlandSchottland FC Aberdeen 26.09.1945 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Sandy Jardine SchottlandSchottland Glasgow Rangers 31.12.1948 1 0 0 0
3 Willie Donachie EnglandEngland Manchester City 05.10.1951 2 0 0 0
4 Martin Buchan EnglandEngland Manchester United 06.03.1949 3 0 0 0
5 Gordon McQueen EnglandEngland Leeds United 26.06.1952 0 0 0 0
13 Stuart Kennedy SchottlandSchottland FC Aberdeen 31.05.1953 2 0 0 0
14 Tom Forsyth SchottlandSchottland Glasgow Rangers 23.01.1949 3 0 0 0
22 Kenny Burns EnglandEngland Nottingham Forest 23.09.1953 2 0 0 0
Mittelfeldspieler
6 Bruce Rioch (C)Kapitän der Mannschaft EnglandEngland Derby County 06.09.1947 2 0 0 0
7 Don Masson EnglandEngland Derby County 26.08.1946 1 0 0 0
10 Asa Hartford EnglandEngland Manchester City 24.10.1950 3 0 0 0
11 Willie Johnston EnglandEngland West Bromwich Albion 19.12.1946 1 0 0 0
15 Archie Gemmill EnglandEngland Nottingham Forest 24.03.1947 3 2 1 0
16 Lou Macari EnglandEngland Manchester United 04.06.1949 2 0 0 0
18 Graeme Souness EnglandEngland FC Liverpool 06.05.1953 1 0 0 0
19 John Robertson EnglandEngland Nottingham Forest 20.01.1953 1 0 0 0
Stürmer
8 Kenny Dalglish EnglandEngland FC Liverpool 04.03.1951 3 1 0 0
9 Joe Jordan EnglandEngland Manchester United 15.12.1951 3 1 0 0
17 Derek Johnstone SchottlandSchottland Glasgow Rangers 04.11.1953 0 0 0 0
21 Joe Harper SchottlandSchottland FC Aberdeen 11.01.1948 1 0 0 0
Trainer
SchottlandSchottland Ally MacLeod 26.02.1931

Schottische Spiele bei der WM 1978[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 PeruPeru Peru 7:2 5
2 NiederlandeNiederlande Niederlande 5:3 3
3 SchottlandSchottland Schottland 5:6 3
4 Iran 1964Iran Iran 2:8 1
  • Schottland - Peru 1:3 - Tore: 1:0 Jordan (15. Min.), 1:1 Cueto (42. Min.), 1:2 Cubillas (70. Min.), 1:3 Cubillas (76. Min.)
  • Schottland - Iran 1:1 - Tore: 1:0 Eskandarian (43. Min. - Eigentor), 1:1 Danaeifard (77. Min.)
  • Schottland - Niederlande 3:2 - Tore: 0:1 Rensenbrink (34. Min. per Foulelfmeter), 1:1 Dalglish (43. Min.), 2:1 Gemmill (46. Min. per Foulelfmeter), 3:1 Gemmill (67. Min.), 3:2 Rep (71. Min.)

Die vor dem Turnier hochgelobte schottische Mannschaft startete gegen Peru mit einem Fehlstart, von dem sich die Mannschaft erst wieder gegen die Niederlande erholt hatte, als bereits fast alles verloren war. Schottland hätte im letzten Spiel mit drei Toren Unterschied gewinnen müssen. Der 3:2-Erfolg war zu wenig und Schottland schied erneut vorzeitig aus.