Hekinan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hekinan-shi
碧南市
Hekinan (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Chūbu
Präfektur: Aichi
Koordinaten: 34° 53′ N, 137° 0′ O34.885136.99333333333Koordinaten: 34° 53′ 6″ N, 136° 59′ 36″ O
Basisdaten
Fläche: 35,86 km²
Einwohner: 70.888
(1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte: 1977 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 23209-2
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Hekinan
Baum: Quercus
Blume: Japanische Sumpf-Schwertlilie
Rathaus
Adresse: Hekinan City Hall
28 Matsumoto-chō
Hekinan-shi
Aichi 447-8601
Webadresse: http://www.city.hekinan.aichi.jp
Lage Hekinans in der Präfektur Aichi
Lage Hekinans in der Präfektur

Hekinan (jap. 碧南市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Aichi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Hekinan liegt südlich von Nagoya und westlich von Okazaki.

Geschichte[Bearbeiten]

Hekinan wurde am 5. April 1948 aus dem Zusammenschluss der Chō Ōhama (大浜町, -chō), Shinkawa (新川町, -chō), Tanao (棚尾町, -chō) und dem Mura Asahi (旭村, -mura) im Hekikai-gun (碧海郡) gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

  • Straße
    • Nationalstraße 247

Partnerstädte[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]